Northern Trust schließt strategische Übernahme der Fund-Services-Einheiten von UBS Asset Management in Luxemburg und in der Schweiz ab

Starke Position in den Top 10 der größten Fondsdienstleister in Luxemburg und führende Vermögensverwaltung in der Schweiz, am verwalteten Vermögen gemessen

LONDON--()--Northern Trust (Nasdaq: NTRS) gab heute den Abschluss der Übernahme der Fund-Services-Einheiten von UBS Asset Management in Luxemburg und in der Schweiz bekannt, mit der die Wachstumsstrategie des Unternehmens in Kontinentaleuropa weiter untermauert wird.

Mit der Übernahme positioniert sich Northern Trust als die nach Anlagevermögen führende Vermögensverwaltung in der Schweiz und als Top 10-Vermögensdienstleister in Luxemburg. Northern Trust begrüßt im Rahmen der Übernahme mehr als 200 neue Mitarbeiter und eröffnet eine neue europäische Niederlassung im schweizerischen Basel.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Übernahme der Fund-Services-Einheiten von UBS Asset Management in Luxemburg und in der Schweiz zum Abschluss gebracht haben“, so Teresa Parker, President von Northern Trust für die Regionen Europa, Naher Osten und Afrika. „Diese Übernahme ist ein Eckpfeiler unseres strategischen Expansionsplans für Kontinentaleuropa. Sie bietet uns hervorragende Chancen, unsere Präsenz, unsere Möglichkeiten, Produkte und Marktreichweite in Europa auszuweiten. Damit sind wir in der Lage, unser Serviceangebot für Bestandskunden und Neukunden zu erweitern und unsere Marktführungsposition in der Region zu stärken.“

Northern Trust gab seine Absicht zur Übernahme der Fund-Services-Einheiten von UBS im Februar 2017 bekannt, vorbehaltlich der Genehmigungen durch Aufsichtsbehörden und Vorstände der Fonds und der sonstigen üblichen Abschlussbedingungen.

„Im Rahmen der fortgesetzten strategischen Expansion unseres Unternehmensbereichs Global Fund Services in Europa positionieren wir uns mit dieser Übernahme nachhaltig als führende Vermögensverwaltung in Luxemburg und in der Schweiz. Dies bietet uns insgesamt in Kontinentaleuropa mehr Möglichkeiten“, so Toby Glaysher, Leiter des Bereichs Global Fund Services (International) von Northern Trust. „Die Anforderungen unserer Kunden, also der Vermögensverwalter und Anlageneigentümer, entwickeln sich ständig weiter. Durch unsere Investitionen in Technologien, in unsere Fähigkeiten und unser Know-how – und zwar sowohl in Form organischen Wachstums als auch durch zielgerichtete Übernahmen wie diese – stärken wir unsere marktführende Position in den Bereichen innovativer Fondsadministration und Middle-Office-Lösungen in der Region.“

Northern Trust eröffnete seine erste Niederlassung in Luxemburg im Jahr 2004. Seit mehr als 30 Jahren bietet das Unternehmen seinen Schweizer Kunden ein umfangreiches Portfolio an Investment-Management- und Asset-Servicing-Lösungen. Mit der Übernahme baut Northern Trust seine Präsenz in Kontinentaleuropa aus. Dadurch erweitern sich das Angebot des Unternehmens und sein Kundenstamm. Northern Trust verfügt über elf Niederlassungen und beschäftigt über 3.500 Mitarbeiter in den Regionen Europa, Naher Osten und Afrika.

Über Northern Trust

Northern Trust Corporation (Nasdaq: NTRS) ist ein führender Anbieter in den Bereichen Anlageverwaltung, Vermögens- und Fondsverwaltung und Banking-Lösungen für Unternehmen, Institutionen und vermögende Familien und Privatpersonen weltweit. Das Unternehmen wurde 1889 in Chicago (USA) gegründet, unterhält Niederlassungen in 19 US-Bundesstaaten und in Washington D.C. sowie 23 internationale Niederlassungen in Kanada, Europa, Nahost und im asiatisch-pazifischen Raum. Zum 30. Juni 2017 verwahrt Northern Trust Vermögenswerte im Gesamtwert von 9,3 Billionen US-Dollar und verwaltet Vermögen in Höhe von 1 Billion US-Dollar. Seit mehr als 125 Jahren ist Northern Trust ein angesehener, branchenweit führender Anbieter von außergewöhnlichen Serviceleistungen in Kombination mit herausragendem Know-how, hoher Integrität und Innovationskraft im Finanzbereich. Weitere Informationen finden Sie unter northerntrust.com, oder folgen Sie uns auf Twitter: @NorthernTrust.

Northern Trust Corporation, Unternehmenszentrale: 50 South La Salle Street, Chicago, Illinois 60603 USA, Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach US-amerikanischem Recht. Weltweite rechtliche und regulatorische Informationen finden Sie unter https://www.northerntrust.com/disclosures.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Europa, Naher Osten, Afrika und Asien-Pazifik:
Northern Trust Corporation
Camilla Greene, Tel. +44 (0) 207 982 2176
Camilla_Greene@ntrs.com
http://www.northerntrust.com

Contacts

Europa, Naher Osten, Afrika und Asien-Pazifik:
Northern Trust Corporation
Camilla Greene, Tel. +44 (0) 207 982 2176
Camilla_Greene@ntrs.com
http://www.northerntrust.com