Australische Automobilherstellungswerke stellen Betrieb ein

Der größte Automobilausrüstungsverkauf beginnt, da 10 Herstellungswerke den Betrieb auf dem Kontinent einstellen

AMSTERDAM--()--Hilco Industrial Acquisitions B.V. (www.hilcoind.com) gab heute bekannt, dass es den Veräußerungsprozess für einen umfangreichen Asset-Verkauf von Maschinen und Ausrüstungen einleiten wird, mit dem das Automobilherstellungsgeschäft auf dem australischen Kontinent seine Türen schließen wird. Dieser Verkauf beruht auf der jüngsten Schließung sämtlicher australischen Herstellungsbetriebe von Toyota Australia, dem letzten verbleibenden Automobilproduktionswerk auf dem Kontinent.

Dieser einmalige Automobilausrüstungsverkauf umfasst alle wichtigen Produktionswerkstätten und Verkäufer, die seit über 60 Jahren an der Herstellung von Autos in Australien beteiligt waren. Alle Ausrüstungen werden über einen Privatvertrag von ihren Produktionswerkstätten angeboten und schließen Alugussgeräte, Öfen, Motorbandbearbeitungsgeräte, Zusammenbaugeräte, robotische Automationsanlagen, Druckgeräte, Extruder, Plastikspritzgussmaschinen, Lötbänder und Werksservices ein. Bestimmte wichtige Maschinen und Ausrüstungen werden in einer Online-Auktion zum Verkauf angeboten, einschließlich Ausrüstungen von Wartungswerkstätten und allgemeiner Art. Die Auktion wird von Grays Online (www.graysonline.com), einem Joint Venture Partner von Hilco Industrial Acquisitions B.V., durchgeführt

Mehr Informationen über diesen Verkauf von Maschinen zur Automobilherstellung erfahren Sie auf der speziell eingerichteten Webseite: www.australia-automotive.com oder unter #australiaautomotive.

Angebote für alle größeren Ausrüstungen können bis zum 3. Oktober 2017 unterbreitet werden. Verhandlungen und Verkauf beginnen sofort. Alle im Rahmen dieses umfassenden Verkaufs angebotenen Ausrüstungen können nur mit Voranmeldung inspiziert werden. Wenden Sie sich bitte an: Ernst Rost Onnes (erostonnes@hilcoglobal.com), um sofort einen Termin zu machen.

Robert Bouland, CEO von Hilco Industrial Acquisitions B.V., erklärte: „Noch nie gab es einen Verkauf dieses Ausmaßes und mit einer solchen Menge von modernsten Herstellungsausrüstungen. Auch wenn es traurig ist, dass diese Industrie ihre Werke in Australien schließt, bietet dieser Ausverkauf eine gute Gelegenheit für jene, die wichtige Ausrüstungen zur Verbesserung ihrer Einrichtungen suchen.“ Herr Bouland gab zu verstehen, dass die globale Nachfrage extrem hoch ist, besonders aus Asien, der pazifischen Region und Europa. Er fügte hinzu, „Wir erwarten, dass auch das nordamerikanische Interesse schnell wachsen wird, sobald wir diesen Verkauf ankündigen.“

Der Verkauf beginnt sofort. Die unter diesem Privatverkaufsvertrag angebotenen Ausrüstungen umfassen sämtliche Produktionskategorien. Zu den wichtigen Zulieferern und Verkäufern in diesem Verkauf gehören: Toyota Altona Car Manufacturing Plant; Toyoda Gosei Australia; Continental Pty Ltd.; Britax Childcare; Metalsa Australia; ROH Automotive; Toyota Boshoku Australia; Chassis Brakes International; und Denso Automotive Systems Australia.

Um einen Inspektionstermin zu arrangieren, detaillierte Informationen über die verkäuflichen Güter zu erhalten oder mehr über das Verfahren unter dem Privatvertrag zu erfahren, wenden Sie sich bitte an: Ernst Rost Onnes toyota@hilcoglobal.com oder besuchen Sie www.australia-automotive.com oder #australiaautomotive für mehr Details.

Über Hilco Industrial: Hilco Industrial Acquisitions B.V. (www.hilcohia.com) ist ein Anbieter von Veräußerungsdienstleistungen für industrielle Assets und ist dabei auf Auktionen von Maschinen, Ausrüstung sowie Inventar und Freihandverkäufe spezialisiert. Hilco verkauft die ganze Bandbreite industrieller Assets, die Unternehmen in den Bereichen Fertigung, Großhandel und Vertrieb haben. Hilco Industrial kauft und verkauft Assets vor Ort, online und als kombinierte „Webcast“-Auktionsveranstaltungen sowie als Freihandverkäufe (in Direktvermittlung). Zusätzlich zu seinen Services auf Gebühren- oder Provisionsbasis leistet Hilco Industrial Risikoinvestitionen und erwirbt oft Assets oder bietet Garantien. Hilco Industrial ist Teil von Northbrook, Hilco Global mit Sitz in Illinois (www.hilcoglobal.com), der weltweit führenden Autorität, was die Optimierung von Unternehmensgütern anhand von Bewertungen, Monetisierung und Beratungslösungen für einen internationalen Markt betrifft. Im Jahr 2014 gründeten Hilco Industrial LLC und CBI (Core Business Industries) ein Joint Venture namens Hilco Industrial Acquisitions B.V. (Amsterdam), um problembehaftete Vermögenswerte zu kaufen, jene zu liquidieren, die nicht länger benötigt wurden, und lukrative Betriebe fortzuführen Hilco Industrial Acquisitions B.V. ist in Europa, Asien und Australien tätig.

Über GraysOnline: GraysOnline (www.graysonline.com.au) ist das größte industrielle und kommerzielle Online-Auktionsunternehmen in Australasien, das eine breite Palette an industriellen, Verbrauchs- und Handelsgütern direkt von Herstellern und Vertriebsunternehmen anbietet. GraysOnline bietet Käufern große Werte und Bequemlichkeit und unseren Verkäufern effiziente Kanäle, um Wert aus ihren Assets zu schöpfen. Die Online-Verkaufsplattform von GraysOnline und sein Einsatz für erstklassigen Kundendienst machen Kauf und Verkauf einfach, effizient, fair und transparent. GraysOnline hat Käufern und Verkäufern seit fast 100 Jahren geholfen, eine Verbindung herzustellen. GraysOnline bietet volle nationale Abdeckung über Australien und Neuseeland hinweg, mit Hauptniederlassungen in Sydney, Melbourne, Adelaide, Brisbane, Darwin, Perth, Auckland und Christchurch, ca. 60,000 m² Lagerraum, 120,000 m² Lagerplatz und über 38 weiteren kleineren Einrichtungen und regionalen Depots. Über unser internationales Netzwerk können wir Netzwerke von Käufern und Verkäufern in Asien, im Nahen Osten, Afrika und Europa erreichen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Hilco Global
Gary C. Epstein
EVP – Chief Marketing Officer
gepstein@hilcoglobal.com
www.hilcoglobal.com
+1 847 418 2712

Contacts

Hilco Global
Gary C. Epstein
EVP – Chief Marketing Officer
gepstein@hilcoglobal.com
www.hilcoglobal.com
+1 847 418 2712