Neuartiges Instrument von KCI für die Entnahme von Hauttransplantaten jetzt in Europa erhältlich

CelluTome™-System holt autologe Transplantationen aus dem OP

SAN ANTONIO (Texas, USA)--()--Das Unternehmen Kinetic Concepts Inc. hat heute sein CelluTome™-System für die Epidermis-Entnahme in Europa auf den Markt gebracht. Das CelluTome™-System ermöglicht ein automatisches, präzises und reproduzierbares Verfahren zur Entnahme von autologem epidermalem Gewebe für Transplantationen, das sich beim Verschließen akuter und chronischer Wunden als hilfreich erwiesen hat.

„Diese Technik ist revolutionär, da Transplantationen damit zum ersten Mal aus dem OP geholt werden und wir die Möglichkeit erhalten, Verpflanzungen der Epidermis auf minimal-invasive Weise durchzuführen“, sagte Keith Harding, CBE, FRCGP, FRCP, FRCS und Dekan für klinische Innovationen an der Medizinischen Fakultät der Universität von Cardiff. „Sie verbessert unsere Möglichkeiten, den Verschluss chronischer Wunden zu fördern, deren Behandlung früher schwierig und zeitraubend war.“

Mitte Juni nahmen etwa 300 Gesundheitsfachleute aus ganz Europa, Nahost und Asien am International Surgical Wound Forum (ISWF) in Edinburgh (Schottland) teil. Im Rahmen eines umfassenden klinischen Programms erfuhren die Teilnehmer etwas über die Wissenschaft und das Verfahren der Epidermis-Verpflanzung mit Mikrotransplantaten, die mit dem CelluTome™-System entnommen wurden, und diskutierten Fallstudien von Patienten.

„Durch die Verwendung von Epidermis-Mikrotransplantaten, die mit dem CelluTome™-System entnommen werden, haben wir jetzt die Möglichkeit, Heilung und Wundverschluss über frisch granuliertes Gewebe mit minimalem Schaden an der Entnahmestelle zu fördern“, sagte Dr. med. Ron Silverman, Chief Medical Officer bei KCI. „Für die Patienten bedeutet dies, dass wir keine neue Wunde verursachen, um eine andere zu heilen.“

Das CelluTome™-System ermöglicht es Ärzten, die in der Wundversorgung arbeiten, Epidermistransplantate zu entnehmen und deren Verwendung zu optimieren sowie gleichzeitig die Komplikationen an der Entnahmestelle zu minimieren. Durch die Einfachheit des Systems stehen die Vorteile der Epidermisverpflanzung viel mehr Klinikärzten und Patienten zur Verfügung als vorher.

Weitere Informationen über KCI und das CelluTome™-System finden Sie unter www.kci-medical.com.

Über KCI

Kinetic Concepts Inc. (KCI) ist ein namhaftes, weltweit tätiges Medizintechnikunternehmen, das sich für Verständnis, Entwicklung und Vermarktung innovativer, hoch technisierter und bahnbrechender Wundheilungslösungen für Kunden und Patienten in mehr als 75 Ländern auf der ganzen Welt einsetzt. KCI, LifeCell Corporation und Systagenix Wound Management bilden zusammen ein weltweit präsentes Unternehmen für Wundbehandlung, Biologika und regenerative Medizin, das sich für den Fortschritt der medizinischen Wissenschaft hinsichtlich der Reduzierung von Komplikationen, der Beschleunigung der Wundheilung und der Verbesserung der Lebensqualität der Patienten engagiert. Das Unternehmen mit Sitz in San Antonio (Texas, USA) ist in der Medizintechnikbranche führend und bietet das umfassendste Angebot erstklassiger Behandlungsverfahren für chirurgische und chronische Wunden. Weitere Informationen über KCI und die Produkte des Unternehmens finden Sie unter www.KCI1.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Unternehmenskommunikation KCI
Sarah Swift, +44-797-0742-696
sswift@kci1.com
oder
Anlegerpflege KCI
Nathan Speicher, +1-210-255-6027
nathan.speicher@kci1.com

Contacts

Unternehmenskommunikation KCI
Sarah Swift, +44-797-0742-696
sswift@kci1.com
oder
Anlegerpflege KCI
Nathan Speicher, +1-210-255-6027
nathan.speicher@kci1.com