HKTDC: Multifunktionale Spielzeuge, Taschen und Kinderwagen sind Trumpf – Hongkong auf der Kind + Jugend in Köln

FRANKFURT, Deutschland--()--Vom Lernspielzeug über die zum Babybett ausfaltbare Tasche bis hin zum multifunktionalen Kinderwagen reicht das Angebot der Hongkonger Unternehmen für Babys und Kleinkinder, das sie vom 11. bis 14. September 2014 auf einem vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) organisierten Gemeinschaftstand in Halle 11.3 (Stand E-050) der Kind + Jugend in Köln präsentieren.

Vielseitig einsetzbare Produkte sind bei den Eltern gefragt. „Pony Alex“ von Scientific PU Foam Company Limited (E-058) wurde im Januar 2014 bei der HKTDC Hong Kong Baby Products Fair in der Kategorie „Baby Kid’s and Children’s Product Design” ausgezeichnet. Aus stabilen Einzelteilen lassen sich eine Spielmatte oder Pony Alex zum Sitzen und Schaukeln zusammenbauen. Wellplace Industrial Limited (F-057) präsentiert eine praktische Umhängetasche, die unterwegs mit wenigen Handgriffen zum Babybett wird. Unison Worldwide Limited (E-052) vertreibt multifunktionale Kinderwagen, deren Gestell sich mit verschiedenen Aufsätzen schnell umrüsten lässt und auch der Golftasche und dem Einkaufskorb sicheren Halt bietet. Der Markenname „Panoda“ von Marsilli Sports Company Limited (F-055) steht für exzellent designte, sichere und komfortable Kinderwagen und Geräte wie Babyphones. Manida Manfucaturer Company Limited (E-054) zeigt hochwertig gearbeitete Taschen, die mit einem Handgriff zur Wickelauflage werden.

Von der Bettgarnitur bis zur Kindersicherung für Treppen reicht das Portfolio Wing on Wong’s King (Trade) Limited (F-051). Die Sets der „Gifthing“-Reihe von Product Innovator Limited (F-059) bestehen aus einer Box mit Foto- und Babyalben sowie Rahmen zur Dokumentation der ersten Lebensmonate.

Dragon Force (International) Industrial Limited (E-056) startet eine neue Bekleidungslinie für Kinder unter dem Namen „DragonForceKids“ mit lässigen und schicken Designs.

Der Export von Spielwaren aus Hongkong erreichte in den ersten sieben Monaten 2014 3,3 Milliarden USD (-14,6 Prozent). Während die Nachfrage im größten Exportmarkt China zurückging, übertrafen die Exporte nach Europa die Vorjahreszahlen. Gefragt waren vor allem Dreiräder, Scooter, Puppenwagen, Puppen und Puzzles, gefolgt von Gesellschafts- und Videospielen. Bei Babybekleidung erzielte die Metropole im gleichen Zeitraum einen Exportumsatz von 204 Millionen USD (-10 Prozent). Im größten Absatzmarkt USA fiel die Nachfrage deutlich, während die Exporte in die UAE um 45,9 Prozent stiegen.

Die nächste HKTDC Hong Kong Toys & Games Fair und die HKTDC Hong Kong Baby Products Fair finden vom 12. bis 15. Januar 2015 im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) statt.

Contacts

HKTDC
Christiane Koesling
Tel: 069 - 9 57 72 - 161
E-Mail: christiane.koesling@hktdc.org

Release Summary

Ein vielfältiges Angebot für Babys und Kleinkinder präsentieren Hongkonger Unternehmen auf einem Gemeinschaftsstand vom 11. bis 14. September 2014 auf der Kind + Jugend in Köln.

Contacts

HKTDC
Christiane Koesling
Tel: 069 - 9 57 72 - 161
E-Mail: christiane.koesling@hktdc.org