Multi-Stakeholder-Studie zeigt: Teilnahme an klinischen Studien bringt stärkeres Engagement von Patienten und geringere Pflegekosten mit sich

Umfrageteilnehmer stimmen überein, dass Teilnahme an klinischen Studien die Gesamtqualität der Pflege für sie verbessert hat

RESEARCH TRIANGLE PARK, North Carolina--()--Quintiles, der weltweit größte Anbieter von Services für Produktentwicklung und integrierte Gesundheitsdienste, hat heute eine neue Studie publiziert, die ein hohes Maß an Zufriedenheit und Engagement der Patienten in der klinischen Forschung zeigt. Im Rahmen einer Umfrage unter Patienten, die an Studien in den USA teilnahmen, stimmten alle Teilnehmer überein, dass durch die Teilnahme an klinischen Studien insgesamt die Pflegekosten gesenkt und ihr Interesse für die/ihre Beteiligung an an der Gesundheit insgesamt verbessert werden konnten.

Außerdem sagten 95 Prozent der Umfrageteilnehmer, dass sich die Teilnahme an klinischer Forschung für sie positiv auf die Gesamtqualität der Pflege ausgewirkt hat.

„Durch diese Ergebnisse wird der Wert veranschaulicht, den die Integration der klinischen Forschung in das Pflegekontinuum mit sich bringt”, sagte Jeanne Hecht, Senior Vice President für Site & Patient Networks bei Quintiles. „Es ist unerlässlich, dass wir weiterhin Prioritäten setzen und uns in der klinischen Forschung für die praktischen Erfahrungen von Patienten und Ärzten einsetzen. In Kombination mit qualitativ hochwertigen Verfahren wird es durch diese Unterstützung möglich, dass der richtige Arzt mit dem richtigen Patienten und der richtigen Studie kombiniert wird.”

In dieser Umfrage waren die Teilnehmer Patienten mit Diabetes Typ II, die bereits an einer laufenden klinischen Studie zu Diabetes teilnahmen. Die klinische Studie soll vier Jahre lang laufen, und die Teilnehmer werden bis zu ihrem Abschluss jedes Jahr befragt werden.

Um mehr über diese Studie zu erfahren, laden Sie sich die neue Broschüre von Quintiles herunter: „Clinical Research Participation as a Care Option” – „Teilnahme an klinischen Studien als Behandlungsoption.” Das Paper wurde von Experten der internationalen Biopharma- und Forschungsbranche gemeinsam verfasst.

Diese Forschung soll auf dem ersten Site Vision Forum von Quintiles vom 29. bis zum 30. Oktober 2015 in Charlotte, New Carolina (USA) diskutiert werden. Die interaktive Veranstaltung soll Vertreter unterschiedlicher Forschungsstandorte zusammenbringen, die über zentrale Trends diskutieren und Bereiche für verstärkte Kooperation und Unterstützung ermitteln werden. Im Dezember wird Quintiles ein zweites Site Vision Forum in Europa veranstalten.

Über Quintiles

Quintiles (NYSE: Q) unterstützt Biopharmafirmen und andere Unternehmen im Gesundheitssektor dabei, ihre Erfolgswahrscheinlichkeit zu verbessern. Dafür werden Einblicke aus unserer umfassenden wissenschaftlichen, therapeutischen und analytischen Expertise mit überragendem Service verbunden, um bessere Ergebnisse zu erhalten. Von der Beratung bis hin zu Geschäftstätigkeiten – Quintiles ist der weltweit größte Anbieter von Services für Produktentwicklung und integrierte Gesundheitsversorgung, einschließlich kommerzieller und empirischer Lösungen. Quintiles ist in etwa 100 Ländern aktiv. Das Unternehmen ist Mitglied der FORTUNE 500 und wurde in die FORTUNE-Liste der „am meisten bewunderten Unternehmen der Welt” („World’s Most Admired Companies”) aufgenommen. Weitere Informationen finden Sie unter www.quintiles.com.

Hier klicken, um mobile Benachrichtigungen von Quintiles zu abonnieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Quintiles
Medienarbeit:
Phil Bridges, +1-919-998-1653
Mobiltel.: +1-919-457-6347
phil.bridges@quintiles.com
oder
Anlegerpflege:
Todd Kasper, +1-919-998-2590
InvestorRelations@quintiles.com

Contacts

Quintiles
Medienarbeit:
Phil Bridges, +1-919-998-1653
Mobiltel.: +1-919-457-6347
phil.bridges@quintiles.com
oder
Anlegerpflege:
Todd Kasper, +1-919-998-2590
InvestorRelations@quintiles.com