Tigo erweitert UHD-Core Technologieplattform um zwei neue Optimierer

TS4-M und TS4-S jetzt in der stärksten Einzelmodul-Optimiererlösung der Solarindustrie für Module von bis zu 475 W inbegriffen

LOS GATOS, Kalifornien (USA)--()--Tigo®, Pioneer der smarten modularen Flex-MLPE-Plattform, gab heute die zweite weltweite Herausgabe seiner Solar-Optimierer der nächsten Generation bekannt, welche UHD-Core (Ultrahohe Definition) Technologie bieten: TS4-M (Überwachung) und TS4-S (Sicherheit). Die UHD-Core TS4-M Lösung ist die kostengünstigste MLPE-Überwachungsvorrichtung mit der höchsten Abtastrate in der Branche. Die TS4-S erweitert die Funktionalität der TS4-M, indem sie Deaktivierungskapazitäten auf Modulebene bietet. TS4-M und TS4-S sind eine Ergänzung der aktuellen UHD-Core Optimierer von Tigo, TS4-L (Lange Ketten) und TS4-O (Optimierung), die letzten März angekündigt wurden. Mit dieser Herausgabe wird die TS4 Plattform mit einer verbesserten Designarchitektur und Komponentenzulassung vervollständigt.

Tigo TS4 Optimierer mit UHD-Core Technologie unterstützen mehr Modultypen als jeder andere Optimierer auf dem Markt. Hierfür gibt es drei Gründe. Erstens wurde die maximale Eingangsspannung unter Standardtestbedingungen auf 90 V verbessert, was zur Kompatibilität der Module mit bis zu 96 Zellen führt. Zweitens wurde der maximale Eingangsstrom auf 12 A erhöht, was die Verwendung der effizientesten und bifazialer Module auf dem Markt ermöglicht. Drittens wurde die Leistungskapazität auf 475 W erhöht, um die stärksten Module der Welt zu unterstützen. Diese verbesserten elektrischen Merkmale der UHD-Core Technologie führen zu einer höheren Energienutzung für Module von bis zu 475 W.

„Die Nachfrage nach unserer innovativen UHD-Core Technologie in den TS4-L und TS4-O Optimierern war so beeindruckend, dass wir TS4-M und TS4-S in das Angebot aufnahmen“, erklärte Zvi Alon, CEO von Tigo. „Unsere kommerziellen und Versorgungskunden werden sich über die niedrigeren O&M-Kosten, sichereren Lösungen und das erweiterte Inventar freuen. Da unsere TS4-Plattform jetzt die höchste Genauigkeit im Bereich der Fernüberwachung auf Modulebene bietet, planen wir in nächster Zukunft verbesserte Kommunikationslösungen auf den Markt zu bringen.“

Diese TS4 UHD-Core Plattform wird durch Tigos Cloud Connect Advanced (CCA) Data Loggers mit entfernt aktualisierbarer Firmware überwacht. Die High Definition Abtastratentechnologie bietet auch die größte Genauigkeit bei der Überwachung von Spannung und Strom, die es derzeit auf dem Markt gibt – einschließlich Fernzugriff auf individuelle Modulinformation (z. B. Paneltyp, Barcode, Herstellungsursprung, Standort und Produktionsdatum). Alle Tigo TS4 Plattformprodukte sind autonom und bieten Einsatz nach Wahl. Sie können in neue oder bestehende Installationen in jede Ketten- oder Subkettengröße eingepasst werden, wodurch die Optimierungskosten bis auf 2 Cents pro Watt gesenkt werden können. Sie sind mit den meisten Inverter-Partnern von Tigo und mit jedem Modultyp, einschließlich Monokristallin, Polykristallin, Dünnfilm und bifazial kompatibel.

Tigos TS4-M und TS4-S werden sofort als integrierte und Retrofit/Ergänzungslösungen geliefert. Preis- und Lieferinformationen erhalten Sie unter +1 408 402 0802 App. 1, E-Mail sales@tigoenergy.com oder auf www.tigoenergy.com.

Über Tigo

Tigo wurde 2007 von einem Team erfahrener Technologen gegründet und hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley. Das Tigo Team kombinierte einen einzigartigen Ansatz auf Systemebene mit Erfahrung im Halbleiterbereich, Power-Elektronik und Solarenergie, um die erste Generation der Smart Module Optimizer Technologie für die Solarindustrie zu entwickeln. Tigos Vision ist die Nutzung integrierter und nachgerüsteter Flex-MLPE- und Kommunikationstechnologie, um die Kosten von Solarelektrizität zu senken. Durch Partnerschaft mit Herstellern von Tier 1 Modulen und Invertern in der Industrie, ist Tigo in der Lage, sich mit der smartesten, modularen TS4-Plattform auf seine wichtigste Innovation zu konzentrieren und das breitere Ökosystem zu nutzen. Tigo hat Betriebe in den USA, Europa, Lateinamerika, Japan, China, Australien und im mittleren Osten. Weitere Informationen finden Sie unter www.tigoenergy.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medienkontakt für Tigo
Tiffany Douglass, 408-402-0802 x 430
Marketing
marketing@tigoenergy.com

Contacts

Medienkontakt für Tigo
Tiffany Douglass, 408-402-0802 x 430
Marketing
marketing@tigoenergy.com