GSMA Innovation City bietet einen Ausblick in die Zukunft der mobilen Welt auf dem Mobile World Congress 2018

Beliebte Ausstellung präsentiert, wie mobile Produkte und Dienstleistungen eine bessere Zukunft schaffen; immersive Erlebnisse von Cisco IoT, Huawei Wireless X Labs, KT Corporation, Sierra Wireless und Turkcell/Lifecell Ventures inbegriffen.

BARCELONA, Spanien--()--Die GSMA Innovation City wird auch beim Mobile World Congress 2018 wieder vertreten sein, damit Besucher selbst entdecken können, wie mobile Produkte und Dienstleistungen dazu beitragen, eine bessere Zukunft für Menschen und Unternehmen in aller Welt zu schaffen. Die interaktive Ausstellung, die letztes Jahr mehr als 30.000 Besucher angezogen hat und eine der wichtigsten Attraktionen des Mobile World Congress ist, präsentiert die neusten Innovationen in der Mobiltechnologie von künstlicher Intelligenz (KI) bis 5G im Rahmen von praktischen, auf Erfahrungen basierenden Demonstrationen, die veranschaulichen, wie sich mobile Technologien in Bereichen wie Verkehr, Gesundheit, Landwirtschaft, Industrie, Heim und Einzelhandel auf praktisch alle Aspekte unseres Lebens auswirken.

„Von Chatbots bis hin zu 5G umfasst die GSMA Innovation City die allerneusten Entwicklungen und Innovationen in dieser schnelllebigen Branche und stellt sie durch immersive, interaktive Vorführungen in einem für Verbraucher relevanten Kontext dar‟, sagte Michael O’Hara, Chief Marketing Officer der GSMA. „Die City ist eines der beliebtesten Ziele auf dem Mobile World Congress, da man hier an einem Ort alle neusten Entwicklungen unserer Branche sehen kann. Wir laden alle Teilnehmer dazu ein, das diesjährige Anschauungsprojekt zu besuchen.‟

Im Kern der Veranstaltung in der Nähe des Conference Village in Halle 4 in Fira Gran Via, wird die City durch führende Marken wie Cisco IoT, Huawei Wireless X Labs, KT Corporation, Sierra Wireless und Turkcell/Lifecell Ventures sowie durch die wichtigsten Programme und Initiativen der GSMA unterstützt, zu denen Future Networks, Identity, Internet of Things und Mobile for Development zählen. Die City weist auch Beispiele dafür auf, wie die Arbeit der GSMA die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) unterstützt.

Präsentation einer Vielzahl neuer Erlebnisse

Innovation City wird eine ganze Reihe interaktiver Produkt- und Dienstleistungsvorführungen umfassen, wie beispielsweise:

CISCO IOT:

Mit Cisco IoT können Besucher selbst erleben, wie Unternehmen in aller Welt die Cisco IoT Data Control-Plattform verwenden, um den Wert ihrer IoT-Daten zu maximieren. Besucher können sich selbst einen Überblick darüber verschaffen, wie sie mit Cisco IoT-Lösungen ihre IoT-Daten verbinden, extrahieren, berechnen und verschieben können, um die besten Geschäftsresultate zu erzielen. Teilnehmer können Folgendes tun:

  • Sehen, wie Verkehrsministerien die Datenplattform Cisco Kinetic IoT verwenden, um ihre Straßen zu verbinden und in Echtzeit auf Daten am Rande zu reagieren, um Leben zu retten
  • Lernen, wie Unternehmen in aller Welt Ciscos Managementplattform für die Konnektivität von IoT-Geräten – Cisco Jasper Control Center – dazu verwenden, um im Kampf gegen Dürren automatisch Wasserverschwendung zu überwachen und zu reduzieren
  • Erleben, wie NB-IoT-Konnektivitätsmanagement intelligentere Beleuchtungslösungen ermöglicht, die für mehr Sicherheit der Bürger sorgen und gleichzeitig intelligente Städte effizienter werden lässt
  • Auf Anforderung Live-Demonstrationen des gesamten Cisco IoT-Lösungspaketssolution sehen und erfahren, wie Cisco das IoT-Ökosystem weltweit aktiviert

TURKCELL/LIFECELL-UNTERNEHMEN

  • Erleben Sie, wie Turkcell/Lifecell-Unternehmen das Kommunikations- und Entertainmenterlebnis durch das Angebot einer Vielzahl von Diensten wie BiP, fizy, Tv+, lifebox, die exklusiv für den digitalen Lebensstil von heute entworfen wurden, auf die nächste Stufe bringt
  • Sehen Sie, wie Turkcell/Lifecell-Unternehmen LPWA NB-IoT-Netzwerke zur Unterstützung der intelligenten Landwirtschaft einsetzt
  • Erfahren Sie, wie Turkcell/Lifecell-Unternehmen ihre Analysewerkzeuge für Big Data dazu verwenden, um mit Smart City-Simulationen umgehend auf humanitäre Krisen zu reagieren

HUAWEI WIRELESS X LABS

Huawei wird seine innovativen Mobilanwendungen vorführen, die gemeinsam mit den eigenen Wireless X Labs und vertikalen Partnern entwickelt wurden, einschließlich:

  • Moon Landing Cloud Virtual Reality: Betreten Sie das ‚Mond-Landefahrzeug‛ und erleben Sie mithilfe eines drahtlosen Virtual-Reality-Headsets eine Mondlandung
  • Flying Car Connected Drone: Sehen Sie die Zukunft des Verkehrs mit einer vernetzten fliegenden Drohne
  • Wireless Factory: Nehmen Sie an einem tatsächlichen von Huawei und Denso erstellten Fertigungsszenarium teil

KT CORPORATION

KT Corporation, einer der führenden Anbieter von Telekommunikationsdiensten in Korea wird zum allerersten Mal seinen 5G-Netzwerkdienst präsentieren. Vorgeführt werden auch die ersten kommerziellen 5G-Technologien des Unternehmens und Gäste erhalten die Gelegenheit, futuristische 5G-basierte Erlebnisse wie Virtual Reality, Mixed Reality und das vernetzte Auto selbst zu erleben.

SIERRA WIRELESS

Sierra Wireless befähigt Kunden, ihre Zukunft in einer vernetzten Welt neu zu konzipieren. Im Rahmen der Demonstrationen des Unternehmens in der Innovation City können Besucher Beispiele dafür erleben, wie das Internet der Dinge eine bessere Zukunft schafft – und zwar in sämtlichen Facetten des Lebens, einschließlich der folgenden:

  • Sicherer arbeiten mit einem LPWA-verbundenen Arbeitsschuh,
  • Landwirtschaft mit einer intelligenten Lösung zur Optimierung des Ertrags und zur besseren langfristigen Befriedigung der Bedürfnisse einer wachsenden Bevölkerung,
  • Sicherheit und Energieeffizienz mit einer solarbetriebenen Drohne, die für Langzeitflüge und die Überwachung von entlegenen Gebieten konzipiert wurde und
  • Eine vernetzte Waschmaschine, die unter Beweis stellt, wie Konnektivität den Anbietern von Wäschereidiensten dabei hilft, ihr Kundenerlebnis zu verwandeln.

GSMA-INDUSTRIEPROGRAMME

Die GSMA wird auch eine Reihe von Exponaten und Erlebnissen zu ihren wichtigen Industrieprogrammen vorstellen, die Teilnehmern eine Reihe von Optionen bieten:

  • Erleben Sie, wie lizenzierte Niedrigenergieweitverkehrnetzwerke (LTE-M & NB-IoT) den Alltag in Städten, Unternehmen und auch für die Menschen verwandeln
  • Erfahren Sie, wie Mobile Connect die grenzüberschreitende Identitätsüberprüfung unterstützt, die mit der Verordnung der Europäischen Union über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen (eIDAS) kompatibel ist
  • Testen Sie Ihr Boxtalent am IoT-Sandsack, der die Kraft Ihrer Haken misst und die Daten in Echtzeit über ein mobiles Live-IoT-Netzwerk überträgt
  • Sehen Sie, wie der SmartThings Tracker alltägliche Gegenstände von Autos und Laptop-Taschen bis hin zu Haustieren auf mobilen IoT-Netzwerken in Echtzeit verfolgt
  • Besuchen Sie den Humanitarian Innovation Showcase des GSMA-Programms Mobile for Development, um Demonstrationen modernster Hardware sowie interaktiven 360-Grad-Inhalt zu sehen und zu erfahren, wie mobile Services sich im Zusammenhang mit humanitären Projekten auf das Leben von Menschen auswirken
  • Sehen Sie, wie Städte das Internet der Dinge zur Messung der Luftqualität mithilfe neuer Sensoren und Big Data-Analysen verwenden, um die Gesundheitschancen und die Lebensqualität der Bürger zu verbessern
  • Erleben Sie, wie 5G-Netzwerke die kritische Kommunikation von Notfall- und Rettungsdiensten transformieren
  • Sehen Sie, wie Betreiber, Aggregatoren und Marken RCS A2P Messaging-Services verwenden, um mithilfe von Chatbots und KI direkt mit den Kunden zu interagieren – mit praxisnahen Demos von einigen der weltweit größten Marken
  • Schießen Sie ein Tor auf dem Fußballfeld der Innovation City und erleben Sie selbst die Leistungsfähigkeit von 5G-Latenz durch Remote-Robotertechnologien, die Ihre Bewegungen nachahmen und Ziele treffen, wenn Sie die Chance haben wollen, einen der großen Preise zu gewinnen
  • Sehen Sie, wie der FC Barcelona IoT Big Data- und Mobile IoT-Technologien verwendet, um die Sicherheit und die Effizienz seines Stadions für die Fans und die Besucher zu verbessern
  • Sehen Sie, wie 5G Remote-Erlebnisse ermöglicht und liefern Sie sich eine intergalaktische Virtual Reality-Schlacht, die Cloud Gaming Services präsentiert
  • Sehen Sie, wie Mobile Connect Rettungsdienste auch in Notfallsituationen durch die Gewährleistung eines sicheren Zugriffs auf die Patientenakten unterstützt
  • Erfahren Sie, wie sich die mobile Welt auf alle 17 SDGs auswirkt und alle mit allem verbindet, um so eine bessere Zukunft zu schaffen. Erleben Sie die #CaseForChange Journey in einem immersiven 360-Grad-Video und entdecken Sie, wie Big Data zum Wohle der Gesellschaft eingesetzt wird.

Besuchen Sie die Innovation City in Halle 4, Fira Gran Via

Die GSMA Innovation City befindet sich in Halle 4, Stand 4A30, 4A5 und 4A15 in Fira Gran Via und ist während der Öffnungszeiten der Messe Mobile World Congress von Montag, dem 26. Februar bis zum 1. März von 8:00 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. GSMA-Mitglieder sind herzlich eingeladen, die exklusive Mitglieder-Lounge zu besuchen, in der täglich ab 16 Uhr Networking-Aktivitäten stattfinden und Cocktails serviert werden. Die GSMA Innovation City steht allen Teilnehmern mit allen Arten von Eintrittskarten offen.

Machen Sie mit beim Mobile World Congress 2018

Weiterführende Informationen über den Mobile World Congress 2018, darunter zu Teilnahme-, Ausstellungs- oder Sponsormöglichkeiten, finden Sie unter www.mobileworldcongress.com. Folgen Sie den neuesten Entwicklungen und Neuigkeiten zum Mobile World Congress auf @GSMA unter #MWC18, auf unserer LinkedIn-Seite zum Mobile World Congress www.linkedin.com/company/gsma-mobile-world-congress oder auf Facebook unter www.facebook.com/mobileworldcongress/.

Der Mobile World Congress ist der Eckpfeiler der Mobile World Capital und wird bis zum Jahr 2023 in Barcelona ausgerichtet. Die Mobile World Capital umfasst Programme und Aktionen, die sich auf das ganze Jahr erstrecken und nicht nur den Einwohnern von Barcelona, Katalonien und Spanien, sondern auch der weltweiten Mobilfunkbranche zugutekommen. Weitere Informationen über die Mobile World Capital erhalten Sie unter www.mobileworldcapital.com.

-ENDE-

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der weltweiten Mobilfunkindustrie. Die Organisation vereint fast 800 Netzbetreiber sowie nahezu 300 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation, darunter Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Software-Unternehmen, Ausrüstungsanbieter, Internetfirmen und Unternehmen aus angrenzenden Branchen. Die GSMA organisiert zudem branchenweit führende Veranstaltungen wie den Mobile World Congress, den Mobile World Congress Shanghai, Mobile World Congress Americas und die Konferenzen der Mobile 360 Series.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medienkontakte:
Für die GSMA
Beau Bass
+44 79 7662 4962
beau.bass@webershandwick.com
oder
Pau Guerrero / Gloria Almirall
+34 93 236 09 00
PGuerrero@webershandwick.com
oder
GSMA-Pressestelle
pressoffice@gsma.com

Contacts

Medienkontakte:
Für die GSMA
Beau Bass
+44 79 7662 4962
beau.bass@webershandwick.com
oder
Pau Guerrero / Gloria Almirall
+34 93 236 09 00
PGuerrero@webershandwick.com
oder
GSMA-Pressestelle
pressoffice@gsma.com