Madison Realty Capital gewährt Baukredit in Höhe von 300 Mio. US-Dollar für den Bau von Luxuseigentumswohnungen an der 138 East 50th Street durch Ceruzzi Properties

Ceruzzi baut zurzeit ein Wohn- und Geschäftshaus mit 72 Stockwerken, das von Pelli Clarke Pelli Architects entworfen wurde – MRC übernimmt die vollständige Umwandlung von Verbindlichkeiten in langfristige Schuldtitel für das gesamte Projekt

NEW YORK--()--Ceruzzi Properties (Ceruzzi) und Madison Realty Capital (MRC) gaben die Gewährung eines Baukredits in Höhe von 300 Mio. US-Dollar für ein großes Mischnutzungsprojekt an der 138 East 50th Street in Midtown East von Manhattan bekannt. MRC, eine vertikal integrierte Immobilien-Investmentgesellschaft, die Investments in Immobilienkapital und -kredite des mittleren Marktsegments realisiert, gewährte den Kredit für das Projekt, das Ceruzzi gemeinsam mit SMI USA (SMI) abwickelt. Der ca. 245 m hohe Wolkenkratzer mit 72 Stockwerken, dessen Fassade von Pelli Clarke Pelli Architects entworfen wurde, umfasst 124 Luxuswohneinheiten, etwa 680 m2 unterirdische und ebenerdige Ladenfläche sowie ein Parkhaus mit 25 Stellflächen.

„Diese Transaktion mit Madison Realty Capital war eine sehr erfreuliche Erfahrung“, kommentierte Lou Ceruzzi, Gründer und President von Ceruzzi Properties. „Die Durchführung verlief reibungslos, effizient und unproblematisch. Wir freuen uns bereits auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit mit MRC bei Transaktionen, die wir für die Zukunft planen.“

„MRC war der ideale Kreditpartner bei diesem hochkarätigen Bauprojekt und eine perfekte Ergänzung des hervorragenden Teams, das wir zusammengestellt haben“, ergänzte Tom Tao, President von SMI.

„Diese Transaktion unterstreicht den Status von MRC als einen der wenigen Anbieter von Finanzierungslösungen aus einer Hand für Top-Sponsoren wie Ceruzzi Properties und ihre Partner“, so Josh Zegen, Mitbegründer und Managing Principal von MRC. „In Zeiten, in denen viele Bauträger für die Finanzierung eines Projekts Kapital aus mehreren Quellen beschaffen müssen, bieten wir alles aus einer Hand, um den Prozess effizienter zu gestalten. Für viele unserer Kunden ist dies ein überzeugender Pluspunkt, und genau aus diesem Grund sind wir als Kreditgeber sehr gefragt.“

Die Bauarbeiten schreiten schnell voran: Die Betonkonstruktion hat bereits den 40. Stock erreicht und im November dieses Jahres soll das Richtfest gefeiert werden. Die Fertigstellung der Wohneinheiten ist für Ende 2018 geplant. Pelli Clarke Pelli Architects entwarf die Fassade, und SLCE Architects fungiert als zeichnender Kontaktarchitekt. AECOM Tishman fungiert als Generalunternehmen.

Ceruzzi Properties plant eine Mischung aus effizienten Wohneinheiten mit einem bis fünf Schlafzimmern und einer Größe von ca. 70 m2 bis ca. 500 m2 bei einer verkäuflichen Gesamtfläche von ca. 18.600 m2. Ein Element der hochwertigen und luxuriösen Gestaltung der Immobilie ist die von Champalimaud entworfene Inneneinrichtung. Zur Luxusausstattung des Gebäudes zählen unter anderem ein Schwimmbad mit Wellnessbereich, ein Fitnesscenter sowie gemeinsam nutzbare Büroräume.

Über Madison Realty Capital (MRC)

MRC ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft mit Sitz in New York, die Investments in Immobilienkapital und -kredite des mittleren Marktsegments realisiert. MRC wurde 2004 gegründet und hat mehr als 6 Milliarden US-Dollar in Transaktionen der Mehrfamilien,- Einzelhandels-, Büro-, Industrie- und Hotelsektoren investiert.

Über Ceruzzi Holdings LLC

Ceruzzi Holdings LLC ist ein Full-Service-Unternehmen mit Sitz in New York City, das vornehmlich Immobilien entwickelt bzw. erwirbt und ein breit gefächertes Immobilienportfolio verwaltet. Ceruzzi lässt seine Erfahrungen aus über 25 Jahren in den Erwerb, die Entwicklung und Strukturierung von einzigartigen Geschäftsmöglichkeiten einfließen, die überdurchschnittliche Rendite bieten. Zu den aktuellen Projekten von Ceruzzi in New York City zählen der Erwerb der Mehrheitsposition an einem Grundstück unterhalb des Lipstick Building und am Baugrundstück in 520 Fifth Avenue. Die Immobilienexperten des Unternehmens haben sich auf verschiedene Bereiche wie beispielsweise Bauausführung, Bezugsrechte, Leasing, Marketing, Management und Finanzierung spezialisiert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Kontakt für Presseanfragen
Great Ink Communications: 212-741-2977
Tom Nolan – tom@greatink.com
Eric Waters – eric.waters@greatink.com

Contacts

Kontakt für Presseanfragen
Great Ink Communications: 212-741-2977
Tom Nolan – tom@greatink.com
Eric Waters – eric.waters@greatink.com