Bacardi Limited gibt Ernennung des neuen Regional President für Europa bekannt

Bildunterschrift: Das weltweit größte private Spirituosen-Unternehmen in Familienbesitz, Bacardi Limited, ernennt Francis Debeuckelaere, einen 23-jährigen Veteran des Unternehmens, zum regionalen Geschäftsführer für Europa (Foto: Business Wire)

HAMILTON, Bermuda--()--Bacardi Limited, das weltweit größte private Spirituosen-Unternehmen in Familienbesitz, gibt heute bekannt, dass Francis Debeuckelaere, ein 23-jähriger Veteran des Unternehmens, mit sofortiger Wirkung zum Regional President für Europa ernannt wurde.

„Es gibt niemanden, der für diese wichtige regionale Rolle in unserem Unternehmen geeigneter wäre als Francis“, erklärt Michael J. Dolan, Chief Executive Officer von Bacardi Limited. „Francis kann auf eine lange und erfolgreiche Karriere bei Bacardi zurückblicken und ist das beste Beispiel dafür, wie wir unsere fähigsten Mitarbeiter fördern. Francis hat im Verlauf der letzten 23 Jahre wiederholt seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, Teams auf diesem Markt zum Erfolg zu führen, zuletzt als VP & Managing Director für Nordeuropa. Francis’ Erfahrung und Kompetenz, zusammen mit seiner Motivation und seinem Engagement, sind die perfekte Kombination, um dafür zu sorgen, dass unser legendäres Markenportfolio auch weiterhin in ganz Europa wächst und gedeiht.“

Debeuckelaere tritt die Nachfolge von Mahesh Madhavan an, der im März 2017 zum Nachfolger von Dolan ernannt wurde, wenn dieser als CEO abtritt. Madhavan wird die nächsten Monate damit verbringen, mit verschiedenen Regionen und Märkten zusammenzuarbeiten, während er sich auf seine Rolle als CEO im Jahr 2018 vorbereitet.

Debeuckelaere äußert sich zu seiner Ernennung als Regional President folgendermaßen: „Das Unternehmen und dieses Geschäft liegen mir sehr am Herzen, und es ist daher eine große Ehre für mich, diese fantastische Gelegenheit zu bekommen. Dies sind aufregende Zeiten für Europa und Bacardi. Wir verfügen über ein beneidenswertes Markenportfolio und ein außerordentlich talentiertes Team. Diese leistungsstarke Kombination, gekoppelt mit dem Freiraum unseres Familienunternehmens, rasch auf schnell wechselnde Markttendenzen zu reagieren, verschafft uns ein Erfolgsrezept in Europa.”

Debeuckelaere hat im Rahmen seiner Laufbahn bei Bacardi eine Reihe von europäischen Märkten zu großem Erfolg geführt. Unter seiner Führung vergrößerte sich Bacardi in Belgien um mehr als das Doppelte, vom drittgrößten Spirituosenunternehmen zur Nummer eins. Ähnlich erging es Bacardi in den Niederlanden, wo das Unternehmen um mehr 50 Prozent wuchs, und zwar von Nummer drei auf dem Markt zu Nummer zwei; und nachdem Debeuckelaere im Jahr 2004 zum Aufbau des Unternehmens in der Schweiz beigetragen hatte, stieg Bacardi an die dritte Stelle der Spirituosenunternehmen des Landes auf. Vor seinem Beitritt zu Bacardi hatte Debeuckelaere Positionen im Marketingbereich bei Nestlé und der Brauerei Alken-Maes inne.

Debeuckelaere hat einen Bachelor-Abschluss in Philosophie, einen Master-Abschluss in romanischen Sprachen sowie einen MBA der Universität Löwen in Belgien. Er spricht fließend Holländisch, Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch.

Debeuckelaere wird seine Tätigkeit von Genf in der Schweiz aus ausüben (vorbehaltlich der Genehmigung), und Mitglied des Global Leadership Teams sein.

Über Bacardi Limited

Bacardi Limited, das weltweit größte Spirituosenunternehmen in privatem Besitz, produziert und vertreibt eine Reihe international bekannter Spirituosen und Weine. Das Portfolio von Bacardi umfasst mehr als 200 Marken und Namen, darunter BACARDÍ® Rum, GREY GOOSE® Wodka, DEWAR’S® Blended Scotch Whisky, BOMBAY SAPPHIRE® Gin, MARTINI® Wermut und Schaumweine, CAZADORES® 100-prozentig reiner Tequila aus blauen Agaven sowie weitere führende und neue Marken wie WILLIAM LAWSON’S®, ERISTOFF® Wodka und ST-GERMAIN® Holunderblütenlikör.

Das vor über 155 Jahren am 4. Februar 1862 in Santiago de Cuba gegründete Familienunternehmen Bacardi verkauft seine Marken in über 170 Ländern. Bacardi Limited ist eine Bezeichnung für die Bacardi-Firmengruppe, zu der auch Bacardi International Limited gehört. www.bacardilimited.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Bacardi Limited
K.C. Kavanagh, +1-441-298-1053
kckavanagh@bacardi.com
oder
Amy Federman, +1-441-294-1110
afederman@bacardi.com

Contacts

Bacardi Limited
K.C. Kavanagh, +1-441-298-1053
kckavanagh@bacardi.com
oder
Amy Federman, +1-441-294-1110
afederman@bacardi.com