Duco verdoppelt seinen Umsatz und baut seine globale Präsenz aus

LONDON--()--Duco, der weltweite Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Datennormalisierung und -abgleich, veröffentlichte heute aktuelle Angaben zu seinen Jahresendergebnissen. Zu den Höhepunkten gehörten das Wachstum der jährlich wiederkehrenden Umsätze von weit über 100 %, 50 % mehr Neukunden und die wesentliche Weiterentwicklung der Flaggschiffplattform des Unternehmens für Datenabgleich Duco Cube. Daneben hat Duco seine Präsenz in New York und London ausgebaut, indem es wichtige Führungskräfte und Mitarbeiter eingestellt hat, deren Fokus auf Forschung und Entwicklung, Kundenbetreuung und Geschäftsexpansion liegt. Mit Duco Cube sparen Kunden pro Tag über 5.000 Arbeitsstunden für den Abgleich per Hand.

Die Nachfrage nach Duco Cube wurde befördert durch Unternehmen, die Kosten senken, manuelle Steuermechanismen beseitigen und Herausforderungen in Verbindung mit Legacy-Systemen angehen wollten. Das Wachstum in GB und Europa ist auf die behördlichen Anforderungen im Zusammenhang mit den Infrastrukturbestimmungen für den europäischen Markt (European Market Infrastructure Regulation, EMIR), die Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (Markets in Financial Instruments Directive, MiFID) und die bevorstehende MiFID II sowie unterstützende Aktivitäten zur Systemmigration zurückzuführen. In den USA wurde die positive Entwicklung durch die Akzeptanz im Bereich börsennotierter Derivate und die Käuferseite befeuert. Auf der Makroebene profitierte Duco von der Entwicklung von Software-as-a-Service-Plattformen (SaaS) zu einer gängigen Option für die Finanzdienstleistungsbranche.

Das Unternehmen verlängerte seine strategischen Vereinbarungen mit verschiedenen Bestandskunden und gewann eine Reihe von Schlüsselkunden, darunter global tätige Banken, Broker und Firmen auf der Käuferseite. Darüber hinaus expandierte Duco in neue vertikale Märkte und unterzeichnete eine wichtige internationale Vertriebsvereinbarung mit der CME Group sowie neue Geschäftsverträge mit Fondsverwaltern und Zahlungsanbietern. Das Unternehmen baute zudem seine weltweite Support-Struktur aus und richtete nach der Implementierung von Duco Cube für Société Générale Bank & Trust ein Rechenzentrum in Luxemburg ein. Dies bringt die Investment- und internationalen Expansionsstrategie von Duco weiter voran.

Christian Nentwich, der CEO von Duco, erklärte: „Wir hatten ein weiteres gutes Jahr, und Duco ist für zukünftiges Wachstum gut aufgestellt. Während Kostendruck, künftige Verordnungen und das Streben nach Effizienz die Branche weiter beeinflussen, wird derzeit von Legacy-Prozessen auf agile, schnell zu implementierende Technologie umgestellt. Wir setzen in diesem Bereich weiter Maßstäbe mit einer SaaS-Plattform, die innerhalb von 24 Stunden nach Vertragsunterzeichnung live ist und sich innerhalb von 30 Tagen rentiert. Nur Duco stellt ein Werkzeug für den selbständigen Abgleich bereit, das Geschäftsanwendern wirklich die Kontrolle gibt.“

Über Duco

Die Mission von Duco ist es, einfaches Datenmanagement zu ermöglichen. Als Marktführer im Bereich des selbständigen Abgleichs erlaubt Duco Benutzern die Verwaltung komplexer Daten in einem Bruchteil der Zeit, die von herkömmlichen Systemen benötigt wird. Neue Kunden sind innerhalb von 24 Stunden live, wobei Abgleiche innerhalb von sieben Tagen in den Produktivbetrieb gehen und nach 30 Tagen Rendite erzielt wird. Zu den Kunden zählen internationale Banken, Broker, Börsen, Hedge-Fonds, Anlagenverwalter, Fondsverwalter, Zahlungsanbieter und Unternehmen. Duco mit Hauptsitz in London und Niederlassungen in New York sowie Luxemburg bedient Kunden überall in Europa, den USA, Afrika, Asien, dem Nahen Osten und Australien.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Duco
Chris Peacock
+44 (0) 203 111 9294
press@du.co

Contacts

Duco
Chris Peacock
+44 (0) 203 111 9294
press@du.co