Panasonic LUMIX GH5 unterstützt den Polarforscher Yasunaga Ogita bei der ersten japanischen Solo-Expedition zum Südpol ohne Nachschub an Vorräten

Unter schwierigen, kalten Klimabedingungen kostbare Momente festhalten

The Polar explorer Yasunaga Ogita at the press conference, after accomplishing the solo South Pole expedition (Photo: Business Wire)

TOKIO--()--Panasonic Corporation unterstützte Yasunaga Ogita, der als erster japanischer Polarforscher erfolgreich den Südpol zu Fuß und ohne Nachschub in einer Solo-Expedition erreichte, mit einer LUMIX GH5-Kamera, um die Expedition in Standbildern und Videos festzuhalten. Herr Ogita nimmt als LUMIX-Produktbotschafter teil.

Im Verlauf der Expedition, die am 17. November 2017 Ortszeit begann, erreichte Herr Ogita nach 50 Tagen und 1.126 Kilometern am 5. Januar 2018 den Südpol. Er war der erste Japaner, der jemals den Südpol zu Fuß und ohne Nachschub an Vorräten erreichte.

Neben hochwertigen Standbild-Funktionen wie die 6K-FOTO-Funktion für hohe Auflösungen ermöglicht die LUMIX GH5 im selben kompakten Gehäuse professionelle 4K-Videos. Sie ist das Spitzenmodell der spiegellosen Digitalkameras mit Einzellinse der Marke LUMIX.

Um die Expedition selbst sowie die Umwelt und das Ökosystem des Südpols festzuhalten, war eine Digitalkamera für hochwertige Standbilder und Videos ein Muss. Bei konventionellen Nordpolexpeditionen musste immer ein Schlitten mit einer Standbildkamera, einer Videokamera, Batterien für beide und Peripheriegeräten bepackt werden. Bei seiner Solo-Expedition ohne Nachschub an Vorräten musste Herr Ogita einen Schlitten mit einem Gewicht von ca. 100 Kilogramm ziehen, sodass alles, was zusätzliches Gewicht bedeutete, zu einem ernsten Problem wurde. Aufgrund der Problematik, dass bei geringem Gewichtsaufwand die Aufzeichnung hochwertiger Bilder benötigt wurde, fiel die Wahl auf die LUMIX GH5. Auf diese Weise waren mit nur einer kompakten, leichten Kamera hervorragende Standbilder und Videos möglich. Für die staubdichte, spritzwassergeschützte (*1) und kältebeständige (*2) GH5 waren außerdem Außenaufnahmen bei niedrigen Temperaturen von bis zu minus 10 °C kein Problem, was ebenfalls zur Entscheidung für diese Kamera beitrug.

Standbilder und Videos von der Südpolexpedition sowie von Herrn Ogitas früheren Nordpolexpeditionen stehen auf der LUMIX-Website.

Hinweise:
*1: Mit einem staubdichten, spritzwassergeschützten Objektiv von Panasonic.
*2: Mit einem optional erhältlichen kältebeständigen Objektiv von Panasonic (H-ES12060, H-HSA12035, H-HSA35100)

Panasonic-Produkte bei der Solo-Expedition zum Südpol ohne Nachschub an Vorräten:
LUMIX GH5 (DC-GH5) … 2 Kameras
Batteriegriff (DMW-BGGH5) … 1 Stück
Batterien … 5 Stück
Batterieladegerät … 1 Stück
Objektiv: 14–140 mm (H-FS14140)
Objektiv: 12–60 mm (H-ES12060)
LPL58-Filter

Über Yasunaga Ogita
Yasunaga Ogita (Polarforscher)
Geboren am 1. September 1977 in Aiko-Gun, Aikawa-Machi, Kanagawa.
Lebt in Kamikawa-Gun, Takasu-Cho, Hokkaido.

Yasunaga Ogita führt Solo-Expeditionen in erster Linie in Kanada und innerhalb des Polarkreises, in Grönland und in den Gebieten rund um den Arktischen Ozean durch. Bei 15 Expeditionen zum Nordpol in den 18 Jahren von 2000 bis 2017 legte er im arktischen Raum mehr als 9.000 Kilometer zurück. Als Inhaber eines der führenden Unternehmen im Bereich arktischer Abenteuertouren zieht er als Japans einziger „Arktisabenteurer“ die Aufmerksam in- und ausländischer Medien auf sich.
Er trat außerdem in zahlreichen Dokumentationen auf, darunter in „Crazy Journey“ (TBS), „News Watch 9“ (NHK), und „Nonfiction W“ (WOWOW). Daneben brachten verschiedenste andere Medien – darunter Radiosender, Zeitschriften und Zeitungen – Beiträge über ihn. Während der japanischen Sommerferien führt er seit 2012 im Rahmen seines „100-Meilen-Abenteuers“ Gruppen mit Grundschülern auf 160-Kilometer-Touren. Bei diesen Touren lässt er die Kinder an seinen Erlebnissen innerhalb des Polarkreises teilnehmen.
Yasunaga Ogita trifft sich häufig mit Forschern der japanischen Behörde für Meeres- und Geowissenschaften und -technologie, des nationalen Instituts für Polarforschung und von Universitäten, mit denen zusammen er häufig Forschungsaktivitäten durchführt. Er ist hinsichtlich vielerlei Aspekte des arktischen Raums aktiv. Außerdem ist er der Autor des Buchs „The Arctic Man“ (Der Arktismann), das 2013 bei Kodansha erschien.

[Video] Panasonic LUMIX: Einführende Geschichten mit GH5 – Polarforscher Yasunaga Ogita
https://youtu.be/zZ0nVOlnEBE

Quelle und weitere Fotos: http://news.panasonic.com/global/topics/2018/54326.html

Entsprechende Links
LUMIX GH5 – Go Higher | Panasonic Global
https://www.panasonic.com/global/consumer/lumix/gh5/100th.html

VIDEO- UND FOTOGALERIE ZUR LUMIX GH-SERIE | Panasonic Global
https://www.panasonic.com/global/consumer/lumix/gh/gh5_video.html

LUMIX GLOBAL GATEWAY | Panasonic Global
https://www.panasonic.com/global/consumer/lumix/index.html

Offizielle Website von Polarforscher Yasu Ogita
https://www.ogita-exp.com/english/

Kampf mit der Wärmeentwicklung für noch mehr Innovativität bei professionellen Videoaufzeichnungen – LUMIX GH5 (Beating the „Battle with Heat“ for Even Greater Innovation in Professional Video Performance – LUMIX GH5) (11. Juli 2017)
http://news.panasonic.com/global/stories/2017/48655.html

Panasonic und Digital Hollywood University filmen und streamen YOHJI YAMAMOTOs Fashion Show live auf der Pariser Kollektion (24. Feb. 2017)
http://news.panasonic.com/global/topics/2017/46121.html

[Presseveröffentlichung] Panasonic entwickelt die weltweit erste 4K 60p/50p Video aufzeichnende spiegellose Digitalkamera mit Einzellinse LUMIX GH5 mit '6K PHOTO' (20. Sept. 2016)
http://news.panasonic.com/global/press/data/2016/09/en160920-5/en160920-5.html

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Panasonic Corporation
Global Communications Department
Global PR Office
Click here to go to Media Contact form

Contacts

Panasonic Corporation
Global Communications Department
Global PR Office
Click here to go to Media Contact form