CRO Industrie-Veteran John Potthoff in den Vorstand von SynteractHCR berufen

SAN DIEGO--()--SynteractHCR, eine führende Auftragsforschungsorganisation mit Komplettservice (CRO), gab bekannt, dass Industrie-Veteran John Potthoff mit sofortiger Wirkung in den Vorstand berufen wurde. Potthoff bringt umfangreiche Erfahrung im Betrieb, der Geschäftsentwicklung und Unternehmensleitung mit, die er in 25 Jahren in der klinischen Entwicklung sammeln konnte.

Potthoff ist ein Gründer und CEO von Elligo Health Research, einem führenden Anbieter von klinischer Forschungsinfrastruktur, dessen Ziel es ist, den klinischen Versuchsprozess neu zu definieren. Vorher hatte er die Position des CEO bei Theorem Clinical Research inne und war COO bei INC Research. Bei beiden CROs hat er maßgeblich zu deren beeindruckendem Wachstum beigetragen. Im Jahr 2000 gründete er Tanistry und war CEO dieser auf ZNS fokussierten CRO. Das Unternehmen wurde später von INC Research übernommen. Zur Zeit ist er im Vorstand für Chesapeake IRB und vorher war er ein Vorstandsmitglied von Chiltern.

„Ich hatte das Glück, in der Vergangenheit direkt mit John zusammen zu arbeiten. Er ist sowohl ein respektierter Geschäftsführer als auch ein erfahrenes Vorstandsmitglied in unserer Branche“, erklärte Steve Powell, CEO von SynteractHCR. „Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als CRO-Executive, Branchenführer und jetzt CEO eines Unternehmens, das neue Ansätze für die Durchführung von klinischen Versuchen implementiert, wird John neue Einblicke und Ratschläge von enormem Wert für SynteractHCR und unsere Kunden liefern. Ich freue mich sehr, dass John zugestimmt hat, sich unserem Vorstand anzuschließen.“

„Wir kennen John seit mehr als 10 Jahren und haben gesehen, welch führende Rolle er bei der Wertschaffung für INC Research und Theorem gespielt hat“, ergänzte Ramsey Frank, Partner und Mitbegründer von Amulet Capital. „Wir begrüßen die Berufung von John in unseren Vorstand und sind zuversichtlich, dass seine Branchenerfahrung uns helfen wird, die führende Marktposition von SynteractHCR auszubauen und den Erfolg des Unternehmens zu erweitern.“

Über SynteractHCR

SynteractHCR ist ein internationales Auftragsforschungsinstitut mit Komplettservice, das auf eine Erfolgsbilanz von drei Jahrzehnten zurückblicken kann, in denen es Unternehmen aus der Biotechnologiebranche, Unternehmen für medizinische Geräte und Pharmaunternehmen in allen Phasen der klinischen Entwicklung unterstützt hat. Das Unternehmen verfügt über 800 Mitarbeiter in 21 Ländern. SynteractHCR hat in über 60 Ländern auf sechs Kontinenten Phase-I-IV-Studien durchgeführt, im Rahmen derer die Firma ihre breiten therapeutischen Kompetenzen, insbesondere in den Bereichen Onkologie, Immuntherapie, ZNS und Infektionskrankheiten, sowie bei anderen Indikationen anbieten konnte. Mit seiner Philosophie „Gemeinsame Arbeit – gemeinsame Vision“ bietet SynteractHCR gemeinschaftliche, kosteneffiziente und individuelle Dienstleistungen und gewährleistet die zeitgerechte Bereitstellung hochwertiger Daten, um Patienten zukunftsgerichtete Therapien anbieten zu können.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Für SynteractHCR
Nikki Sachman, 760-230-2424
nikki@clearpointagency.com

Contacts

Für SynteractHCR
Nikki Sachman, 760-230-2424
nikki@clearpointagency.com