BeroNet startet ein neues All-IP Trainingsprogramm für IT- und Telekom- Fachhändler

BERLIN--()--BeroNet, Hersteller der weltweit ersten cloud verwalteten VoIP Gateways und Appliances, startet ein Trainingsprogramm, um Administratoren klassischer Telefonanlagen unter die Arme zu greifen und sie mit dem nötigen Wissen zu versorgen, um diese Anlagen auf All-IP umzustellen. Dieses Programm zielt auf alle Kunden ab, die von der Entscheidung der Telekom ISDN 2018 abzuschalten betroffen sind.

“Aufgrund der nahenden Deadline der Telekom stellten wir fest, dass viele Integratoren auf der Suche nach einem zuverlässigen Weg sind, die von ihnen betreuten Systeme kompatibel zum neuen SIP-Trunk der Telekom zu machen”, sagte Christian Richter, CEO der beroNet GmbH. “Um hier Abhilfe schaffen zu können, besuchten wir das 3rd Party Lab der Telekom um sicherstellen zu können, dass unsere Geräte einwandfrei laufen. Das neue Trainingsprogramm wird Integratoren helfen sicher mit der neuen Technologie arbeiten zu können.”

BeroNets ALL-IP-Trainingsprogramm ist eine Erweiterung zusätzlich zum bereits vorhandenen Partnerprogramm. Jeder, der das Training absolviert, verfügt über das notwendige Wissen VoIP Gateways zu installieren, um mit ihnen klassische Telefonanlagen ALL-IP-tauglich zu machen oder aber diese als Session Border Controller zur Steigerung der VoIP-Netzwerksicherheit einzusetzen. Absolventen des Programms sind ebenfalls im Stande First-Level-Support für beroNet VoIP Gateways zu leisten.

Integratoren, die dieses Zertifikat erworben haben, sind qualifizierte beroNet Partner und werden auf der beroNet Webseite gelistet. Partner geniessen eine Menge Vorteile; dies beinhaltet zusätzliche Rabatte bei beroNet Distributionspartnern, kostenfreie Nutzung der beroNet Cloud, die Verwendung des beroNet Partnerlogos sowie ein Kit an Marketingmaterialien, die den Partner bei der Präsentation und Erklärung von ALL-IP-Lösungen unterstützen.

Teilnehmer des Trainings erwerben zuerst das ALL-IP-Starterkit für 999 Euro. Dieses Kit beinhaltet zwei beroNet VoIP Gateways, eine SIP-to-SIP Lizenz, notwendige Kabel und ein on-demand Supportticket für die direkte Unterstützung während des Trainings oder während der ersten Installationen (UVP 1489,- Euro).

Interessenten für das Training können sich auf der beroNet Webseite anmelden.

Über beroNet

beroNet GmbH wurde 2002 von drei Ingenieuren gegründet, die sich mit Begeisterung auf VoIP Technik mit einfachen Anwendungsmöglichkeiten spezialisiert haben. Die Firma ist im Privatbesitz und entwickelt VoIP Gateways, Karten und Appliances. Die beroNet Technologie wird in Berlin/Deutschland entwickelt und hergestellt.

Contacts

BeroNet
Contact: Jeff Stahlnecker
Telefon: +49 30 259389 0
Email: pr@beronet.com

Release Summary

BeroNet startet ein neues All-IP Trainings Programm für IT und Telekom Fachhändler

Social Media Profiles

Contacts

BeroNet
Contact: Jeff Stahlnecker
Telefon: +49 30 259389 0
Email: pr@beronet.com