C.H. Robinson eröffnet neue Geschäftsstelle in Deutschland und stellt zwei neue Niederlassungsleiter ein

AMSTERDAM--()--Mit der Eröffnung einer neuen Geschäftsstelle in Hamburg und der Einstellung von zwei neuen Niederlassungsleitern dehnt das Logistikunternehmen C.H. Robinson seine Präsenz in Europa weiter aus und verstärkt seine Führungsetage.

Oliver Schmidt, der im April 2014 zu C.H. Robinson gestoßen ist, leitet die neue Abteilung für Straßentransporte in Hamburg, die sich auf die Gewinnung von Neukunden und die Ausführung von Transportdienstleistungen auf der Straße konzentriert. Schmidt, der seit 1994 in der Branche tätig ist, hat durch seine Arbeit in großen und mittelständischen deutschen Logistikunternehmen umfangreiche Erfahrungen mit Straßentransporten, Luft- und Seefracht, Projektladungen und Supply-Chain-Beratungsleistungen gesammelt.

Durch die Eröffnung einer Geschäftsstelle für Straßentransporte in Hamburg werden unsere Logistikdienstleistungen nicht nur auf dem deutschen Markt, sondern auch in zahlreichen weiteren europäischen Ländern angeboten. An der Geschäftsstelle in Hamburg befindet sich auch die globale Speditionsabteilung von C.H. Robinsonfür sämtliche Bedürfnisse in den Bereichen Supply Chain und Projektlogistik.

Zusätzlich zu der Eröffnung in Hamburg hat C.H. Robinson zwei neue Niederlassungsleiter eingestellt, nämlich Michel Datz für die Schweizer Geschäftsstelle in Basel und Jochen Mueller für die Geschäftsstelle in Düsseldorf.

Michel Datz ist im Juni 2014 direkt als Niederlassungsleiter der Basler Geschäftsstelle des Unternehmens zu C.H. Robinson gestoßen. Mit 30 Jahren Erfahrung im Speditionsbereich kann Michel Datz auf die starken Beziehungen zu seinem Kundennetz in der Schweiz zurückgreifen und sich dabei gleichzeitig auf das allgemeine Wachstum des Geschäfts konzentrieren.

Mueller ist im Mai 2014 ebenfalls direkt als Niederlassungsleiter der Düsseldorfer Geschäftsstelle zu C.H. Robinson gekommen. Muellers Laufbahn in der Transportindustrie begann 2001 bei TNT und schließt Erfahrungen in verschiedenen Stellen im Verkauf, in der Verkaufsleitung und in der Filialleitung bei Fercam-Transporte sowie zuletzt bei Gruber Logistics ein.

„Mit der Einstellung von Oliver Schmidt, Michel Datz und Jochen Mueller haben wir zusammen mit der Eröffnung der Hamburger Geschäftsstelle unser Engagement in Europa unterstrichen“, sagte Bryan Foe, Präsident von C.H. Robinson Europa. „Unser dynamisches Zweigstellennetz ermöglicht einen flexiblen, hochwertigen und verlässlichen Service mit den von den Kunden verlangten Ortskenntnissen.“

C.H. Robinson hat ein Netz aus mehr als 50 Niederlassungen mit über 1000 Mitarbeitern in ganz Europa aufgebaut und ist zu einem der führenden Speditions- und Logistikunternehmen in der Region geworden. Mit den unlängst eröffneten Niederlassungen in Innsbruck, Rotterdam und Istanbul beweist das Unternehmen seinen Einsatz und seine Investitionen in Europa.

Über C.H. Robinson

C.H. Robinson ist eines der führenden Speditions- und Frachtunternehmen in Europa und verfügt über ein dynamisches Zweigstellennetz auf dem ganzen Kontinent. Seit 1993 bietet C.H. Robinson den Kunden aus Europa flexible, hochwertige und verlässliche Dienstleistungen. Die engagierten, mehrsprachigen und kundenorientierten Angestellten des Unternehmens bringen ihre Orts- und Fachkenntnisse in jeden Transportauftrag ein und knüpfen starke persönliche Beziehungen zu den Kunden, die sie betreuen.

C.H. Robinson Europa ist ein Tochterunternehmen von C.H. Robinson mit Sitz in Eden Prairie im US-Bundesstaat Minnesota. C.H. Robinson wurde 1905 gegründet und ist eines der größten Logistikunternehmen der Welt. Seine Leistungen umfassen globale Frachttransporte, Outsourcing-Lösungen im Logistikbereich, die Beschaffung von Agrarprodukten sowie Informationsdienstleistungen für Kunden auf der ganzen Welt, von großen multinationalen Konzernen bis hin zu örtlichen Kleinunternehmen in den verschiedensten Branchen. C.H. Robinson unterhält ein Zweigstellennetz in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen über C.H. Robinson finden Sie unter http://www.chrobinson.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

C.H. Robinson
Mike Wilken, +1-952-937-6761
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
mike.wilken@chrobinson.com

Contacts

C.H. Robinson
Mike Wilken, +1-952-937-6761
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
mike.wilken@chrobinson.com