Mavenir führt Multi-ID ein, eine Cloud-Kommunikationsplattform für Innovationen in den Bereichen Voice, Video und Messaging

Neue Technologie entkoppelt Telefonnummern und Geräte und macht das Mitführen mehrerer Telefone unnötig

RICHARDSON, Texas--()--Mavenir, ein bei der Beschleunigung und Redefiniton der Netzwerktransformation für Anbieter von Kommunikationsdienstleistungen (Communication Service Providers, CSPs) führendes Unternehmen, meldet die kommerzielle US-Live-Bereitstellung bei einem Tier-1-Betreiber und die Markteinführung seiner einzigartigen und revolutionären programmierbaren Cloud-Kommunikationsplattform Multi-ID, die die Benutzeridentität endlich vom Gerät auf die Person überträgt.

Der heutige Verbraucher hat mehrere individuelle Identitäten: die für die Arbeit, die zuhause und die im sonstigen persönlichen Bereich. Sie erfordern oft den Umgang mit mehreren Kontaktnummern. Zum ersten Mal erhalten Benutzer jetzt eine differenzierte und native Erfahrung, mit der sie Voice-, Video- und Messaging-Funktionen mithilfe einer einzigen Nummer auf mehreren Geräten nutzen können. Dies umfasst Nachrichten, Gesprächs-Logs und Voicemail-Synchronisierung sowie die Möglichkeit, einem einzigen Gerät mehrere Nummern zuzuweisen.

Mit Multi-ID liefert Mavenir eine weitere Branchenneuheit: eine revolutionäre, NFV-basierte Softwareplattform, die fortgeschrittene Funktionen ermöglicht und mit der Anbieter Kommunikations-„Bausteine“ kombinieren können, um schnell innovative, umwälzende Dienstleistungen auf dem Markt einzuführen.

Im Gegensatz dazu basieren OTT-Anwendungen auf Best-Effort-Liefermechanismen und sorgen für eine unbeständige und fragmentierte Benutzererfahrung. Multi-ID nutzt die Kapazitäten von Carrier-Qualität wie Quality of Service, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit und sorgt für eine einheitliche und durchgängige Benutzererfahrung über die verschiedenen „Identitäten“ hinweg.

„Basierend auf unserer Expertise bei der Lieferung von Softwarelösungen von Carrier-Qualität, liefert Mavenir weiterhin innovative und umwälzende Lösungen für ein Feld, das von herkömmlichen Anbietern als Legacy-Bereich betrachtet wird. Wir waren die ersten, die Voice over 4G/LTE auf dem Markt eingeführt haben, aber ohne Weiterentwicklung der Voice- und Messaging-Funktionen im Vergleich zu 2G/3G-Netzwerken. Jetzt nutzen wir alle Vorteile IP-basierter 4G/LTE-Netzwerke und neuer Innovationen, um die nächste Generation von Voice- und Messaging-Anwendungen bereit zu stellen“, so Pardeep Kohli, President und CEO von Mavenir. „Multi-ID führt eine E-Mail-ähnliche Erfahrung in der Welt der Telekommunikation ein. Wie sich Verbraucher mit mehreren E-Mail-Adressen und Kennwörtern weltweit und auf jedem Gerät unabhängig vom ISP einloggen können, schaffen wir eine ähnliche Erfahrung bei Voice und Messaging.“

„In der von starker Konkurrenz geprägten Welt der Mobildienstleistungen arbeiten Betreiber hart daran, neue Einnahmequellen zu erschließen“, meinte Chris DePuy, Gründer und Technologie-Analyst, 650 Group. „Multi-ID von Mavenir ermöglicht Dienstanbietern die Schaffung vieler neuer Dienste, die für jedes Unternehmen so individualisiert werden können, wie es die Kreativität ihrer Teams gestattet.“

Die Multi-ID-Lösung basiert auf dem IMS-Core, Voice- und Rich-Messaging-Anwendungen, Unified Communications Store und herunterladbaren Android- und iOS-Clients von Mavenir.

Die wichtigsten Vorteile umfassen:

  • Vollständig Cloud-native Lösung, basierend auf Microservice-Architektur für Cloud- oder Operator-gehostete NFV-Umgebungen.
  • Im Gegensatz zu OTT-Lösungen bietet Multi-ID Carrier-Unabhängigkeit. Dadurch funktioniert der Dienst auch auf dem Gerät eines anderen Carriers, was die Dienstbereitstellung per OoS ermöglicht.
  • Im Gegensatz zu OTT-Lösungen handelt es sich dabei um eine native Erfahrung mit Zuverlässigkeit, überall verfügbaren Diensten, QoS von Carrier-Güte.
  • Stark differenzierter Dienst für CSPs entweder als Greenfield- oder Overlay-Bereitstellung, verbessert die Kundentreue und Umsätze bei gleichzeitiger Abwanderungsreduzierung für die Betreiber.
  • Eine weitere Branchenneuheit für Mavenir: eine umwälzende NFV-basierte Softwareplattform, die erweiterte Funktionen bietet und Dienstanbietern ermöglich, schnell innovative und revolutionäre neue Dienste auf dem Markt einzuführen.
  • Verfügbarkeit als Standalone-Plattform oder als Teil der umfassenden Suite von Netzwerklösungen für Mobilbetreiber von Mavenir.

Über Mavenir Systems, Inc. | Mavenir

Mavenir ist ein bei der Beschleunigung und Redefinition der Netzwerktransformation für Dienstanbieter führendes Unternehmen, das eine umfassende Produktpalette für jede Layer der Netzwerkinfrastruktur bietet. Von 5G-Anwendungs-/Service-Layers bis hin zu Packet-Core und RAN: Mavenir ist bei weiter entwickelten, Cloud-nativen Netzwerklösungen, die innovative und sichere Erfahrungen für Endbenutzer bieten, führend.

Durch die branchenweit ersten Lösungen des Unternehmens VoLTE, VoWiFi, Advanced Messaging (RCS), Multi ID, Visual Voicemail und Cloud RAN und bei der Zusammenarbeit mit mehr als 350 CSPs mit 3,5 Milliarden Kunden ermöglicht die Mavenir-Plattform Dienstanbietern die erfolgreiche Umsetzung ihrer Zukunftsziele und das Erschließen neuer Einkommensquellen und Betriebseffizienzen. www.mavenir.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medien:
Matter für Mavenir
Nicole Brooks, 971-246-7898
mavenir@matternow.com
oder
Hotwire PR
Hannah Lock / Dom Conolly
mavenir@hotwirepr.com
+44 (0) 207 608 2500

Contacts

Medien:
Matter für Mavenir
Nicole Brooks, 971-246-7898
mavenir@matternow.com
oder
Hotwire PR
Hannah Lock / Dom Conolly
mavenir@hotwirepr.com
+44 (0) 207 608 2500