Andrew Ross übernimmt Leitung des Bereichs Strategy and New Business Development bei The Estée Lauder Companies

NEW YORK--()--The Estée Lauder Companies Inc. (NYSE:EL) gab heute die Ernennung von Andrew Ross zum Senior Vice President, Strategy and New Business Development bekannt, die mit Wirkung zum 1. September 2016 erfolgt. Ross tritt die Nachfolge von Peter Jueptner an, der, wie jüngst gemeldet, zum President, Europe, the Middle East and Africa ernannt wurde. Ross tritt in das Executive Leadership-Team des Unternehmens ein und untersteht sowohl Fabrizio Freda, President und Chief Executive Officer, als auch Tracey T. Travis, Chief Financial Officer und Executive Vice President, Global Finance and Strategy.

In dieser für das Unternehmen wichtigen strategischen Rolle wird Ross die fortlaufende Entwicklung und Umsetzung der Unternehmensstrategie und des 10-Jahres-Strategie-Kompass leiten. Ross wird außerdem die weltweiten Aktivitäten des Unternehmens in Bezug auf Fusionen, Übernahmen, Lizenzen und Allianzen führen und strategische Chancen zur Ergänzung des Markenportfolios und der Kapazitäten des Unternehmens ausfindig machen. Zu seinen weiteren Zuständigkeiten gehören die Schaffung von Möglichkeiten für eine optimale Ausrichtung des Unternehmens über alle Sparten hinweg, die Bereitstellung bahnbrechender branchenspezifischer und globaler Erkenntnisse, die für die strategische Richtung des Unternehmens relevant sind, sowie die Ausübung leitender und lenkender Funktionen bei einer Reihe von wichtigen strategischen Prioritäten. Von zentraler Bedeutung für die Rolle von Ross werden die Mobilisierung und das Nachverfolgen der Umsetzung von unternehmensweiten Projekten sein, mit deren Hilfe das Unternehmen seine Langzeitziele weiterhin erreichen kann.

„Mit unserer gesunden Unternehmensstrategie ist es uns gelungen, sieben Jahre in Folge Wachstum zu erzielen“, so Freda. „Andrew Ross ist eine anerkannte Führungspersönlichkeit in der Branche und verfügt über großes Know-how in den Bereichen Einzelhandelsstrategie, Merchandising, Formaterneuerung und Marketing. Damit wird er zu anhaltendem langfristigem profitablem Wachstum und zur Sicherung der weltweit führenden Stellung des Unternehmens in der Prestige-Beauty-Branche beitragen.”

In den letzten fünf Jahren war Ross Executive Vice President und Chief Strategy Officer bei ConAgra Foods, Inc. und leitete die Formulierung der Unternehmensstrategie von ConAgra. In dieser Rolle war er auch für die Portfoliostrategie sowie Aktivitäten in Zusammenhang mit Fusionen und Übernahmen verantwortlich. Davor war Ross ein Principal bei McKinsey & Company, Inc. und leitete den Bereich Global Retail & Consumer Goods für fast ein Jahrzehnt. In dieser Rolle war Ross weithin bekannt dafür, globale und nationale Wachstumsstrategien für führende Einzelhandels- und Konsumgüterunternehmen zu gestalten.

„Andrew Ross bringt eine Fülle von weltweiten Strategieerfahrungen in der Konsumgüter-, Einzelhandels- und Beratungsbranche mit sich. Seine eindrucksvolle Erfolgsgeschichte bei der Gestaltung globalen Wachstums ergänzt durch seine unter Beweis gestellte Fähigkeit, Ideen, die sich aus Chancen und Herausforderungen ableiten, in umsetzbare globale Strategien zu übertragen, verleihen ihm das Rüstzeug für diese Rolle, die für unser Unternehmen von sehr großer Bedeutung ist“, so Travis.

Über The Estée Lauder Companies Inc.

The Estée Lauder Companies Inc. ist einer der weltweit führenden Hersteller und Vermarkter von hochwertigen Hautpflege, Makeup-, Parfüm- und Haarpflegeprodukten. Die Produkte des Unternehmens werden in über 150 Ländern und Regionen unter folgenden Markennamen vertrieben: Estée Lauder, Aramis, Clinique, Prescriptives, Lab Series, Origins, Tommy Hilfiger, M·A·C, Kiton, La Mer, Bobbi Brown, Donna Karan New York, DKNY, Aveda, Jo Malone London, Bumble and bumble, Michael Kors, Darphin, Tom Ford, Smashbox, Ermenegildo Zegna, AERIN, Tory Burch, RODIN olio lusso, Le Labo, Editions de Parfums Frédéric Malle, GLAMGLOW und By Kilian.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

The Estée Lauder Companies Inc.
Medienbeziehungen:
Alexandra Trower,
212-572-4430
oder
Investorenbeziehungen:
Dennis D’Andrea, 212-572-4384

Contacts

The Estée Lauder Companies Inc.
Medienbeziehungen:
Alexandra Trower,
212-572-4430
oder
Investorenbeziehungen:
Dennis D’Andrea, 212-572-4384