NWB Bank wählt FINCAD für Portfolio-Bewertung

FINCAD F3 ersetzt mehrere Systeme und ermöglicht einheitliche Bewertungen für Sicherheitenmanagement sowie internes und behördliches Berichtswesen.

VANCOUVER, British Columbia--()--FINCAD, der führende Anbieter von Lösungen für integrierte Analysen für Multi-Asset-Portfolios und Risikomanagement, gab heute bekannt, dass das Unternehmen Nederlandse Waterschapsbank N.V. (NWB) als neuen Kunden gewonnen hat. NWB ist ein führender Anbieter von Finanzdienstleistungen für den öffentlichen Sektor der Niederlande und hat sich für FINCAD F3 zur Konsolidierung mehrerer Systeme entschieden, um für mehr Einheitlichkeit bei Bewertungen zu sorgen und die manuelle Datenaggregation verschiedener Systeme zu eliminieren. NWB wird zudem das Produkt FINCAD F3 WorkStation einsetzen, wobei es sich um eine intuitive und benutzerfreundliche Internetanwendung zur Generierung von Portfoliobewertungen und Berichterstattung über Risiko und Cash Flows handelt.

FINCAD wird einheitliche Bewertungen für das Portfolio von NWB mit nahezu 7.000 Positionen generieren. Dazu gehören eine große Bandbreite von Instrumenten von klassischen Zinsswaps bis zu komplexen strukturierten Produkten vom Typ digitale Power Reverse Dual Currency Notes und kündbare CMS Spreads. FINCAD F3 wird die Reduzierung der Anzahl der Bewertungssysteme erlauben, die Tagesendverarbeitung automatisieren und rationalisieren, ein besseres Sicherheitenmanagement mit Gegenparteien ermöglichen sowie das interne und behördliche Berichtswesen verbessern.

„Derzeit unterhalten wir mehrere Systeme zur Bewertung verschiedener Teile unseres Portfolios und weil jedes System verschiedene Modelle verwendet, besteht ein Risiko für Unbeständigkeit und Fehler“, so Paul Janse, Information Analyst bei NWB. „Dank FINCAD werden wir die bestmögliche Beständigkeit bei unseren Bewertungen über unser gesamtes Portfolio hinweg erzielen.“ Janse fügte hinzu: „Darüber hinaus freuen wir uns auf die Flexibilität und Transparenz von F3, zumal es uns sämtliche Details der Kalkulationen sichtbar macht. Es ist keine Black Box.“

In technologischer Hinsicht brauchte NWB eine Lösung, die sich in das Finanzverwaltungssystem des Unternehmens integrieren lässt, um akkurate Tagesendberichte zu erzeugen. Die Flexibilität von FINCAD erlaubt dies und macht die manuelle Aggregation von Berichten von verschiedenen Systemen der Bank überflüssig. „Die Integration mit unseren vorhandenen Systemen ist eine unserer höchsten Prioritäten. Dank FINCAD werden wir in der Lage sein, Marktdaten und Bewertungen in einer automatisierten und nahtlosen Tagesendverarbeitung zu integrieren,“ erklärte Janse.

Von FINCAD erstellte Tagesendbewertungen werden eingesetzt für das interne Berichtwesen, die Steuerung bilanzieller Risiken und die Erstellung externer Berichte, die für das Berichtswesen der Europäischen Zentralbank und Basel III erforderlich sind. FINCAD wird darüber hinaus zur Bestimmung von Sicherheitenbestandsbewegungen zwischen NWB und ihren Swap-Gegenparteien eingesetzt werden und der Bank dabei helfen, das Gegenparteirisiko zu steuern.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit NWB. FINCAD F3 gibt der Bank Zugriff auf eine integrierte Lösung zur Erzeugung akkurater Bewertungen und wird sie in die Lage versetzen, ihr Risiko und Berichtswesen besser zu verwalten sowie fundierte Entscheidungen zu treffen,“ so Bob Park, FINCAD President und CEO. „Wir haben vielen Kunden wie NWB geholfen, Probleme bezüglich Bewertungen und Risiko zu lösen, wie etwa das Erfordernis, die Zahl der verwendeten Bewertungssysteme zu konsolidieren und von fehleranfälligen Tabellenkalkulationen oder unflexiblen, eigens entwickelten Systemen wegzukommen. Im Ergebnis profitieren diese Firmen von besseren Entscheidungsprozessen, reduzierten Betriebskosten und der Möglichkeit, in neue und rentable Märkte einzudringen.“

Über FINCAD

FINCAD ist der führende Anbieter von Lösungen für integrierte Analysen für Multi-Asset-Portfolios und Risikomanagement. Unsere fortschrittlichen Analysen, flexible Architektur und patentierte Technologie gelten seit 1990 als Branchenstandard und ermöglichen es globalen Finanzfirmen, ihre Renditen zu verbessern, Risiken zu steuern und die Einhaltung von Regulierungen sicherzustellen. Zu unseren Kunden gehören führende Vermögensverwalter, Hedge Fonds, Versicherungsunternehmen, Rentenfonds, Banken und Wirtschaftsprüfer. Weitere Informationen finden sie unter www.fincad.com.

Folgen Sie uns auf

LinkedIn

Twitter

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

FINCAD
Rob Garfield, +1 646-435-5920
r.garfield@fincad.com

Contacts

FINCAD
Rob Garfield, +1 646-435-5920
r.garfield@fincad.com