SII Semiconductor Corporation bringt innovativen Convenience-Timer-IC S-35710M mit integriertem 32,768 kHz Schwingquartz automobile Anwendungen auf den Markt

– Reduziert den Betriebsstrom von Mikrocomputern und anderen Systemen mit dediziertem periodischem Zeitmanagement während der Motorabschaltung –

S-35710M Built-in 32.768kHz Quartz Crystal Convenience Timer for Automotive Applications (Graphic: Business Wire)

???pagination.previous??? ???pagination.next???

CHIBA, Japan--()--Die SII Semiconductor Corporation, eine Tochtergesellschaft von Seiko Instruments Inc. stellt den neuen S-35710M vor, einen Convenience-Timer mit integriertem 32,768 kHz Schwingquarz für Automobilanwendungen. Der S-35710M verfügt im Vergleich zur integrierten Timer-Funktion bei Mikrocontrollern über eine sehr geringe Stromaufnahme. Der S-35710M eignet sich für das Management der relativen Zeit*1 und reduziert gleichzeitig den Ruhestrom des Systems.

Der S-35710M ist ein 2-in-1*2 Timer-Produkt mit integriertem Schaltkreis und Schwingquarz in einem Gehäuse. Dadurch ist eine genau abgestimmte Oszillator-Schwingquarz-Kombination bei gleichzeitig verringerter Anzahl extern benötigter Komponenten möglich.

Der S-35710M eignet sich für das Zeitmanagement während der Systemruheperioden*3 nach dem Abschalten des Motors. Die Alarmzeit kann in Sekundenschritten von einer Sekunde bis zu 194 Tagen programmiert werden. Der Einsatz dieses Timers mit seiner ultra-niedrigen Stromaufnahme von nur 250 nA (typisch) hilft bei der Reduzierung des Ruhestroms des Systems.

Durch die Abgasnormen einschließlich EURO 6*4 (Europa), sind die Anforderungen an eine periodische Statusabfrage während der Motorabschaltung gewachsen. Zusätzlich ist eine periodische Überwachung des Batteriestatus bei Elektrofahrzeugen erforderlich, wenn die Batterie nicht genutzt wird oder während des Ladevorgangs.

Der S-35710M wird in einem blei- und halogenfreien 8-poligen HSOP-8Q-Gehäuse geliefert.

 
*1   Relative Zeit: Das Zeitintervall ab dem Zeitpunkt des Auftretens eines Ereignisses: z. B. „Ausgabe eines Störungssignals bei xx Minuten nach dem Stopp des Mikrocontrollers.“
Im Gegensatz dazu ist die absolute Zeit die Uhrzeit: z. B. „Tägliche Ausgabe eines Störungssignals um xx:xx Uhr.“
*2 2-in-1: Ein Gehäuse beherbergt zwei unterschiedliche Komponenten.
*3 Systemruheperiode: Die Zeitspanne, in der sich die elektronische Steuereinheit (Electronic Control Unit, ECU) im Ruhemodus (Energiesparmodus) befindet.
*4 EURO 6: Europäische Abgasnorm, die für Kraftfahrzeuge Grenzwerte für den Ausstoß von Luftschadstoffen festlegt. Die Norm beinhaltet auch Grenzwerte für die Emission von Benzindämpfen aus dem Tank eines stehenden Fahrzeuges.
Um diese Werte zu überwachen, ist eine stromsparende Zeitmessung während der Motorabschaltung wichtig.
 

Datenblatt
http://datasheet.sii-ic.com/en/automotive_convenience_timer/S35710M_E.pdf

Über die SII Semiconductor Corporation

Die SII Semiconductor Corporation, ein Halbleiterhersteller, der zur Seiko Instruments Gruppe gehört, bietet analoge Halbleiterprodukte, wie etwa Power Management-ICs, EEPROMs, Sensoren, Timer-ICs, Verstärker und ASSPs in kompakter Bauform, mit niedrigem Stromverbrauch und hoher Genauigkeit an.
http://www.sii-ic.com/en/

Contacts

Seiko Instruments Inc.
Nobuo Abe, +81-43-211-1111 (Nur Anfragen auf Japanisch)
Corporate Communications
pr@sii.co.jp
Online-Anfragen: https://krs.bz/sii/m/sii_inquiry_en

Contacts

Seiko Instruments Inc.
Nobuo Abe, +81-43-211-1111 (Nur Anfragen auf Japanisch)
Corporate Communications
pr@sii.co.jp
Online-Anfragen: https://krs.bz/sii/m/sii_inquiry_en