Interbrand veröffentlicht in Zusammenarbeit mit Börse von New York, Ready Set Rocket & Facebook den zweiten jährlichen Breakthrough Brands-Bericht

Der Bericht würdigt aufstrebende Marken, die zur nächsten Generation von weltverändernden Marken zählen

NEW YORK--()--Interbrand gibt seinen zweiten jährlichen Interbrand Breakthrough Brands-Bericht in Partnerschaft mit der New York Stock Exchange (NYSE), Ready Set Rocket und Facebook bekannt. Der Bericht für 2017 stellt 40 disruptive Marken der nächsten Generation vor, die der Inbegriff von Fortschritt sind und Wachstumspotenzial aufweisen. Der Bericht ist das Gegenstück zu Interbrands jährlichem Bericht Best Global Brands, der dieses Jahr zum 18. Mal herauskommt, und aufstrebende Marken beleuchtet, die den Wandel vorantreiben und Wachstum verkörpern.

„Es gibt Momente im Leben eines Unternehmens, in denen man in eine neue Wachstumsphase kommt‟, sagte Jez Frampton, Global CEO von Interbrand. „Bei bahnbrechenden Marken geht es darum zu erkennen, dass es eine Lücke oder einen Bedarf auf dem Markt gibt, den es zu erfüllen gilt. Diese Marken sind Katalysatoren, da sie nicht nur neue Standards für andere Marken aufstellen sondern vielmehr Standards brechen.‟

Nach der Analyse von mehr als 350 Einreichungen von globalen Meinungsbildnern sowie vonseiten der Öffentlichkeit wurden 40 Marken als diesjährige Breakthrough Brands ausgewählt, wobei jede dieser Marken jeweils neue wichtige Erkenntnisse veranschaulicht. Der Bericht stellt Marken vor, die man im Auge behalten sollte, und befasst sich eingehend mit Wachstum und Innovation in wichtigen Regionen der Welt, wie beispielsweise EMEA, Lateinamerika und der asiatisch-pazifische Raum.

Alle 40 Marken sind Vertreter der nächsten Generation von Marken; die Startups, Emporkömmlinge, Herausforderer, Problemlöser, Innovatoren und Schöpfer neuer Kategorien. Diese Marken schließen sich vielen der Marken aus dem Jahr 2016 an, die im letzten Jahr ein außergewöhliches Wachstum durchgemacht haben. Zu den bemerkenswerten Marken der erstmaligen Liste zählen Casper, AWAY, Line, Venmo, Blue Apron und iCarbonX.

Der diesjährige Bericht unterteilt die Breakthrough Brands in sieben wichtige Erkenntnisse:

  • Die berufliche Zukunft: Ein verstärkter Fokus auf dem Einzelnen und was dieser braucht, um ein erfülltes Berufs- und Privatleben zu führen, insbesondere da diese beiden immer stärker miteinander verflochten zu sein scheinen, wie beispielsweise Slack und General Assembly.
  • Von Lifehacking zu einer besseren Lebensweise: Marken, die darauf abzielen, unser Leben zu verbessern, indem Sie Sorgen, Hindernisse und unnötige Interaktionen aus dem Weg räumen. Es geht beim guten Leben nicht um mehr sondern um besser; wie z. B. Thrive Global und Sea .
  • Nicht so künstliche Intelligenz: Marken, die hier federführend sind – sowohl durch die Entwicklung der neuen Tools als auch bei deren Einsatz – werden mit dieser bahnbrechenden Technologie die Zukunft bestimmen; wie Face++ und Clarifai.
  • Sinnvolle Mobilität: Es geht nicht um die Reise oder das Ziel, es geht um einen grundlegenden Wandel der Art und Weise, wie wir Menschen und Dinge bewegen, mit dem Ziel, unsere Umwelt, unsere Gesellschaft und das Leben durch Marken wie Didi und Ofo zu verbessern.
  • Förderung des Wandels: Im Finanzbereich liegt der Fokus im wirklich Persönlichen, da Marken Wege finden, sich den Werten des Einzelnen anpassen und Menschen in die Lage versetzen, mehr Kontrolle über ihre finanzielle Zukunft zu erlangen mit Marken wie Square und Wealthsimple.
  • Erlebnisse auf Abruf: Einige Marken machen es uns leichter, das zu bekommen, was wir wollen, andere machen es leichter, das zu finden, was wir wollen, aber alle helfen uns, einen Lebensstil auf Abruf zu führen, was genau das ist, was Marken wie MikMak und Flipkart tun.
  • Gesundheit in Ihren Händen: Durch den Einsatz von technischen Innovation und der Zusammenführung von früher nicht zu bewältigenden Mengen an Informationen verbessern diese Marken das gesamte Betreuungsspektrum wie beispielsweise Babylon und HumanCharger.

„Angesichts des Wandels flexibel zu bleiben, erfordert ständigen Zugang zu den neusten Entwicklungssprüngen, Innovationen und Erfahrungen‟, sagte Paola Norambuena, Chief Communications Officer von Interbrand. „Diese Breakthrough Brands sind ein Beweis für die sich ändernde Dynamik und die Einsichten, die sie verkörpern, müssen Marken und Unternehmen jeder Größe verstehen und ihnen aufgeschlossen gegenüberstehen.‟

„Zu einer Zeit, da so viele Marken so viele großartige Dinge tun, müssen Breakthrough Brands auf der ganzen Linie bestechen. Dies erfordert Authentizität, ein optimiertes Erlebnis und den Kunden stets an die erste Stelle zu setzen‟, erläuterte Alex Lirtsman, Mitbegründer und Chefstratege bei Ready Set Rocket.

Die wichtigste Kriterien bei der Auswahl der in diesem Bericht vorgestellten Marken waren:

Kriterien und Methodologie

  • Alter: Ist sie Marke 10 Jahre alt oder jünger?
  • Wandel: Treibt die Marke den Wandel voran, indem sie einem einzigartigen Bedürfnis des Marktes Rechnung trägt, Verbrauchern neue Erlebnisse bietet, einen Wirtschaftszweig stört, ein neues Geschäftsmodell aufweist oder eine neue Technologie entwickelt?
  • Wachstum: Stellt die Marke ihr Wachstumspotenzial unter Beweis? Handelt es sich um ein erfolgreiches Unternehmen? Erobert sie neue Produkt- oder Dienstleistungskategorien oder neue Märkte? Gelingt es ihr, herausragende Talente anzuziehen?
  • Begeisterung: Erlangt die Marke Aufmerksamkeit und legt sie an Dynamik zu?
  • Originalität: Weist die Marke ein einzigartiges Geschäftsmodell auf, das herkömmliche Herangehensweisen in Frage stellt?

„Diese Marken der nächsten Generation stellen die Zukunft dar. Sie sind disruptiv und entscheidend, innovativ und wirkungsvoll‟, sagte Russ Rubino, VP of Marketing bei Intercontinental Exchange. „In vielerlei Hinsicht veranschaulichen diese jungen Unternehmen die Mission der NYSE – es geht darum, wichtige Unternehmen bei der Erreichung bedeutender Ziele zu unterstützen, denn sie verbessern das Leben von Menschen und der Gesellschaft durch Integrität, Vision, Menschlichkeit und Einfluss.‟

Wenn Sie mehr über diese Erkenntnisse und die im zweiten jährlichen Interbrand-Bericht Breakthrough Brands vorgestellten Marken wissen möchten, besuchen Sie interbrandbreakthroughbrands.com, wo ein Bericht zum Herunterladen verfügbar ist.

Über Interbrand

Wir bei Interbrand sind davon überzeugt, dass Unternehmen mit einer klaren Strategie und der Bereitstellung von herausragenden Kundenerlebnissen Wachstum erzielen können. Beides erreichen wir durch eine Kombination aus Strategie, Kreativität und Technologie, die dabei hilft, das Wachstum der Marken und Unternehmen unserer Kunden zu fördern. Mit einem Netz aus 29 Niederlassungen in 22 Ländern ist Interbrand eine globale Markenberatungsagentur und Herausgeber der äußerst einflussreichen jährlich erscheinenden Berichte Best Global Brands und Breakthrough Brands sowie brandchannel, ausgezeichnet mit einem Webby Award. Interbrand gehört zum Agenturnetzwerk der Omnicom Group Inc. (NYSE:OMC). Wenn Sie weitere Informationen wünschen, setzen Sie sich bitte mit uns in Kontakt oder folgen Sie Interbrand auf LinkedInTwitter und Facebook.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Interbrand
Alyssa Carfi, +1-212-798-7547
Senior Public Relations Associate
alyssa.carfi@interbrand.com
oder
NYSE
Judy Shaw, +1-646-938-6533
Manager, Listings Media & Events
judy.shaw@nyse.com
oder
Uproar PR für Ready Set Rocket
Courtney Gillen, +1-312-878-4575 x243
Assistant Account Executive
cgillen@uproarpr.com

Contacts

Interbrand
Alyssa Carfi, +1-212-798-7547
Senior Public Relations Associate
alyssa.carfi@interbrand.com
oder
NYSE
Judy Shaw, +1-646-938-6533
Manager, Listings Media & Events
judy.shaw@nyse.com
oder
Uproar PR für Ready Set Rocket
Courtney Gillen, +1-312-878-4575 x243
Assistant Account Executive
cgillen@uproarpr.com