Jefferies meldet Finanzergebnisse des dritten Quartals 2014

NEW YORK--()--Die Jefferies Group LLC gab heute die Finanzergebnisse des dritten Geschäftsquartals 2014 bekannt.

Höhepunkte des Dreimonatszeitraums zum 31. August 2014:

  • Nettoumsätze von insgesamt 843 Mio. US-Dollar
  • Erträge vor Steuerabzug von 136 Mio. US-Dollar
  • Nettoerträge von 84 Mio. US-Dollar
  • Nettoumsatz der Sparte Investmentbanking in Rekordhöhe von 468 Mio. US-Dollar
  • Nettoumsätze aus Aktienhandel in Höhe von 172 Mio. US-Dollar
  • Nettoumsätze aus festverzinslichen Wertpapieren in Höhe von 195 Mio. US-Dollar
  • Nettoumsätze aus Verkauf und Handel insgesamt in Höhe von 367 Mio. US-Dollar

Höhepunkte des Neunmonatszeitraums zum 31. August 2014:

  • Nettoumsätze insgesamt in Rekordhöhe von 2.465 Mio. US-Dollar
  • Erträge vor Steuerabzug in Rekordhöhe von 417 Mio. US-Dollar
  • Nettoerträge in Rekordhöhe von 257 Mio. US-Dollar
  • Nettoumsätze der Sparte Investmentbanking in Rekordhöhe von 1.213 Mio. US-Dollar
  • Nettoumsätze aus Aktienhandel von 538 Mio.US-Dollar
  • Nettoumsätze aus festverzinslichen Wertpapieren von 699 Mio. US-Dollar
  • Nettoumsätze aus Verkauf und Handel insgesamt in Höhe von 1.237 Mio. US-Dollar

Richard B. Handler, Chairman und Chief Executive Officer von Jefferies, und Brian P. Friedman, Chairman of the Executive Committee, äußerten sich dazu wie folgt: „Diese Ergebnisse repräsentieren das beste dritte Quartal und den besten Neunmonatszeitraum eines Jahres, die Jefferies je in seiner über 50-jährigen Geschichte erzielt hat. Unsere Leistung im dritten Quartal wurde insbesondere von den Nettoumsätzen der Sparte Investmentbanking von 468 Millionen US-Dollar vorangetrieben. In diesem Rekordergebnis aus Investmentbanking spiegeln sich solide Beiträge aus Eigen- und Fremdkapitalmärkten, starke Leistungen im Beratungsgeschäft zu Fusionen und Übernahmen und eine breit gefächerte Beteiligung aller Branchengruppen und Regionen wider. Unsere Verkaufs- und Handelsgeschäftsergebnisse waren in diesem Quartal mit 367 Millionen US-Dollar ebenfalls solide. Wir setzen die Ausdehnung unserer Kundenreichweite fort und wir sind überzeugt, dass wir insgesamt neue Marktanteile hinzugewinnen, da wir unsere einzigartige Position als größte weltweit tätige Investmentbankingfirma mit vollen Servicespektrum in den USA, die keine eigentliche Bank ist, voll ausnutzen. Das Gesamtumfeld ist recht positiv, und unsere Wettbewerbsposition ist stärker als je zuvor.“

Die beigefügten Finanztabellen sind unter Bezugnahme auf unseren Quartalsbericht auf Formblatt 10-Q für das am 31. Mai 2014 abgeschlossene Quartal und unseren Jahresbericht auf Formblatt 10-K für das am 30. November 2013 abgeschlossene Geschäftsjahr zu lesen. Am 2. September 2014 haben wir eine Pressemitteilung herausgegeben, in der die vorläufigen Finanzergebnisse für das dritte Geschäftsquartal 2014 angekündigt wurden und die auch zusammen mit einem aktuellen Bericht (Current Report) auf Formblatt 8-K eingereicht wurde. Die tatsächlichen in der vorliegenden Mitteilung aufgeführten Ergebnisse unterscheiden sich von den genannten vorläufigen Ergebnissen aufgrund unseres routinemäßigen Finanzabschlussverfahrens, das nun abgeschlossen wurde. Die Unterschiede zwischen den hiermit gemeldeten tatsächlichen Ergebnissen für das dritte Geschäftsquartal 2014 und den vorläufigen Ergebnissen sind Ertragszuweisungen zu den jeweiligen Geschäftssparten, abschließenden Umsatzvereinbarungen, Marktwertschätzungen und Anpassungen der Kostenrückstellungen zuzuschreiben.

Jefferies, eine weltweit tätige Investmentbankingfirma, ist seit über 50 Jahren im Dienste ihrer Kunden tätig. Jefferies ist ein führender Anbieter von Informationen, Kompetenzen und Abwicklungsdiensten für Investoren, Unternehmen und staatliche Stellen. Sein Angebot umfasst das komplette Spektrum von Investmentbanking, Verkauf, Handel, Recherchen und Strategien für Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, Devisen, Terminkontrakte und Rohstoffe sowie Vermögensverwaltung in allen Teilen Amerikas, Europa und Asien. Die Jefferies Group LLC ist eine hundertprozentige Tochter der diversifizierten Holdinggesellschaft Leucadia National Corporation (NYSE: LUK).

 
JEFFERIES GROUP LLC UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN
KONSOLIDIERTE ERTRAGSRECHNUNGEN
(Beträge in Tausend US-Dollar)
(Ungeprüft)
           
Nachfolger Vorgänger
Quartal zum Quartal zum Neun Monate zum Sechs Monate zum Quartal zum
31. August 2014 31. August 2013 31. August 2014 31. August 2013 28. Februar 2013
 
Umsätze:
Kommissionen $ 159.085 $ 153.402 $ 488.526 $ 316.161 $ 146.240
Eigengeschäfte 144.354 (24.910) 566.133 109.661 300.278
Investmentbanking 467.793 309.339 1.213.262 586.473 288.278

Vermögensverwaltungsgebühren und Kapitalerträge

 

aus verwalteten Fonds 8.463 13.549 15.319 24.076 10.883
Zinsertrag 249.251 230.672 782.059 489.337 249.277
Sonstige Umsätze   26.489   28.630   57.962   54.875   27.004
Gesamtumsatz 1.055.435 710.682 3.123.261 1.580.583 1.021.960
Zinsaufwand   212.126   178.987   657.932   390.450   203.416
Nettoumsatz 843.309 531.695 2.465.329 1.190.133 818.544

Zinsen auf wandlungspflichtige Vorzugsanteile konsolidierter

Tochtergesellschaften   -   -   -   3.368   10.961

Nettoumsätze abzüglich Zinsen auf wandlungspflichtige Vorzugsanteile

konsolidierter Tochtergesellschaften

  843.309   531.695   2.465.329   1.186.765   807.583
 
Nicht-Zinsaufwand:
Vergütungen und Leistungen 477.268 293.771 1.390.043 667.651 474.217
 
Nicht-Vergütungsaufwand:
Maklerprovisionen und Clearing-Gebühren 55.967 49.166 159.500 98.068 46.155
Technologie und Kommunikation 67.286 62.266 201.849 126.105 59.878
Miete und Gerätemiete 28.477 26.205 81.652 58.430 24.309
Geschäftsentwicklung 27.800 17.624 79.193 40.356 24.927
Beratungsdienstleistungen 31.231 25.269 81.395 54.788 24.135
Sonstige   19.645   34.012   54.656   52.732   14.475
Nicht-Vergütungsaufwand insgesamt   230.406   214.542   658.245   430.479   193.879
 
Nicht-Zinsaufwand insgesamt   707.674   508.313   2.048.288   1.098.130   668.096
 
Gewinn vor Ertragssteuern 135.635 23.382 417.041 88.635 139.487
 
Ertragssteueraufwand   51.762   8.493   155.962   33.500   48.645
Nettoerträge 83.873 14.889 261.079 55.135 90.842

 

Auf Minderheitenanteile entfallende Nettoerträge

  312   3.149   3.760   3.887   10.704

Auf die Jefferies Group LLC/Stammaktionäre
  entfallende Nettoerträge

$ 83.561 $ 11.740 $ 257.319 $ 51.248 $ 80.138
 
Betriebsmarge vor Steuerabzug 16,1% 4,4% 16,9% 7,5% 17,3%
Effektiver Steuersatz 38,2% 36,3% 37,4% 37,8% 34,9%
 
 
JEFFERIES GROUP LLC UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN
AUSGEWÄHLTE STATISTISCHE ANGABEN
(Beträge in Tausend US-Dollar, ausgenommen sonstige Daten)
(Ungeprüft)
                   
Nachfolger   Vorgänger  
Quartal zum Quartal zum Neun Monate zum Sechs Monate zum Quartal zum
31. August 2014   31. August 2013   31. August 2014 31. August 2013   28. Februar 2013  

Umsätze nach Quelle

Aktien $ 171.708 $ 151.038 $ 537.769 $ 292.628 $ 167.354
Festverzinsliche Wertpapiere   195.345   47.769   698.979       276.956   352.029  
Gesamt 367.053 198.807 1.236.748 569.584 519.383
 
 
Eigenkapital 93.309 56.482 271.773 110.046 61.380
Fremdkapital   175.597   120.187   495.635       253.901   140.672  
Kapitalmärkte 268.906 176.669 767.408 363.947 202.052
Beratung   198.887   142.670   445.854       232.526   86.226  
Investmentbanking 467.793 319.339 1.213.262 596.473 288.278
 

Vermögensverwaltungsgebühren und Kapitalerträge (-verluste) aus

verwalteten Fonds:
 
Vermögensverwaltungsgebühren 7.379 9.578 21.752 20.910 11.083
 
Kapitalerträge (-verluste) aus verwalteten Fonds   1.084   3.971   (6.433

)

 

    3.166   (200 )
 
Gesamt   8.463   13.549   15.319     24.076   10.883  
 
Nettoumsatz   843.309   531.695   2.465.329     1.190.133   818.544  
 

Zinsen auf wandlungspflichtige Vorzugsanteile konsolidierter Tochtergesellschaften

  -   -   -     3.368   10.961  
 

Nettoumsätze abzüglich wandlungspflichtiger Vorzugsanteile konsolidierter Tochtergesellschaften

$ 843.309 $

531.695

$ 2.465.329   $ 1.186.765 $ 807.583  
 

Sonstige Daten

Anzahl der Handelstage 64 64 188 128 60
 
Durchschnittlicher firmenweiter VaR (in Millionen USD) (A) $ 13,50 $ 11,02 $ 14,88 $ 9,89 $ 9,27
Durchschnittlicher firmenweiter VaR ohne Knight Capital (in Millionen USD) (A) $ 8,25 $ 7,24 $ 9,80 $ 6,51 $ 5,99

Durchschnittlicher firmenweiter VaR ohne Knight Capital und Harbinger Group

Inc. (in Millionen USD) (A)

$ 8,25 $ 7,24 $ 8,48 $ 6,51 $ 5,99
 
 
(A) Der Value-at-Risk (VaR) ist der potenzielle Wertverlust unserer Handelspositionen durch ungünstige Marktbewegungen für einen Horizont von einem Tag mit 95-prozentigem Konfidenzniveau. Eine weitere Erklärung der Berechnung des VaR finden Sie unter der Überschrift „Value at Risk“ in Teil II, Nr. 7 des Abschnitts „Management's Discussion and Analysis“ in unserem Jahresbericht auf Formblatt 10-K für das am 30. November 2013 abgeschlossene Geschäftsjahr.
 
 
JEFFERIES GROUP LLC UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN
FINANZIELLE ECKDATEN
(Beträge in Millionen US-Dollar, soweit nicht anders vermerkt)
(Ungeprüft)
   
Nachfolger
Quartal zum Quartal zum Quartal zum
31. August 2014 31. Mai 2014   31. August 2013
 

Finanzielle Position:

Gesamtvermögen (1) $ 44.764 $ 43.610 $ 38.830
Durchschnittliches Gesamtvermögen im Zeitraum (1) $ 51.369 $ 50.379 $ 45.824
Gesamtvermögen, ohne Goodwill und immaterielle Vermögenswerte im Zeitraum (1) $ 49.387 $ 48.394 $ 43.840
 
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente (1) $ 4.035 $ 3.958 $ 4.119
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente und sonstige Liquiditätsquellen (1) (2) $ 5.913 $ 5.824 $ 5.574
Zahlungsmitteläquivalente und sonstige Liquiditätsquellen – prozentualer Anteil am Gesamtvermögen (1) (2) 13,2 % 13,4 % 14,4 %

Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente und sonstige Liquiditätsquellen – prozentualer Anteil am Gesamtvermögen abzgl. Goodwill und immaterielle Vermögenswerte (1)(2)

13,8 % 14,0 % 15,1 %
 
Besitz von Finanzinstrumenten (1) $ 18.420 $ 17.144 $ 13.698
Goodwill und immaterielle Werte (1) $ 1.978 $ 1.984 $ 1.988
 
Eigenkapital insgesamt (einschließlich Minderheitenanteile) $ 5.602 $ 5.527 $ 5.241
Eigenkapital der Mitglieder/Stammaktionäre insgesamt $ 5.571 $ 5.496 $ 5.164
Materielles Eigenkapital der Mitglieder/Stammaktionäre (3) $ 3.593 $ 3.512 $ 3.176
 

Level-3-Finanzinstrumente:

Besitz von Level-3-Finanzinstrumenten (1) (4) $ 499 $ 490 $ 444
Besitz von Level-3-Finanzinstrumenten mit wirtschaftlichem Risiko (1) (5) $ 480 $ 490 $ 441
Prozentualer Anteil von Level-3-Finanzinstrumenten am Gesamtvermögen (1) 1,1 % 1,1 % 1,1 %
Prozentualer Anteil von Level-3-Finanzinstrumenten am Gesamtbesitz von Finanzinstrumenten (1) 2,7 % 2,9 % 3,2 %
Prozentualer Anteil von Level-3-Finanzinstrumenten mit wirtschaftlichem Risiko am Gesamtbesitz von Finanzinstrumenten (1) 2,6 % 2,9 % 3,2 %

Prozentualer Anteil von Level-3-Finanzinstrumenten am materiellen Eigenkapital der Mitglieder/Stammaktionäre (1)

13,4 % 14,0 % 13,9 %
 

Sonstige Daten und Finanzkennzahlen:

Gesamtkapital (1) (6) $ 11.970 $ 11.941 $ 11.034
Verschuldungsgrad (1) (7) 8,0 7,9 7,4
Bereinigter Verschuldungsgrad (1) (8) 10,5 10,0 9,3
Materieller Verschuldungsgrad brutto (1) (9) 11,9 11,9 11,6
Verschuldungsgrad – ohne Auswirkung der Leucadia-Transaktion (1) (10) 10,1 10,0 9,4
 
Anzahl der Handelstage 64 63 64
 
Durchschnittlicher firmenweiter VaR (11) $ 13,50 $ 14,94 $ 11,02
Durchschnittlicher firmenweiter VaR ohne Knight Capital (11) $ 8,25 $ 8,63 $ 7,24
Durchschnittlicher firmenweiter VaR ohne Knight Capital und Harbinger Group Inc. (11) $ 8,25 $ 7,97 $ 7,24
 
Anzahl der Mitarbeiter am Ende des Berichtszeitraums 3.885 3.785 3.805
 
 
JEFFERIES GROUP LLC UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN
FINANZIELLE ECKDATEN - FUSSNOTEN
 
 
(1) Den 31. August 2014 betreffende Summen stellen eine vorläufige Schätzung zum Zeitpunkt dieser Ergebnismitteilung dar, die in unserem Quartalsabschluss auf Formblatt 10-Q für den am 31. August 2014 beendeten Dreimonatszeitraum gegebenenfalls geändert werden.
 
(2) Sonstige Liquiditätsquellen enthalten mit Stand vom 31. August 2014 hochwertige Staatsanleihen und umgekehrte Pensionsgeschäfte, die mit US-Staatsanleihen und anderen hochwertigen Staatsanleihen in einer Gesamthöhe von 1.530 Millionen US-Dollar und 348 Millionen US-Dollar besichert sind. Diese stellen die Summe des geschätzten Betrages zusätzlicher gesicherter Mittel dar, die unter begründeten Erwägungen von unseren Finanzinstrumenten erwartet werden können, die zurzeit nicht zu angemessenen Abschlägen verpfändet sind, sowie weitere Mittel, die unter der zugesagten vorrangig besicherten revolvierenden Kreditlinie verfügbar sind, die für den Betriebskapitalbedarf von Jefferies Bache bereitstehen. Die in sonstigen Liquiditätsquellen enthaltenen entsprechenden Summen lagen mit Stand vom 31. Mai 2014 bei 1.202 Millionen US-Dollar bzw. 664 Millionen US-Dollar und beliefen sich mit Stand vom 31. August 2013 auf 1.145 Millionen US-Dollar bzw. 310 Millionen US-Dollar.
 
(3) Das materielle Eigenkapital der Mitglieder/Stammaktionäre (eine nicht GAAP-konforme Finanzkennzahl) entspricht dem Eigenkapital der Mitglieder/Stammaktionäre insgesamt abzüglich Goodwill und identifizierbarer immaterieller Werte. Wir halten das materielle Eigenkapital der Mitglieder/Stammaktionäre zu Bewertungszwecken für aussagekräftig, da Finanzunternehmen oft als ein Vielfaches des materiellen Eigenkapitals der Mitglieder/Stammaktionäre bewertet werden, weshalb diese Kennzahlen für Investoren von Bedeutung sind.
 
(4) Level-3-Finanzinstrumente sind nach Accounting Standards Codification 820 als solche klassifiziert. Sie werden zu ihrem beizulegenden Zeitwert ausgewiesen und in den Besitz von Finanzinstrumenten eingeschlossen.
 
(5)

Level-3-Finanzinstrumente mit wirtschaftlichem Risiko sind Level-3-Finanzinstrumente im Besitz der Firma, die um Level-3-Finanzinstrumente bereinigt sind, welche mit projektgebundenen (non-recourse) gesicherten Finanzmitteln finanziert wurden oder Minderheitsbeteiligungen von Fremdparteien oder Mitarbeitern an bestimmten konsolidierten Einheiten zuzuschreiben sind.

 
(6) Das Gesamtkapital beinhaltet mit Stand vom 31. August 2014, 31. Mai 2014 und 31. August 2013 unsere langfristigen Verbindlichkeiten in Höhe von 6.368 Millionen, 6.414 bzw. 5.793 Millionen US-Dollar und unser Gesamteigenkapital. Von den im Gesamtkapital enthaltenen langfristigen Verbindlichkeiten wurden die unter der revolvierenden Kreditfazilität in Anspruch genommenen Beträge und gegebenenfalls die innerhalb eines Jahres fällig werdenden Verbindlichkeiten abgezogen.
 
(7) Der Verschuldungsgrad entspricht dem Gesamtvermögen dividiert durch das gesamte Eigenkapital.
 
(8) Der bereinigte Verschuldungsgrad (eine nicht GAAP-konforme Finanzkennzahl) ist das bereinigte Vermögen geteilt durch das materielle gesamte Eigenkapital, also gesamtes Eigenkapital abzüglich Goodwill und identifizierbare immaterielle Werte. Das bereinigte Vermögen (eine nicht GAAP-konforme Finanzkennzahl) ist das Gesamtvermögen abzüglich geliehener Wertpapiere, unter Weiterverkaufsvereinbarungen erworbener Wertpapiere, getrennt geführter Barbestände und Wertpapiere, Goodwill und identifizierbarer immaterieller Werte plus verkaufte, aber noch nicht erworbene Finanzinstrumente (abzgl. derivativer Verbindlichkeiten). Mit Stand vom 31. August 2014, 31. Mai 2014 und 31. August 2013 belief sich das bereinigte Vermögen auf 38.100 Millionen US-Dollar, 35.577 Millionen US-Dollar bzw. 30.112 Millionen US-Dollar. Wir halten das bereinigte Vermögen für eine aussagekräftige Kennzahl, da es bestimmte Vermögenswerte ausschließt, die als risikoärmer gelten, weil sie im Allgemeinen durch Kundenverbindlichkeiten über unsere Wertpapierleihgeschäfte selbstfinanziert werden.
 
(9) Der materielle Brutto-Verschuldungsgrad (eine nicht GAAP-konforme Finanzkennzahl) ist das Gesamtvermögen abzüglich Goodwill und identifizierbarer immaterieller Werte geteilt durch das materielle Eigenkapital der Mitglieder/Stammaktionäre. Der materielle Brutto-Verschuldungsgrad wird von Rating-Agenturen zur Beurteilung unseres Verschuldungsgrads herangezogen.
 
(10) Der Verschuldungsgrad ohne Auswirkungen der Leucadia-Transaktion (eine nicht GAAP-konforme Finanzkennzahl) wird wie folgt berechnet:
 
            31. August     31. Mai     31. August
Millionen US-Dollar 2014 2014   2013
Gesamtvermögen $ 44.764 $ 43.610 $ 38.830
Anpassungen an den beizulegenden Zeitwert im Rahmen der Goodwill- und Übernahmebilanzierung bei der Transaktion mit Leucadia (1.957 ) (1.957 ) (1.957 )
Bisherige Netto-Abschreibungen auf Vermögensanpassungen nach der Erwerbsmethode   42     37     18  
Gesamtvermögen ohne Auswirkung der Transaktion $ 42.849   $ 41.690   $ 36.891  
 
Eigenkapital insgesamt $ 5.602 $ 5.527 $ 5.241
Eigenkapital aus Transaktionszahlung (1.426 ) (1.426 ) (1.426 )
Von Leucadia übernommene Vorzugsaktien 125 125 125
Bisherige Netto-Abschreibungen auf Vermögensanpassungen nach der Erwerbsmethode, nach Steuern   (58 )   (48 )   (17 )
 
Eigenkapital insgesamt ohne Auswirkung der Transaktion $ 4.243   $ 4.178   $ 3.923  
 
Verschuldungsgrad – ohne Auswirkungen der Leucadia-Transaktion   10,1     10,0     9,4  
 
(11)   Der Value-at-Risk (VaR) ist der potenzielle Wertverlust unserer Handelspositionen durch ungünstige Marktbewegungen über einen Horizont von einem Tag mit 95-prozentigem Konfidenzniveau. Eine weitere Erklärung der Berechnung des VaR finden Sie unter der Überschrift „Value at Risk“ in Teil II, Nr. 7 des Abschnitts „Management's Discussion and Analysis“ in unserem Jahresbericht auf Formblatt 10-K für das am 30. November 2013 abgeschlossene Geschäftsjahr.
 

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Weitere Informationen:
Jefferies Group LLC
Peregrine C. Broadbent, 212-284-2338
Chief Financial Officer

Contacts

Weitere Informationen:
Jefferies Group LLC
Peregrine C. Broadbent, 212-284-2338
Chief Financial Officer