Ankündigung von Blasting360, dem ersten europäischen Content-Marktplatz für die Vernetzung von Medienvertretern und Herausgebern aus ganz Europa

Am Dienstag, dem 6. Juni, wird Andrea Manfredi, Gründer und CEO von Blasting News, in Mailand die offizielle Einführung des neuen und mit Finanzmitteln der Google Digital News Initiative (DNI) entwickelten europäischen Projekts ankündigen

MAILAND--()--Blasting News - das größte globale soziale Nachrichtenmagazin, das im Jahr 2013 von dem italienischen Unternehmer Andrea Manfredi gegründet wurde - erhielt Finanzmittel von der Google Digital News Initiative (DNI) für die Entwicklung eines innovativen Projekts, das für das europäische Verlagswesen konzipiert wurde.

Heute, nach wenig mehr als einem Jahr, wird Blasting News vorbereitet für die offizielle Einführung von Blasting360, dem ersten europäischen Marktplatz für kuratierten Content, der für die Vernetzung von Medienvertretern und Publishern aus ganz Europa entwickelt wurde.

Andrea Manfredi, Gründer und CEO von Blasting News, wird die offizielle Einführung von Blasting360 im Verlauf einer Pressekonferenz ankündigen, die am Dienstag, dem 6. Juni um 12.45 Uhr in Mailand auf der Dachterrasse des renommierten Hotel The Viu Milan im Restaurant des mit einem Michelin-Stern dekorierten Küchenchefs Giancarlo Morelli stattfinden wird. Tom Corbett, Head of European Division International News Media Association, wird ebenfalls an dem Event als Gastredner teilnehmen.

„Ich möchte der Google Digital News Initiative für ihre finanzielle Unterstützung danken, die dieses Projekt erst ermöglichte. Ziel von Blasting 360 ist das Angebot einer vollständig neuen Perspektive für die europäische digitale Journalismusbranche. Mithilfe des Netzwerks, das wir in den vergangenen wenigen Jahren aufbauen konnten, und der Technologie, die wir im Rahmen von Blasting News entwickelt haben, möchten wir allen europäischen Publishern die Möglichkeit des Crowdsourcing zur Verfügung stellen”, so Andrea Manfredi.

Blasting360 wird alle europäischen Publisher in die Lage versetzen, maßgeschneiderte Medieninhalte in unterschiedlichen Formaten, die von einem hochqualifizierten Netzwerk von Journalisten, Urhebern und Meiningsführern erstellt wurden, zu erhalten oder anzufordern.

Den Publishern wird eine Plattform zur Verfügung stehen, die sie in die Lage versetzen wird, sehr leichten Zugang zu Medien in unterschiedlichen Formaten zu erhalten, sowohl für die breite Masse als auch geographisch ausgerichtet, in Echtzeit und zu einem absolut wettbewerbsfähigen Preis.

Die Publisher werden den Content, der ihren Ansprüchen am besten gerecht wird, frei wählen können, entweder mithilfe eines proprietären Algorithmus, der laufende Nachrichten identifiziert, und durch Erstellung maßgeschneiderter Nachrichten-Feeds oder durch die Anforderung von maßgeschneidertem Content für bestimmte Journalisten je nach Anforderungsprofil.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Press Office – Elettra Pr
Benedetta Prisco, Tel.: +39 393/8410872
E-Mail: blasting360@elettrapr.it

Contacts

Press Office – Elettra Pr
Benedetta Prisco, Tel.: +39 393/8410872
E-Mail: blasting360@elettrapr.it