SuperReturn International kehrt vom 26. Februar bis zum 1. März nach Berlin zurück

Die weltweit größte Private Equity- und Venture Capital-Veranstaltung bringt mehr als 2.300 Branchenexperten zusammen

BERLIN--()--SuperReturn, die weltweit führende Konferenzserie zu Eigen- und Wagniskapital, wird seine jährliche Konferenz SuperReturn International vom 26. Februar bis zum 1. März 2018 im InterContinental Hotel in Berlin abhalten.

Die weltweit größte Veranstaltung zum Thema Private Equity und Venture Capital, SuperReturn International, wird mehr als 2.300 hochkarätige Branchenfachleute, einschließlich mehr als 550 Kommanditisten, aus mehr als 40 Ländern zu einer viertägigen Konferenz mit Networking-Aktivitäten und Diskussionen anziehen. Auf der SuperReturn International werden mehr als 400 Experten über die dringendsten Zukunftsprobleme der Industrie und die Markttrends sprechen, die diese in Zukunft beeinflussen werden. Bei den Sitzungen geht es unter anderem um die Themen: makroökonomisches und geopolitisches Umfeld, Sekundärmarkt, notleidende Unternehmen und Sondersituationen, Beschaffung von Finanzmitteln, Sachwerte, Coinvestitionen und Bewertungen. Der Eröffnungstag der Konferenz ist einer Reihe von einzelnen Gipfeln gewidmet zu den Themen: Disruption und Innovation; deutsches außerbörsliches Eigenkapital; Integration von ESG in Private Equity; private Verschuldung und Mezzaninfinanzierung sowie Immobilien.

Zu den Rednern auf der SuperReturn International gehören:

  • Leon Black, Chairman, Chief Executive Officer und Director, Mitbegründer von Apollo Capital Management
  • Brian Conway, Chairman und geschäftsführender Gesellschafter von TA Associates
  • BJ Cunningham, Serien-Unternehmer, BJ Cunningham Limited Partner
  • Mounir Guen, CEO von MVision
  • Johannes Huth, Mitglied und Leiter von KKR EMEA, KKR
  • Michael Pettis, Professor für Finanzwissenschaft, Guanghua School of Management, Universität von Peking
  • Dan Quayle, 44. Vizepräsident der Vereinigten Staaten von Amerika & Chairman von Cerberus
  • David Rubenstein, Mitbegründer und Co-Vorsitzender der Geschäftsleitung von The Carlyle Group
  • Andrew Sillitoe, Co-CEO von APAX Partners
  • Todd Sisitsky, geschäftsführender Gesellschafter von TPG Capital
  • Yanis Varoufakis, ehemaliger Finanzminister von Griechenland, Professor für Wirtschaftswissenschaft, Mitbegründer von DiEM25

„Mit mehr institutionellen Investoren und Private Equity-Firmen unter einem Dach als irgendeine andere Private Equity-Konferenz auf der Welt, bietet SuperReturn International eine einzigartige Gelegenheit für Privatmarktteilnehmer, Ideen auszutauschen und neue Beziehungen zu knüpfen‟, sagte Michaela Virtue, Chefredakteurin bei SuperReturn International. „Mit einer hervorragenden Gruppe von Vortragenden zu einer großen Vielfalt an Themen, die die Zukunft des Eigen- und Wagniskapitals beeinflussen könnten, ist die diesjährige SuperReturn International eine Veranstaltung, die man sich nicht entgehen lassen sollte.‟

SuperReturn International umfasst eine Reihe von Hauptreden und Interviews, Kamingesprächen, Diskussionsrunden sowie nichtöffentliche Sitzungen zu brandaktuellen Themen, engagierte Gespräche und gesellschaftliche Veranstaltungen, die alle darauf ausgerichtet sind, eine ideale Plattform für Teilnehmer zu sein, um von einander zu lernen und sich zu Fachthemen auszutauschen. Das Programm beinhaltet Veranstaltungen, die ausschließlich für Kommanditisten gedacht sind, sowie eine Auswahl von LP/GP-strukturierten und informellen Networking-Gelegenheiten. Das vollständige Programm sowie Registrierungsinformationen finden Sie unter: https://finance.knect365.com/superreturn-international/.

Die Hauptsponsoren der SuperReturn International sind UBS und Goodwin, die von den Co-Sponsoren Ares, Augentius, Bain & Company, We Are Guernsey, Lexington Partners, MVision, Octopus, Turkven und Värde unterstützt werden.

Über SuperReturn International

SuperReturn International ist die weltweit größte Veranstaltung zum Thema Private Equity und Venture Capital und Teil der SuperReturn-Serie von führenden Private Equity-Veranstaltungen, die weltweit stattfinden.

Diese viertägige Konferenz bringt mehr als 2.300 Fachleute für Eigen- und Wagniskapital aus mehr als 40 Ländern, einschließlich über 550 Kommanditisten und mehr als 400 Fachvortragende zusammen, um Networking zu betreiben und über Trends und Chancen innerhalb der Private Equity-Branche zu diskutieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

BackBay Communications
Stephen Fishleigh, +44 203 475 7552
Stephen.fishleigh@backbaycommunications.com

Contacts

BackBay Communications
Stephen Fishleigh, +44 203 475 7552
Stephen.fishleigh@backbaycommunications.com