Exclusive Group kauft US-amerikanischen VAD Fine Tec

Neueste Übernahme erweitert globales Wertangebot, beschleunigt Zugang zu US-Märkten und bildet Brückenkopf für zukünftige Expansion in Amerika

SAN JOSE, Kalifornien und PARIS--()--Die Exclusive Group, ein auf Value-Added Services und Technologien (VAST) spezialisiertes Unternehmen, erweitert mit der Übernahme von Fine Tec, einem führenden im Silicon Valley ansässigen Cybersicherheit-VAD, sein globales Vertriebspartnerangebot. Die Übernahme befördert die Exclusive Group ins Zentrum des größten Cybersicherheitsmarktes der Welt und ergänzt ihre derzeitige globale Präsenz in den EMEA- and APAC-Regionen. Am meisten profitieren werden globale Systemintegratoren, Serviceprovider und Händler sowie große nordamerikanische Wiederverkäufer, zumal die Exclusive Group ihr einzigartiges und äußerst erfolgreiches Modell der „disruptiven Distribution“ durch einen etablierten lokalen Akteur, der über eine ähnliche DNA und Mehrwertkultur verfügt, erweitert.

„Damit bringen wir unser globales Angebot einen wichtigen Schritt weiter, zumal wir in den USA angesiedelte Kompetenzen, Ressourcen und Beziehungen nutzen, um die Abwicklung weltweiter Geschäfte mit großen Systemintegratoren zu unterstützen sowie unsere einzigartige Formel auf dem US-amerikanischen Markt voranzutreiben“, meinte Olivier Breittmayer, CEO der Exclusive Group. „Fine Tec ist ein auf operativer Ebene hervorragendes Unternehmen mit starken Service-Kompetenzen, das bei der Werterbringung in einer wettbewerbsintensiven Umgebung eine Erfolgsbilanz vorweisen kann. Uns stellt sich damit eine großartige Gelegenheit, ein kulturell gleich ausgerichtetes Unternehmen in unsere globale Familie einzubringen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit CEO James Shen und dem Team von Fine Tec, um auf ihrem Erfolg aufzubauen und das Wachstum in der gesamten Region zu beschleunigen.“

„Das sind großartige Nachrichten für alle, die derzeit mit Fine Tec verbunden sind, weil es den von uns in den USA seit fast 20 Jahren gewählten Ansatz bezüglich Value Added Distribution bestätigt“, so James Shen, President und CEO von Fine Tec. „Die Geschichte der Exclusive Group ist gut bekannt und wir haben sie schon immer bewundert, während sich unseren Partnern dank der globalen Reichweite und den Ressourcen der Gruppe fortan viele neue Gelegenheiten präsentieren werden. Es ist wirklich eine spannende Zeit, insbesondere im Hinblick auf die konkreten Chancen, das Modell der disruptiven Distribution in den USA einzuführen, während unsere Ambition, auf internationaler Ebene zu wachsen, endlich verwirklicht wird.“

Fine Tec ist ein auf 230 Millionen US-Dollar bezifferter Value Added Distributor im Bereich Netzwerksicherheit, Datenintegrität und Speicherlösungen, der über wesentliche Dienstleistungs- und Schulungskompetenzen verfügt. Die Übernahme durch die Exclusive Group folgt der Ernennung von Patrick Huth zum Vice President Alliances Americas, der für die Anbahnung neuer Partner- und Anbieterbeziehungen an der Seite des derzeitigen Führungsteams von Fine Tec verantwortlich sein wird. Es wird davon ausgegangen, dass der prognostizierte Umsatz der Exclusive Group im Geschäftsjahr 2017 infolge der erfolgreichen Integration von Fine Tec auf 1,8 Milliarden Euro (2 Milliarden US-Dollar) ansteigen wird.

-Ende-

Über die Exclusive Group

Die Exclusive Group (www.exclusive-group.com) bietet Value-Added Services und Technologien (VAST) und beschleunigt das Wachstum disruptiver und innovativer Technologien weltweit. Die Mitarbeiter des Unternehmens engagieren sich für die hohen Wachstumsziele ehrgeiziger IT-Anbieter und werden von einer starken Kultur bestehend aus Ehrgeiz, Unternehmertum und nachhaltigem Wachstum angetrieben.

Mit mehr als 50 Niederlassungen auf fünf Kontinenten und einer Präsenz in über 100 Ländern verfügt die Exclusive Group über alle wesentlichen Elemente einer bewährten Erfolgsstrategie für Markteintritt und Wachstum. Im Zentrum der Strategie der Exclusive Group, zu welcher die Cybersecurity-Marke Exclusive Networks und die Geschäftssparte BigTec zur Transformation von Rechenzentren gehören, stehen neue Mehrwerte und das Erschließen neuer Geschäftsfelder mittels disruptiver Distribution. Dies wird durch die weitreichenden und innovativen Kompetenzen von PASSport Global Services sowie die umfassenden, integrierten Dienstleistungen von Exclusive Capital im Bereich kommerzielles Leasing ergänzt.

Über Fine Tec

Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen Fine Tech begann als Value-Added Distributor (VAD) und bildet mittlerweile den Kern eines Netzwerks führender und aufstrebender Technologieanbieter, die Netzwerksicherheits- und Datenintegritätslösungen für unser breites Spektrum an Wiederverkäufern in ganz Nordamerika bereitstellen. Dazu haben wir die Vertriebschancen für unsere Partner maximiert und die Hürden aus dem Weg geräumt, die Geschäftstransaktionen vor dem Verkauf und nach der Implementierung behindern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Cohesive
Greg Halse/Ellie Stansfield
+44 (0) 1291 626200
exclusivegroup@wearecohesive.com

Contacts

Cohesive
Greg Halse/Ellie Stansfield
+44 (0) 1291 626200
exclusivegroup@wearecohesive.com