PXT3003 von Pharnext auf dem Jahrestreffen 2017 der American Association of Neuromuscular & Electrodiagnostic Medicine (AANEM) vorgestellt

PARIS--()--Pharnext SA (Paris:ALPHA) (FR00111911287 - ALPHA), ein Biopharma-Pionier, der einen neuen Ansatz zur Entwicklung innovativer Medikamente basierend auf der Kombination und Neupositionierung bekannter Medikamente verfolgt, meldete heute, dass im Rahmen einer Postersession auf dem Jahrestreffen 2017 der AANEM vom 13. bis 16. September in Phoenix im US-Bundesstaat Arizona Daten zu PXT3003, der führenden PLEODRUG™ des Unternehmens, die zur Behandlung von Charcot-Marie-Tooth-Krankheit Typ 1 (CMT1A) entwickelt wird, vorgestellt werden.

Detaillierte Informationen:

Datum u. Uhrzeit   Titel

September
14. -15. 2017
Ganztägig

 

Poster Nr. 90: „Doppelblinde, placebokontrollierte Multicenter-Zulassungsstudie
der Phase III zu einer festen Kombination von Baclofen, Naltrexon und Sorbitol (PXT3003) für die
CMT1A-Therapie“ S. Attarian et al.

Das Abstract ist online verfügbar: http://www.aanem.org/Meetings/Annual-Meeting/Abstracts

Über PXT3003

PXT3003 ist die führende PLEODRUG™ von Pharnext zur Behandlung der Charcot-Marie-Tooth-Erkrankung Typ 1A (CMT1A). PXT3003 ist eine neuartige, synergistische Kombination niedriger Dosen von Baclofen, Naltrexon und D-Sorbitol als zweimal täglich oral zu verabreichende Formulierung. PXT3003 verfügt über mehrere primäre Wirkungsmechanismen: eine synergistische Inhibition der Überexpression des Gens PMP22 in Verbindung mit einer verbesserten Myelinisierung, einem unmittelbaren Schutz der Nervenzellen sowie zusätzlichen positiven Effekten auf andere Zelltypen wie Muskelzellen, neuromuskuläre Endplatten und Immunzellen. In einer klinischen Phase-2-Studie an 80 erwachsenen Patienten mit CMT1A hat PXT3003 positive Ergebnisse erzielt. Im Jahr 2014 hat PXT3003 sowohl von der EMA als auch der FDA die Orphan Drug Designation (Status als Arzneimittel für seltene Krankheiten) für die Behandlung von CMT1A bei Erwachsenen erhalten. Derzeit wird eine internationale Phase-3-Zulassungsstudie (PLEO-CMT) an mehr als 300 erwachsenen Patienten mit CMT1A an 30 Standorten in Europe, den USA und Kanada durchgeführt.

Über Pharnext

Pharnext ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Produkten im fortgeschrittenen Stadium der klinischen Entwicklung, das von renommierten Wissenschaftlern und Unternehmern, darunter Professor Daniel Cohen, einem Pionier der modernen Genomik, gegründet wurde. Pharnext hat zwei Leitprodukte in der klinischen Entwicklung: PXT3003 befindet sich momentan in einer internationalen Phase-3-Studie zur Behandlung von Charcot-Marie-Tooth Neuropathie Typ 1A und hat den Orphan-Drug-Status in Europa und den USA erhalten. PXT864 zeigte positive Ergebnisse in einer Phase-2-Studie zur Behandlung von Alzheimer-Krankheit. Pharnext ist ein Pionier einer neuen Form der Wirkstoffentwicklung: PLEOTHERAPY™. Die Gesellschaft identifiziert und entwickelt synergistische Kombinationen mit neu positionierten Medikamenten in neuen, optimalen niedrigeren Dosierungen. Diese PLEODRUG™ bieten eine Reihe wesentlicher Vorteile: Wirksamkeit, Sicherheit und Patentschutz; eine Reihe von Produkt- oder Stoffpatenten („Composition of Matter“) wurde bereits erteilt. Die Gesellschaft wird von einem wissenschaftlichen Team von Weltrang unterstützt.

Pharnext ist an der Euronext Growth Stock Exchange in Paris (ISIN-Code: FR00111911287) notiert.
Weitere Informationen: www.pharnext.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Pharnext
Xavier Paoli, +33 (0)1 41 09 22 30
Chief Commercial Officer
contact@pharnext.com
oder
Investor Relations (Europa)
MC Services AG
Anne Hennecke, +49 211 529252 22
anne.hennecke@mc-services.eu
oder
Media Relations (Europa)
ALIZE RP
Caroline Carmagnol
Margaux Pronost
+33 (0)1 44 54 36 64
pharnext@alizerp.com
oder
Pharnext
René Goedkoop, +33 (0)1 41 09 22 30
Chief Medical Officer
contact@pharnext.com
oder
Investor Relations (USA)
Stern Investor Relations, Inc.
Matthew Shinseki, +1 212-362-1200
matthew@sternir.com
oder
Media Relations (USA)
Russo Partners
Tony Russo
Scott Santiamo
tony.russo@russopartnersllc.com
scott.santiamo@russopartnersllc.com
+1 212-845-4251
+1 718-344-5843
oder
Finanzkommunikation (Frankreich)
New CAP
Emmanuel Huynh, +33 (0)1 44 71 20 40
pharnext@newcap.eu

Contacts

Pharnext
Xavier Paoli, +33 (0)1 41 09 22 30
Chief Commercial Officer
contact@pharnext.com
oder
Investor Relations (Europa)
MC Services AG
Anne Hennecke, +49 211 529252 22
anne.hennecke@mc-services.eu
oder
Media Relations (Europa)
ALIZE RP
Caroline Carmagnol
Margaux Pronost
+33 (0)1 44 54 36 64
pharnext@alizerp.com
oder
Pharnext
René Goedkoop, +33 (0)1 41 09 22 30
Chief Medical Officer
contact@pharnext.com
oder
Investor Relations (USA)
Stern Investor Relations, Inc.
Matthew Shinseki, +1 212-362-1200
matthew@sternir.com
oder
Media Relations (USA)
Russo Partners
Tony Russo
Scott Santiamo
tony.russo@russopartnersllc.com
scott.santiamo@russopartnersllc.com
+1 212-845-4251
+1 718-344-5843
oder
Finanzkommunikation (Frankreich)
New CAP
Emmanuel Huynh, +33 (0)1 44 71 20 40
pharnext@newcap.eu