Newmont das achte Jahr in Folge im Dow Jones Sustainability World Index gelistet

Newmonts Nachhaltigkeits-Performance unter den obersten 10 Prozent der größten Unternehmen der Welt

DENVER, Colorado (USA)--()--Die Newmont Mining Corporation (NYSE: NEM) ist das achte Mal in Folge im Dow Jones Sustainability World Index (DJSI World) gelistet worden. Dieses Jahr listet der DJSI World – einer der angesehensten Nachhaltigkeitsindizes – 319 weltweit agierende Unternehmen, die als führend in den Bereichen der nachhaltigen wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Leistungen gelten. Im Jahr 2007 wurde Newmont als erster Goldschürfer für den DJSI World genannt und das Unternehmen wurde seit 2006 jedes Jahr in den DJSI North America Index aufgenommen.

„Wir sind stolz darauf, als führend in dem Bereich anerkannt zu werden und überall da, wo wir tätig sind, als Katalysator für nachhaltige Entwicklung zu dienen“, sagte Gary Goldberg, Präsident und Chief Executive Officer von Newmont. „Starke wirtschaftliche, ökologische und soziale Leistung ist grundlegend für unsere Fähigkeit zur Wertschöpfung. Dieser Wert setzt sich in gute Jobs und sichere Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter um, in lokale Wirtschaftsentwicklung für unsere Gastkommunen und in hohe Gewinne und eine vielversprechende zukünftige Entwicklung für unsere Aktionäre.“

Im Jahr 2014 erzielte Newmont ein höheres Gesamtergebnis als im Vorjahr und erhielt die höchstmögliche Bewertung in einer Reihe von Bereichen wie Risiko- und Krisenmanagement, Biodiversität, wasserbezogene Risiken und Stakeholderbindung.

DJSI World verfolgt die Leistungen von 2.500 führenden Unternehmen weltweit und wertet unabhängig deren langfristige wirtschaftliche, ökologische und soziale Leistungen aus. Aus jeder Branchengruppe werden die obersten zehn Prozent der Firmen mit der besten Leistung ausgewählt.

DJSI bewertet Unternehmen auf der Grundlage einer Vielzahl von Kriterien, darunter Transparenz, Unternehmensführung, Risiko- und Krisenmanagement, Umweltmanagement und ökologische Leistung, Klimastrategie, Wasserrisiken, Stakeholderbindung, lokale kommunale Entwicklung, Arbeitspraktiken, Menschenrechte und Sicherheit.

Weitere Informationen über die wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Leistungen von Newmont finden Sie im jährlichen Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens Beyond the Mine. Der Bericht wird als Teil der laufenden Verpflichtungen des Unternehmens als Gründungsmitglied des International Council on Mining and Metals und gemäß seiner Verpflichtungen nach dem United Nations’ Global Compact und den Voluntary Principles on Security and Human Rights veröffentlicht.

Um die neuesten Nachrichten und Informationen über Newmont zu lesen, folgen Sie uns auf Twitter und Facebook.

Über Newmont

Newmont wurde 1921 gegründet und ist seit 1925 börsennotiert. Das Unternehmen ist führend bei der Förderung von Gold und Kupfer. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Colorado und beschäftigt etwa 30.000 Mitarbeiter und Auftragnehmer, von denen die Mehrzahl in Bergbaubetrieben in den USA, Australien, Peru, Indonesien, Neuseeland und Ghana arbeitet. Newmont ist die einzige Goldfirma, die im S&P-500-Index gelistet ist, und war 2007 die erste Goldfirma, die für die Aufnahme in den Dow Jones Sustainability World Index ausgewählt wurde. Newmont zählt zu den Branchenführern hinsichtlich der Wertschöpfung und stützt sich auf seine führende Leistungsfähigkeit in den Bereichen Technik, Umwelt, Gesundheit und Sicherheit.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medienkontakt
Omar Jabara, +1-303-837-5114
omar.jabara@newmont.com
oder
Diane Reberger, +1-303-967-9455
diane.reberger@newmont.com
oder
Anlegerpflege
Meredith Bandy, +1-303-837-5143
meredith.bandy@newmont.com
oder
Kirsten Benefiel, +1-303-837-6117
kirsten.benefiel@newmont.com
www.newmont.com

Contacts

Medienkontakt
Omar Jabara, +1-303-837-5114
omar.jabara@newmont.com
oder
Diane Reberger, +1-303-967-9455
diane.reberger@newmont.com
oder
Anlegerpflege
Meredith Bandy, +1-303-837-5143
meredith.bandy@newmont.com
oder
Kirsten Benefiel, +1-303-837-6117
kirsten.benefiel@newmont.com
www.newmont.com