Sterlite Tech präsentiert komplett neue Angebote für intelligentere Netzwerke auf der ANGA COM 2017

  • Sterlite Tech enthüllt hochleistungsfähige Neueinführungen bei intelligenteren optischen Kommunikationstechnologien und Fibre-to-the-Home-Lösungen

KÖLN, Deutschland--()--Sterlite Tech [BSE: 532374, NSE: STRTECH], ein global tätiger End-to-End-Technologieführer im Bereich intelligentere digitale Netzwerke, hat neue optische Kommunikationstechnologien und integrierte Funktionen zum Entwickeln, Bauen und Verwalten intelligenterer digitaler Netzwerke auf der ANGA COM 2017 vorgestellt.

Als stolzer Partner von globalen Telekommunikationsdienstleistern in Europa, im Nahen Osten, in Lateinamerika und auf den asiatischen Märkten verfügt Sterlite Tech über ein zielgerichtetes Geschäft, das intelligentere Produkte, Dienstleistungen und Software-Lösungen mit Betreibern in über 100 Ländern umfasst. Die neuen maßgeschneiderten, hochwertigen, intelligenteren Netzwerk-Einführungen in diesem Jahr umfassen:

FTTX Smarter Network Kit: Sterlite Techs höchst zuverlässiges FTTX Smarter Network Kit, das von Susanne Stengade, CEO, 6X International, Dänemark, auf den Markt gebracht wurde, erfüllt die Anforderungen der Kunden, indem es bis zur Letzten Meile gewinnbringenden Nutzern innerhalb von Stunden anstatt von Tagen die schnellste Konnektivität liefert. Die Lösung basiert auf einem einfachen Plug-and-Play-Konzept und bietet höchste Zuverlässigkeit sowie Leistung.

Indicium Lite Cable: Das Indicium Lite Cable wurde von Sean Pillans, Head of Access Engineering, Liberty Global, lanciert und ist für FTTH-Installationen in Außenbereichen in weniger dicht besiedelten Gebieten geeignet. Die kleinen inneren Module des Kabels sind so entwickelt, dass sie an einem Punkt im Netzwerk abgeschnitten und zu einem anderen Punkt zurückgezogen werden können, wo diese dann durch Mikrorohre geführt oder geblasen werden können, und zwar direkt zum Gebäude des Kunden. Diese Lösung unterstützt eine effiziente Verlegung ohne Faserschnitte.

Atlas Lite Cable: Das Atlas Lite Cable wurde von Christian Aasheim, CEO, Melbye Skandinavia AS, präsentiert und zeichnet sich durch eine ultra-kompakte, leichte Kabelkonstruktion aus, die maximierte Glasfaserkapazität enthält. Diese Produktfamilie ist vielseitig und findet Verwendung in Anschlussstellen, FTTX, Drop- und/oder Fibre-to-the-Desk-Verbindungen. Diese Kabel können für lange Kabelstrecken mithilfe von Druckluft in vorinstallierte Mikrorohre geblasen werden.

Olympus Lite Cable: Dieses Kabel wurde von Luca Facchinetti, Director, Metallurgica Bresciana, Italien, lanciert und eignet sich für Gefahrenzonen oder Großbaustellen, einschließlich Bereichen mit Lastenverkehr, Windpark-Erschließungsprojekte, Pipelines, Öl- und Gasfelder, Schwerindustriestandorte und verschiedene andere raue Umgebungen. Hauptsächlich eingesetzt für Straßenbahn/Bahn-Netzwerke, die Produkte verwenden, die die wichtigsten Industrienormen erfüllen, unter anderem BS EN 50200, BS 8434-2:2003. Das Kernmerkmal dieses Produktes ist Sicherheit und es erfüllt die individuellen Sicherheitsspezifikationen des Kunden, wie zum Beispiel Sicherheit bei der Datenübertragung, indem es Funktionserhalt im Fall eines Brandes gewährleistet, ultra-hohen Temperaturen standhält und eine lange Lebensdauer bietet.

Dr. Badri Gomatam, Chief Technology Officer, Sterlite Tech, sagte zu den Neueinführungen auf der ANGA COM 2017: „Unsere neuen Produkte und Lösungen wurden in enger Zusammenarbeit mit allen unseren Hauptkunden entworfen und entwickelt. Wir haben dabei ihre Anforderungen an intelligentere Netzwerk-Technologien berücksichtigt, die der steigenden Nachfrage nach höherer Bandbreite und Konnektivität für die Letzte Meile Rechnung tragen.“

Zu der Rolle, die Sterlite Tech auf dem europäischen Markt spielt, sagte Ankit Agarwal, Head – Global Sales, Telecom Products: „Mit unserem integrierten Wissen und unserer Fachkenntnis in Bezug auf das Entwickeln, Bauen und Verwalten von intelligenteren digitalen Netzwerken arbeiten wir mit führenden globalen Telekommunikationsdienstleistern und Kommunen zusammen, um die offensiven Ziele der Europäischen Kommission umzusetzen und bis 2025 eine Gigabit-Gesellschaft durch ultra-schnellen Internetzugang zu schaffen. Mit unserem innovativen und zukunftsfähigen Sortiment an Glasfaserverbindungslösungen können Telekommunikationsbetreiber und Internetdienstanbieter diese Vision realisieren und die Einführung intelligenterer Netzwerke in Europa und anderen Regionen ermöglichen.“

Besucher am Stand E8, Halle 7, können diese neuen hochwertigen Angebote und die komplette Bandbreite der integrierten Funktionen der intelligenteren Produkte, Dienstleistungen und Software des Unternehmens, die die Bereitstellung intelligenterer digitaler Netzwerke ermöglichen, erleben.

Über Sterlite Technologies:

Sterlite Technologies Ltd [BSE: 532374, NSE: STRTECH], ist ein globaler Technologieführer, der intelligentere digitale Netzwerke entwickelt, baut und verwaltet. Sterlite Tech ist auf sechs Kontinenten und in mehr als 100 Ländern mit einem auf digitale Netzwerke ausgerichtetem Unternehmen aktiv, das Produkte, Dienstleistungen und Software umfasst – optische Kommunikationsprodukte, Netzwerk- und Systemintegrationsdienste und OSS/BSS-Software-Lösungen. Das Unternehmen unterhält modernste Fertigungsstätten in Indien, China und Brasilien und zielt darauf ab, das alltägliche Leben mithilfe von intelligenteren Netzwerken umzugestalten. Mit einem starken Portfolio mit über 146 Patenten ist Sterlite Tech das Zuhause von Indiens einzigem Center of Excellence für Breitband-Forschung. Projekte, die von der Firma unternommen werden, sind u. a. intrusionssichere intelligentere Datennetze für die Armed Forces, ländliches Breitband für BharatNet, die Entwicklung von Smart Cities und die Einrichtung von High-Speed-Fibre-to-the-Home- (FTTH) Netzwerken.

Weitere Informationen unter www.sterlitetech.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Sterlite Technologies Ltd
Unternehmenskommunikation
Sumedha Mahorey, +91. 22. 30450404
sumedha.mahorey@sterlite.com
oder
Anlegerbeziehungen
Vishal Aggarwal, +91. 20. 30514000
vishal.aggarwal@sterlite.com

Contacts

Sterlite Technologies Ltd
Unternehmenskommunikation
Sumedha Mahorey, +91. 22. 30450404
sumedha.mahorey@sterlite.com
oder
Anlegerbeziehungen
Vishal Aggarwal, +91. 20. 30514000
vishal.aggarwal@sterlite.com