Cif bündelt Kräfte mit Online-Marktplatz Helpling, um die Wohnungsreinigung leichter zu gestalten als je zuvor

Cif kooperiert mit der Reinigungsplattform Helpling über Unilever Foundry, um eine erstklassige Wohnungsreinigung und einen Premium-Verschönerungsservice zu gewährleisten

Cif partners with cleaning platform Helpling through Unilever Foundry to provide a premium home cleaning and beautification service (Photo: Business Wire)

LONDON--()--Cif, die Reinigungsmarke von Unilever, meldete heute ihre Partnerschaft mit Helpling, Europas führendem Online-Marktplatz für Haushaltsdienste, um die Menschen für ein Mehr an Freizeit von ihren Reinigungsarbeiten zu befreien.

Durchschnittlich zwei Stunden am Tag verbringen die Menschen mit Reinigungsarbeiten. In Kooperation mit Helpling möchte Cif ihnen ihre Zeit zurückgeben und Vielbeschäftigte auf bequeme Weise in die Lage versetzen, ihre schönen Wohnungen zu genießen. Mit lediglich wenigen Klicks auf der Helpling App oder Klicks auf der Website können Interessierte jederzeit einen geprüften und versicherten Reinigungsdienstleister buchen und gleichzeitig Cif Produkte erwerben, um ihren Haushalt noch bequemer zu führen.

Die Partnerschaft, die mit einem Pilotprojekt in London eingeleitet wird, schließt sich an die Investition von Unilever in die Wohnungsreinigungs-Plattform an und wird von Unilever Foundry unterstützt. Das Jointventure ist Teil des umfassenderen strategischen Plans von Cif, neue, innovative Wege zu finden, um Menschen zu helfen, ihren stressigen und anstrengenden Alltag zu bewältigen.

Charlie Beevor, Vice President von Cif, erklärte: „In Städten wie London mit seinem extrem hektischen Alltag, der die Ausführung von Haushaltsarbeiten enorm erschwert, sehnen sich die Menschen nach Technologien, die ihr Leben erleichtern. Durch die Vernetzung der Menschen mit vertrauenswürdigen Reinigungsdienstleistern über die Helpling Plattform und unsere großartigen CiF Produkte geben wir den Menschen wertvolle Zeit zurück, sodass sie sich wieder darauf konzentrieren können, was sie besonders genießen möchten, während wir ihre Wohnungen wieder schön gestalten und dazu beitragen, dass sie sich darin wohlfühlen werden.”

Benedikt Franke, Mitbegründer von Helpling, erläuterte: „Die heutigen Verbraucher erwarten von den Unternehmen Angebote, die ihr Leben erleichtern – da sie stets unter Zeitmangel leiden und das Beste aus ihren Möglichkeiten machen wollen. Die Partnerschaft mit Cif versetzt uns in die Lage, die Reinigungsarbeiten mithilfe einer tradtionsreichen Marke zu erleichtern. Unser Service unterstützt nun Cif dabei, neue Käuferschichten zu gewinnen und die Anpassung an den sich ändernden digitalen Lebensstil der Verbraucher erfolgreich zu bewältigen.”

Unilever Foundry, eine globale Plattform für Startups zur Zusammenarbeit mit den mehr als 400 Marken von Unilever, ist seit mehr als 3 Jahren ein Kontaktpunkt für innovative Technologieunternehmen und hat in dieser Zeit mehr als 100 Startups mit Unilever Marken in Verbindung gebracht.

Weitere Informationen über die Partnerschaft finden Sie hier. Details über die Startup-Kooperation mit Unilever Foundry finden Sie unter https://foundry.unilever.com/

- ENDE –

Über Unilever Foundry

Unilever Foundry ist eine globale Plattform für Partnerschaften mit den weltweit besten Startups zur Beschleunigung von Innovationen in globalem Maßstab. Sie bringt Unilever, Startups und Unternehmer zusammen, um Innovationen zu fördern und neue Partnerschaften zu initiieren, die reale und bedeutungsvolle Geschäftsauswirkungen haben werden. Unilever Foundry konzentriert sich auf die folgenden Bereiche: Marketing Tech & Ad Tech, Enterprise Tech, Products & Ingredients, New Business Model Innovation und Social Impact.

Die Unilever Foundry bietet eine zentrale Kontaktstelle für innovative Startups auf der Suche nach Partnerschaften mit Unilever und versetzt auf diese Weise die globalen Marken des Unternehmens in die Lage, noch effizienter, wirkungsvoller und schneller im Rahmen von Pilotversuchen mit neuen Technologien zu experimentieren. Sie bietet Startups und Unternehmern die Möglichkeit, globale Projekte zu entwickeln und zu erproben, Zugang zum Mentoring von Marketingfachleuten zu erhalten und durch Unilever Ventures Förderpotenziale zu erschließen. Startups können sich für ihre Teilnahme an der Unliver Foundry bewerben, indem sie folgende Website besuchen http://foundry.unilever.com/projects. Weitere Informationen über den Sustainable Living Plan von Unilever finden Sie unter http://www.unilever.com/sustainable-living-2014/

Die Unilever Foundry (Unilever.com/foundry) kooperiert sehr eng mit Unilever Ventures, dem Wagniskapitalarm von Unilever. Unilever Ventures investiert in Unternehmen in ihrer Anfangsphase, die über das Potenzial verfügen, von strategischer Bedeutung für Unilever zu sein, und diese können ihrerseits von dem Zugang zu den Mitteln und Fähigkeiten von Unilever profitieren. Einer der Schwerpunkte der Investitionstätigkeit von Unilever Ventures ist Digital Marketing, einschließlich Marketing Services mit Fokus auf mobilem Marketing, digitalen Medien und digitalem Video-Content, sozialen Medien, Content-Erstellung, E-Commerce, Shopper-Marketing und Big Data. Zu den jüngsten Beispielen zählen Olapic und Blissmedia.

Helpling

Helpling ist Europas führender Online-Marktplatz für Haushaltsdienste. Auf der Website oder via App können die Kunden einen geprüften und versicherten Dienstleister buchen und nach nur wenigen Klicks freie Zeit gewinnen. Mithilfe des innovativen Online-Dienstes können die Dienstleister leichter als je zuvor neue Kunden gewinnen und die Kontrolle behalten, wann und wo sie arbeiten möchten.

Helpling wurde Anfang 2014 von Benedikt Franke und Philip Huffmann gegründet. Zu den Investoren des Unternehmens zählen Rocket Internet, Mangrove Capital, Lakestar, APACIG und Accel. Helpling bietet gegenwärtig seine Dienste in 9 Ländern an: Australien, Deutschland, Italien, Frankreich, Irland, Großbritannien, VAE, die Niederlande und Singapur.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Unilever Foundry
Tom Careless
Tel.: +44 (0)20 3301 2086
E-Mail: tom.careless@kaper.uk.com

Contacts

Unilever Foundry
Tom Careless
Tel.: +44 (0)20 3301 2086
E-Mail: tom.careless@kaper.uk.com