Interxion bietet Colocation-Services in Rom an

AMSTERDAM--()--INTERXION HOLDING NV (NYSE: INXN), ein führender Anbieter von Carrier- und Cloud-unabhängigen Colocation-Datenzentrumsdiensten in Europa, kündigte heute die Erweiterung seiner Collocation-Dienste in Rom, Italien, an. Roms große Bevölkerung und zentrale geographische Lage in Italien machen die Stadt zu einem wichtigen Knotenpunkt für die Konnektivität mit starkem Wachstumspotenzial.

Interxions Colocation-Dienste in Rom werden mittels eines bereits bestehenden Datenzentrums bereitgestellt, das Wind Tre, dem größten Mobilfunkbetreiber Italiens, gehört.

Roms Internetbörse NaMeX wird zu den ersten Nutzern der Colocation-Dienste von Interxion in der Stadt gehören. Der Einsatz von Interxion durch NaMeX stellt einen zusätzlichen, vielfältigen Standort bereit, von wo aus sich NaMeX-Mitglieder mit der Börsenplattform verbinden können. Interxion-Kunden in Rom werden Zugang zu einer Carrier- und Internetanbieter-Gemeinschaft haben, wobei eine effiziente Verbindung für Rom sowie für den breiteren italienischen Markt sichergestellt wird.

„Es besteht eine steigende Nachfrage seitens Inhaltsanbietern nach Carrier-unabhängigen Datenzentren in der Nähe der Endnutzer", sagte Giuliano di Vitantonio, Chief Marketing and Strategy Officer bei Interxion. „Indem wir unsere Dienste in Rom an einem Carrier-reichen Standort anbieten, können unsere Kunden ihre Kundenzufriedenheit verbessern und ihre Leistung optimieren."

Über Interxion
Interxion (NYSE: INXN) ist ein führender Anbieter von Carrier- und Cloud-unabhängigen Colocation-Datenzentrumsdiensten in Europa mit einer Vielzahl von Kunden in 45 Datenzentren in 11 europäischen Ländern. Interxions einzigartig konzipierten, energieeffizienten Datenzentren bieten Kunden eine weitreichende Sicherheit und Verfügbarkeit für ihre unternehmenswichtigen Anwendungen.

Mit über 600 Konnektivitätsanbietern, 21 europäischen Internetbörsen und im Cloud- und digitalen Medienbereich führenden Plattformen hat Interxion Konnektivitäts-, Cloud-, Content- und Finanzhubs geschaffen, die das Wachstum von Kundengemeinschaften von Interesse fördern. Für weitere Informationen besuchen Sie www.interxion.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

March Communications
Samantha Bell, 617-960-8896
Interxion@marchcomms.com

Contacts

March Communications
Samantha Bell, 617-960-8896
Interxion@marchcomms.com