Trägerrakete ILS Proton transportiert Satelliten EchoStar XXI erfolgreich ins All

Schwerster Satellitentransport durch Proton Breeze M Trägerrakete - 94. Mission durch Proton Breeze M

ILS Proton Successfully Launches the EchoStar XXI Satellite (Photo: Business Wire)

???pagination.previous??? ???pagination.next???

BAIKONUR, KOSMODROM (Kasachstan)--()--International Launch Services (ILS), ein führender Anbieter von Startservices für die globale kommerzielle Satellitenindustrie, transportierte heute den EchoStar XXI Satelliten erfolgreich an Bord einer ILS Proton Rakete für die EchoStar Corporation (NASDAQ: SATS) in den Orbit. EchoStar ist ein erstklassiger globaler Anbieter von Satelliten-Kommunikationslösungen, Das Unternehmen unterhält seinen Hauptsitz in Englewood im US-Bundesstaat Colorado.

Die ILS Proton Rakete wurde am 7. Juni um 9.45 Uhr Ortszeit (03.45 Uhr GMT, 23.45 Uhr ET) von Pad 24 des Kosmodroms Baikonur mit dem EchoStar XXI Satelliten an Bord gestartet. Die ersten 3 Stufen der Proton Breeze M nutzten ein Standard-Steigungsprofil, um die Orbitalanlage (Oberstufe Breeze M plus EchoStar XXI Satellit) in eine suborbitale Flugbahn zu transportieren. Anschließend führte die Breeze M geplante Missionsmanöver durch, um die Orbitalanlage zunächst in eine nahezu kreisförmige Parkbahn, anschließend in eine Zwischenumlaufbahn, danach in eine Transferbahn und schließlich in eine geosynchrone Transferbahn zu steuern. Die Abtrennung des EchoStar XXI Satelliten erfolgte rund 9 Stunden und 13 Minuten nach dem Start.

Dies war der 413. Start einer Proton-Rakete seit dem Jungfernflug im Juli 1965 und der 94. durchgeführte Start der Trägerrakete ILS Proton. Die Proton Breeze M wurde vom Khrunichev Raumfahrtzentrum in Moskau, einem der Eckpfeiler der russischen Raumfahrtindustrie und Hauptaktionär von ILS, entwickelt und gebaut. EchoStar XXI ist mit einem Gewicht von nahezu 9 Tonnen der schwerste Satellit, der bis heute an Bord der ILS Proton Trägerrakete ins All transportiert wurde.

EchoStar XXI wurde von SSL mithilfe ihrer weltraumerprobten Plattform 1300 gefertigt. EchoStar XXI ist ein hochmoderner S-Band-Satellit, der entwickelt wurde, um mobile Konnektivität für ganz Europa von der Orbitalposition 10,25° Ost aus bereitzustellen. EchoStar Mobile Limited, eine Tochtergesellschaft von EchoStar und EU-weiter Lizenznehmer für ein integriertes mobiles Satellitenservice-Netzwerk mit einer ergänzenden Bodenkomponente, wird einen Teil der Kapazitäten an Bord von EchoStar XXI nutzen, um sein vollständig IP-fähiges mobiles Kommunikationsnetz der nächsten Generation bereitzustellen. Dieser 29. SSL-Satellit, der an Bord einer Proton-Trägerrakete ins All transportiert wurde, verfügt zudem über einen großen entfaltbaren Reflektor, um den für die Mobilfunkdienste erforderlichen hohen Leistungsstandard zu ermöglichen.

„Wir wurden für unsere nahezu 20-jährigen Dienste für EchoStar geehrt, die bis zum Start des EchoStar IV Satelliten an Bord der Proton-Trägerrakete im Jahr 1998 zurückreichen. Das ILS Team ist äußerst stolz, mit dem erfolgreichen Start von EchoStar XXI eine wichtige Rolle bei der Erweiterung der EchoStar Satellitenflotte und der Bereitstellung der Konnektivität in ganz Europa einzunehmen. Unser aufrichtiger Dank gilt allen EchoStar XXI Team-Mitgliedern, die entscheidend zum Erfolg dieser Mission beigetragen haben”, so Kirk Pysher, President von ILS.

„Der Start von EchoStar XXI verkörpert einen bedeutenden Meilenstein im Rahmen der kontinuierlichen Erweiterung unserer Satellitenflotte", so Anders Johnson, Executive Director von EchoStar Mobile und President von EchoStar Satellite Services L.L.C. „EchoStar XXI wird über ausreichende Kapazitäten für EchoStar Mobile verfügen, um kommerziellen Betreibern ein neues, modernes Netzwerk für zuverlässige, IP-basierte MSS Sprach- und Datendienste in Europa zur Verfügung stellen zu können. Wir schätzen die harte Arbeit und das großartige Engagement aller Team-Mitglieder von EchoStar, SSL, ILS und Khrunichev, die entscheidend zum erfolgreichen Start von EchoStar XXI beigetragen haben.”

Über ILS

ILS bietet Startdienste für Satellitenbetreiber und eine vollständige Palette an Service- und Supportleistungen, von Vertragsvereinbarungen und Raumfahrtmanagement bis hin zu Orbital-Transportdiensten. ILS vermarktet die Startdienste von Proton Breeze M, Proton Medium, Proton Light und Angara 1.2 für kommerzielle und staatliche Satellitenbetreiber rund um den Globus. ILS unterhält seinen Hauptsitz in Reston im US-Bundesstaat Virginia in der Nähe von Washington, D.C. Weitere Informationen finden Sie unter www.ilslaunch.com, Twitter: @ilslaunch, Facebook: https://www.facebook.com/ILSLaunch/, Instagram: https://www.instagram.com/ilslaunch/, YouTube: https://www.youtube.com/user/ilslaunchservices

Über EchoStar

EchoStar Corporation (NASDAQ: SATS) ist ein erstklassiger globaler Anbieter von Satelliten-Kommunikationslösungen. Das Unternehmen unterhält seinen Hauptsitz in Englewood im US-Bundesstaat Colorado und ist rund um den Globus geschäftlich tätig. EchoStar ist mit seinen Hughes Network Systems und seinen EchoStar Satellite Services Geschäftsfeldern ein Vorreiter im Bereich sicherer Kommunikationstechnologien. Weitere Informationen finden Sie unter echostar.com. Folgen Sie @EchoStar auf Twitter.

Über EchoStar Mobile Limited

EchoStar Mobile Limited, eine Tochtergesellschaft der EchoStar Corp., ist ein Mobilfunkbetreiber, der Konnektivitätsdienste in ganz Europa anbietet. Das Unternehmen unterhält seinen Hauptsitz in Dublin (Irland) und bietet Zugang zu einem Hybrid-Satelliten und einem terrestrischen Netz, das leistungsfähigere mobile Sprach- und Datenkommunikationsdienste für Unternehmen, staatliche Stellen und Endverbraucher ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie unter echostarmobile.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartnerin für Medienvertreter
International Launch Services
Karen Soriano, Director of Communications and Customer Relations
Tel.: +1-571-633-7549
Mobil: +1-571-282-5195
k.soriano@ilslaunch.com
Besuchen Sie die Website von ILS unter www.ilslaunch.com.

Contacts

Ansprechpartnerin für Medienvertreter
International Launch Services
Karen Soriano, Director of Communications and Customer Relations
Tel.: +1-571-633-7549
Mobil: +1-571-282-5195
k.soriano@ilslaunch.com
Besuchen Sie die Website von ILS unter www.ilslaunch.com.