Ferring Pharmaceuticals erwirbt weltweite Rechte an MILPROSATM (Vaginalring mit Progesteron)

SAINT-PREX, Schweiz--()--Ferring Pharmaceuticals hat die weltweiten Rechte an MILPROSATM (Vaginalring mit Progesteron) von Teva Women’s Health, Inc. erworben. Dies hat das Unternehmen heute bekannt gegeben. MILPROSA könnte die erste Progesteronbehandlung mit einmal wöchentlicher Anwendung zur Unterstützung der Lutealphase bei Frauen werden, die sich mit einer assistierten Reproduktionstechnologie (Assisted Reproductive Technology, ART) behandeln lassen, wenn sie von den Zulassungsbehörden in den Vereinigten Staaten zugelassen wird.

MILPROSA ist ein weicher und flexibler Vaginalring auf Silikonbasis, der im Verlauf einer Woche eine Tagesdosis von 11 mg Progesteron abgibt.i

„Ferring ist führend bei der Behandlung der Unfruchtbarkeit und MILPROSA würde, falls es zugelassen wird, unser breites Behandlungsspektrum in diesem Bereich erweitern. Ferring hält es für ebenso bedeutsam, dass MILPROSA ein Behandlungsschema einer einmal wöchentlichen Anwendung für Patientinnen und eine neue Behandlungsoption für Ärzte bietet“, sagte Michel Pettigrew, President des Ferring Executive Board und COO.

- Ende -

Über Ferring Pharmaceuticals:

Ferring Pharmaceuticals mit Sitz in Saint-Prex (Schweiz) ist eine forschungsorientierte biopharmazeutische Unternehmensgruppe, die mit ihren Spezialpharmaka auf globalen Märkten vertreten ist. Das Unternehmen widmet sich der Identifizierung, Entwicklung und Vermarktung innovativer Produkte in den Bereichen Reproduktionsmedizin, Urologie, Gastroenterologie, Endokrinologie und Orthopädie. Ferring unterhält eigene operative Tochtergesellschaften in nahezu 60 Ländern und vermarktet seine Produkte in über 110 Ländern. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Produkte finden Sie unter www.ferring.com.

MILPROSA und FERRING sind Marken von Ferring B.V.

i Stadtmauer, L. et al. Fertil Steril 2013;99:1543–9

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Weitere Auskünfte erteilt:
Nicole Barraud-Estoppey
Tel. +41 (0) 58 301 00 53
Nicole.Barraud-Estoppey@ferring.com
oder
Helen Gallagher
Tel. +41 (0) 58 301 00 51
helen.gallagher@ferring.com

Contacts

Weitere Auskünfte erteilt:
Nicole Barraud-Estoppey
Tel. +41 (0) 58 301 00 53
Nicole.Barraud-Estoppey@ferring.com
oder
Helen Gallagher
Tel. +41 (0) 58 301 00 51
helen.gallagher@ferring.com