Karl Lagerfeld wird Foyers eines brandneuen Immobilienkomplexes gestalten: Estates at Acqualina

Trump Group arbeitet partnerschaftlich mit weltbekanntem Modeschöpfer bei dessen erstem Innenarchitekturprojekt in den USA zusammen

SUNNY ISLES BEACH, Florida--()--Die Trump Group, unter der Leitung von Eddie und Jules Trump, meldete heute eine exklusive Partnerschaft mit Karl Lagerfeld, einem der weltweit bedeutendsten Modeschöpfer. Lagerfeld wird die beiden Foyers der Estates at Acqualina, ein brandneuer, superluxuriöser Wohnkomplex in Sunny Isles Beach in Miami, gestalten. Das Gebäude befindet sich auf dem Gelände des von Forbes mit dem Five-Star-Award und AAA-Five-Diamond-Award ausgezeichneten Acqualina Resort & Spa.

Das erste Wohnungseigentumsprojekt in den USA, an dem der kultige Modeschöpfer beteiligt ist, The Estates at Acqualina – Eröffnung voraussichtlich 2020 - soll von Karl Lagerfeld gestaltete Foyers umfassen, die den erlesenen Stil des Designers und seine Liebe zum Detail widerspiegeln, darunter spezielle Merkmale, Ausführungen und Einrichtungen, die von Lagerfeld selbst erdacht und gestaltet wurden.

„Einfach ausgedrückt werden die Estates at Acqualina die elegantesten Wohnimmobilien der Welt sein“, erklärte Jules Trump, Baurägerin der Estates at Acqualina. „Eddie und ich wollten, dass unsere Foyers die Meisterstücke des neuen Projekts darstellen. Und wer würde sich besser als Gestalter eignen als der Meister der modernen Kreativität: Karl Lagerfeld. Lagerfeld ist der weltweit renommierteste Designer und wir sind davon überzeugt, dass seine Luxusdesigns bei unseren Bewohnern größten Anklang finden werden, denn diese wünschen sich ein unvergleichliches Niveau an Pracht, Luxus, Design und Eleganz.“

„Ich bin begeistert von der Chance, die Foyers der Estates at Acqualina zu gestalten, und ich bin sehr stolz darauf, dass die von mir geschaffenen Räume ein so wichtiger Bestandteil des Gebäudes sein werden“, erklärte Karl Lagerfeld. „Sie sind nämlich nicht nur deswegen von Bedeutung, weil sie den ersten Eindruck des Gebäudes vermitteln, sondern hier kommen die Menschen auch täglich auf gesellschaftlicher Ebene zusammen. Die Foyers sind wie Gemeinschaftsräume. Bei meinen Entwürfen ließ ich mich von dem Aussehen der jeweiligen Foyers, dem Gebäude und insbesondere von Florida als Reiseziel inspirieren. Das Klima ist dort sehr warm, und ich wollte etwas Erfrischendes.“

Die Partnerschaft mit Karl Lagerfeld wurde von Leitzes & Co. vermittelt.

Gleich im Anschluss an den enorm erfolgreichen Verkauf der Mansions at Acqualina, die im vergangenen Herbst in Kürze ausverkauft waren, gehen die Bauträger der Estates at Acqualina nun noch einen Schritt weiter. Beim Entwurf und Bau der Estates wird an nichts gespart, sondern hier entsteht eine spektakuläre Vereinigung von Kunst, Architektur und Lebensfreude.

Nach der Fertigstellung bieten die Estates at Acqualina 265 Luxusappartements mit je drei bis zu sieben Schlafzimmern in zwei 50-stöckigen Boutique-Türmen an der Via Acqualina 777 und Via Acqualina 888. Alle Wohnungen des Wolkenkratzers werden einzugsfertig übergeben und mit den besten Hausgeräten, importierten Steinarbeitsplatten und intelligenter Haushaltstechnologie ausgestattet. Die Deckenhöhe beträgt 10 Fuß und 6 Zoll (ca. 3,20 m). Das zum Hauptschlafzimmer gehörige Bad hat zwei Waschbecken, Waschtische mit importierter Onyxplatte, Wand- und Fußbodenbeläge aus Marmor, eine Dampfdusche, freistehende Badewanne und Dusche mit Meerblick. Ankleideräume für sie und ihn ergänzen die Hauptsuite.

Die nördlich des Acqualina Resort & Spa aufragenden Estates umfassen auch die Villa Acqualina und bieten eine Einrichtungsfläche von mehr als 45,000 Quadratfuß (ca. 4.100 qm) mit Spa und Fitness-Center, einem erstklassigen Restaurant mit Blick auf den Atlantik und Circus Maximus, eine ganze Etage mit ungewöhnlichen Einrichtungen, darunter eine Eishalle, Kegelbahnen und ein Kino. Hinzu kommt ein Wall Street Trader's Club Raum, wo die Bewohner Zugang zur Laufschrift, Computern und einem Besprechungsraum haben.

Das Gelände und die Gartenanlagen der Estates umfassen 5,6 Acres (ca. 22.600 qm) und bieten eine üppige, landschaftlich gestaltete Vegetation, mehrere Infinity-Pools, einen FlowRider® für Surfer, einen Basketballplatz, Boccia-Platz, Hundepark, ein Fußballfeld, Strandrestaurant und ein 502 Fuß (153 m) langes Atlantikufer mit Fünf-Sterne-Strand- und Pool-Diensten. Valet- und Sicherheitsdienste rund um die Uhr, ein vollumfänglicher Concierge-Dienst und ein hauseigener Rolls Royce stehen ebenfalls zur Verfügung.

Käufer eines Appartements in den Estates erhalten vollumfänglichen Zugang zu dem benachbarten von Forbes mit dem Five-Star-Award und AAA-Five-Diamond-Award ausgezeichneten Acqualina Resort & Spa, das bei TripAdvisor als bestes Beachfront Hotel auf dem US-Festland und bei Andrew Harper als vorrangiges Beach, Spa and Family Resort der Welt bewertet wird. Einwohner können die luxuriösen, persönlich gestalteten Dienste des Hotels in Anspruch nehmen, darunter Raumpflege, Zimmer-Service, Kinderprogramme, Kinderbetreuungsdienste, Haustierbetreuung, Reinigung und Wäschedienst, Limousinendienst, ESPA Spa-Zugang und Gourmet-Gastronomie in zwei Restaurants, Il Mulino NY und AQ by Acqualina.

Die Preisgestaltung der Appartements in den Estates at Acqualina liegt zwischen 3,9 und 9,0 Millionen US-Dollar und bis zu 40 Millionen US-Dollar für eine Penthouse-Wohnung. Anschrift der Sales Gallery: 17895 Collins Avenue, Sunny Isles Beach, Florida; Telefon: +1 305.933.6666; Website: www.EstatesAtAcqualina.com

Über den Entwickler:

GSF Acquisition, LLC, ein verbundenes Unternehmen von Eddie und Jules Trump, ist der Entwickler und Besitzer der Estates at Acqualina. Die Firma hat bereits mehrere erfolgreiche Luxus-Immobilien erschlossen, beginnend in 1985 mit der Schaffung von Williams Island in dem exklusiven Aventura im US-Bundesstaat Florida. Der aus acht Türmen, einem malerischen Mittelmeerdorf und einer Kollektion von Resort- und Club-Einrichtungen bestehende Komplex war eine der ersten Entwicklungen ihrer Art in Süd-Florida. Zu dem Entwicklungsportfolio des Unternehmens gehören Acqualina Resort & Spa in Sunny Isles Beach, The Mansions at Acqualina und die Luxuria Residences, ein Luxus-Wohnungseigentumskomplex am Meeresufer in Boca Raton, sowie ausgedehnte Landbesitzungen und -erschließungen in Kalifornien. Die Vision der Trump Groups in den Estates at Acqualina bestand in der Schaffung eines einzigartigen Lebensstils, der sich vom Rest der Welt abhebt. Acqualina ist ein kultiger Name, der die Skyline von Süd-Florida mit einer Wohnenklave für immer verändert, deren Ästhetik, Luxus und Service diese auf weltweiter Ebene in eine Klasse für sich stellen.

Folgen Sie uns:
The Estates at Acqualina
www.Facebook.com/EstatesatAcqualina
www.Twitter.com/estatesacq
www.Instagram.com/EstatesatAcqualina

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Nike Communications, Inc.
Callie Stanton, 646-654-3438
cstanton@nikecomm.com
oder
Katie Archambault, 646-654-3421
karchambault@nikecomm.com

Contacts

Nike Communications, Inc.
Callie Stanton, 646-654-3438
cstanton@nikecomm.com
oder
Katie Archambault, 646-654-3421
karchambault@nikecomm.com