Kate Winslet lanciert den limitierten Zeitmesser Flagship Heritage by Kate Winslet für eine Online-Auktion

3 models of the Flagship Heritage by Kate Winslet are being auctioned online for the benefit of The Golden Hat Foundation co-founded by the British actress. (Photo: Longines)

???pagination.previous??? ???pagination.next???

PARIS--()--Kate Winslet und die Schweizer Uhrenmakre Longines stellten in der hauseigenen Pariser Boutique die Flagship Heritage by Kate Winslet vor. Drei Exemplare dieser exklusiven Armbanduhr aus Gold, die nach der Markenbotschafterin benannt und in einer streng limitierten Edition gefertigt wurden, werden zugunsten der „Golden Hat Foundation“, einer von der britischen Schauspielerin gegründeten Wohltätigkeitsorganisation, online versteigert.

Am Samstag, dem 10. Juni 2017, präsentierte Longines in seiner Boutique in der Rue du Faubourg in Paris gemeinsam mit seiner Botschafterin der Eleganz Kate Winslet ein neues exklusives und streng limitiertes Uhrenmodell: Die Flagship Heritage by Kate Winslet, welches mit dem gleichen Zifferblatt ausgestattet ist wie die Flagship Heritage – 60th Anniversary 1957 – 2017.

Die Flagship Heritage by Kate Winslet ist das Ergebnis eines gemeinsamen Projekts zugunsten der „Golden Hat Foundation“, einer von Kate Winslet mitgegründeten Wohltätigkeitsorganisation, die sich dafür einsetzt, dass sich die Wahrnehmung auf von Autismus betroffenen Menschen erhöht. Während ihres letzten Besuchs am Longines-Hauptsitz in der Schweiz suchte sich die Schauspielerin das Zifferblatt, das Gehäuse und das Armband dieser Uhr aus. Es wurden fünf Exemplare in Gold gefertigt und dem Anlass gebührend nach der Markenbotschafterin benannt.

Drei von den weltweit fünf verfügbaren Modellen mit den Editionsnummern 2/5, 3/5 und 4/5 werden zugunsten der Foundation versteigert. Die Auktion findet online unter https://www.longines.com/auction statt und beginnt am 9. Juni um 18:00 Uhr MESZ. Ganze drei Wochen dauert die Versteigerung und wird am 30. Juni 2017 um 17:59 Uhr MESZ geschlossen. Kate Winslet erhält das erste Exemplar und das zweite Modell wird in die Sammlung des Longines Museums am Hauptsitz des Unternehmens in Saint-Imier in der Schweiz übergehen.

Als die preisgekrönte Schauspielerin in Paris das neue Uhrenmodell vorstellte, berichtete sie begeistert von der gemeinsamen Initiative für die „Golden Hat Foundation“: „Ich durfte mir eine Uhr aussuchen, die speziell für die „Golden Hat Foundation“ kreiert wurde. Das Design des Modells sagte mir auf Anhieb zu und eroberte mein Herz im Sturm. Der gesamte Erlös aus dem Verkauf des Modells fließt direkt in die Stiftung. Dieses gemeinsame Projekt mit Longines trägt dazu bei, das Bewusstsein für eine wichtige Sache zu schärfen, die mir sehr am Herzen liegt. Dank des Engagements von Longines und der großzügigen Spender kann die Stiftung auch weiterhin auf ihre Ziele hinarbeiten.“

Contacts

Longines
Laetitia Donner, +41792284035
publicrelations@longines.com
http://www.longines.com

Social Media Profiles

Contacts

Longines
Laetitia Donner, +41792284035
publicrelations@longines.com
http://www.longines.com