CTA wählt die technisch versierten Niederlande zur Ausrichtung der CES Unveiled

Veranstaltung präsentierte bahnbrechende Technologien und hebt die niederländische innovative Start-up-Community hervor

ARLINGTON, Va.--()--Die Consumer Technology Association (CTA) gab heute bekannt, dass die Niederlande am Donnerstag, dem 26. Oktober 2017, die CES Unveiled Amsterdam ausrichten werden. Die CES Unveiled Amsterdam dient als Vorschau für die bahnbrechende Technologie, die auf der CES® 2018, der weltweiten Bühne für technologische Innovation, gezeigt wird. Sie wird aufstrebende Start-ups und hochmoderne Technologieunternehmen, führende Medienvertreter, Einkäufer und wichtige technologische Einflussnehmer aus der gesamten Region vereinen. Die CTA besitzt und produziert die CES 2018, die vom 9. bis 12. Januar 2018 in Las Vegas, Nevada, stattfindet.

Die CES Unveiled Amsterdam findet in der Beurs van Berlage statt, in der die Führungskräfte der CTA die aktuellsten CES-Neuigkeiten bekannt geben und weltweite Marktforschungstrends rund um die Durchbrüche präsentieren, die auf der nächsten CES 2018 zu sehen sein werden. Disruptive Start-ups und innovative Technologieunternehmen werden bei Branchen-Stakeholdern aus der umliegenden Region, darunter Belgien, Dänemark, Deutschland, Schweden und Großbritannien, für ihre jüngsten Technologien werben.

„Von den Maßnahmen für intelligente Städte bis zur Wirtschaftspolitik, die Niederlande haben ein Umfeld geschaffen, das eine Entfaltung von Technologie und Innovation ermöglicht“, sagte Gary Shapiro, President und CEO, CTA. „Bei der Ausrichtung unserer CES-Unveiled-Veranstaltungen im Ausland suchen wir nach Städten mit einem Innovationsversprechen und Amsterdam ist in diesem Jahr der ideale Ort für eine Vorschau auf die hochmodernen und disruptiven Technologien, die Start-ups der Branche zur Verfügung stellen.“

CES Unveiled kooperiert mit StartupDelta, um einige der aufstrebenden Start-ups zu präsentieren, die an der CES 2018 teilnehmen. Im letzten Jahr führte der Start-up-Gesandte Prinz Constantijn der Niederlande eine Gruppe von Start-ups nach Las Vegas. 2018 planen die Niederlande, noch mehr Start-up-Aussteller auf der Messe zu versammeln und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich zu vernetzen und sich den Branchenführern vorzustellen.

„Die Niederländer haben eine offene Einstellung zur transformativen Kraft der Technologie, wir begrüßen das Engagement der CTA für Innovation, insbesondere ihre Unterstützung für intelligente Städte“, sagte Prinz Constantijn, der StartupDelta leitet. „Wir freuen uns, in diesem Jahr die CES Unveiled Amsterdam auszurichten. Unser Fokus liegt darauf, einen Zugang zu Kapital, Talent und Investoren zu bieten und Start-ups den Weg zu ebnen. Unsere Erfahrungen sind beeindruckend, wir glauben aber, dass das Beste noch kommt.“

Die CES-Unveiled-Veranstaltungen bieten Technologieunternehmen und Marktführern den Raum und die Möglichkeit, sich in verschiedenen Städten der Welt zu versammeln, um ihre neuesten, hochmodernen Innovationen zu präsentieren und strategische Partnerschaften einzugehen. Das gesamte Veranstaltungsprogramm der CES Unveiled wird in Kürze bekanntgegeben.

Weitere Informationen zu Ausstellungs- oder Teilnahmemöglichkeiten an der Veranstaltung finden Sie auf unserer Website.

Weiteres Videomaterial in Hochauflösung der CES steht unter folgendem Link zum bequemen Download bereit: CESbroll.com

Über die CES:

Die CES® ist das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Verbrauchertechnologien erfolgreich sind. Sie dient Innovatoren und bahnbrechenden Technologien seit 50 Jahren als Erprobungsfeld — die globale Bühne, auf der die Innovationen der nächsten Generation dem Markt vorgestellt werden. Als größte praxisnahe Veranstaltung ihrer Art stellt die CES alle Aspekte der Branche ins Rampenlicht. Da sie sich im Besitz der Consumer Technology Association (CTA)TM befindet und von dieser organisiert wird, führt sie Wirtschaftsführer und Vordenker aus aller Welt auf einem Forum zusammen. Hier finden Sie Video-Highlights der CES. Folgen Sie der CES im Internet unter CES.tech und in den sozialen Medien.

Über die Consumer Technology Association:

Die Consumer Technology Association (CTA)™ ist der Branchenverband, der die Interessen der US-amerikanischen Verbraucherelektronikindustrie vertritt. Diese weist ein Marktvolumen von 292 Milliarden US-Dollar auf und bietet Arbeit für mehr als 15 Millionen Menschen in den USA. Mehr als 2.200 Unternehmen – 80 Prozent sind kleine Unternehmen und Start-ups, andere gehören zu den namhaftesten Marken der Welt – profitieren von einer Mitgliedschaft in der CTA. Zu den Vorteilen zählen Interessenvertretung, Marktforschung, technische Schulung, Förderung der Branche, Entwicklung von Normen sowie Aufbau geschäftlicher und strategischer Beziehungen. Die CTA besitzt und produziert zudem die CES® – das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Verbrauchertechnologien erfolgreich sind. Die Erträge der CES fließen in die Branchenleistungen der CTA zurück.

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

  • CES Asia 2017 – Anmeldung
    7. bis 9. Juni, Schanghai (China)
  • CEO Summit
    21. bis 24. Juni, Amalfi-Küste (Italien)
  • Innovate! and Celebrate
    9. bis 11. Oktober, San Francisco, Kalifornien (USA)
  • CES Unveiled Amsterdam
    26. Oktober, Amsterdam, Niederlande
  • CES 2018
    9. bis 12. Januar, Las Vegas (USA)

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Consumer Technology Association (CTA)
Sarah Brown, 703-907-4326
sbrown@CTA.tech
www.CTA.tech
oder
Bernice Morquette, 703-907-7651
bmorquette@CTA.tech
www.CES.tech

Contacts

Consumer Technology Association (CTA)
Sarah Brown, 703-907-4326
sbrown@CTA.tech
www.CTA.tech
oder
Bernice Morquette, 703-907-7651
bmorquette@CTA.tech
www.CES.tech