Bel Power Solutions stellt erstes Wechselstrom-Gleichstrom-Netzgerät mit GaN-FETs von Transphorm vor

Neues Netzgerät sorgt erstmals für Effizienz von Titan mit brückenloser Totempfahl-Leistungsfaktorkorrektur

GOLETA, Kalifornien--()--Transphorm Inc., das führende Unternehmen für Design und Herstellung JEDEC-qualifizierter 650V-Galliumnitrid-Halbleiter (gallium nitride, GaN), hat heute erklärt, dass das kürzlich angekündigte hocheffiziente TET3000-12-069RA-Netzgerät einen weiteren Meilenstein für die GaN-Industrie kennzeichnet. Das Wechselstrom-zu-Gleichstrom-Frontend-TET3000, das von Bel Power Solutions, einem Unternehmen der Bel-Gruppe (NASDAQ: BELFA und BELFB) und führender globaler Hersteller von Energieverwaltungsgeräten, entwickelt wurde, nutzt eine GaN-basierte Topologie mit brückenloser Totempfahl-Leistungsfaktorkorrektur (Totem-Pole Power Factor Correction, PFC) und erreicht damit eine Effizienz von mehr als 96 Prozent. Das Netzgerät wird während der Konferenz Power Conversion and Intelligent Motion (PCIM) Europe im Rahmen der gemeinsamen Präsentation von Transphorm am Stand von HY-LINE Power Components (Halle 9, Stand 525) präsentiert werden.

Das TET3000 ist ein 3kW-Netzgerät, das für die Teilsysteme Firmenserver, Router und Netzwerk-Switching entworfen wurde. Bel Power hat das Gerät zusammen mit GaN gestaltet, um drei entscheidenden Kundenbedürfnissen gerecht zu werden: Leistungsdichte, Größe und zuverlässige Leistung. Die Volumenleistungsdichte des TET3000 liegt bei 31,7W/in3. Die Größe des Geräts beträgt 2,72 x 1,59 x 21,85 Zoll. Das ist klein genug für die Design-Anforderungen von 1U-Endsystemen. Schließlich ist das TET3000 auch für 80-Plus-Titaneffizienz zertifiziert und hat das CE-Zeichen nach der Niederspannungsrichtlinie der Europäischen Kommission erhalten. Diese Initiative soll den Schutz der europäischen Bürger vor elektrischen Geräten garantieren.

Im Inneren des TET3000: Brückenlose Totempfahl-PFC

Mit GaN-Designs, in denen die brückenlose Totempfahl-PFC-Topologie implementiert ist, ist eine Reihe von Systemvorteilen möglich – sogar im Vergleich mit einem herkömmlichen verschachtelten Boost-Wandler:

  • Geringere Größe/höhere Leistungsdichte: Geringere Anzahl von Komponenten und EMI-Filtergröße liefern die gleiche Leistung mit weniger Aufwand
  • Höhere Effizienz: Durch schnellere Umschaltgeschwindigkeiten werden Verluste an Knotenpunkten verringert und die Systemeffizienz erhöht. Durch die Entfernung des Brücken-Gleichrichters werden die Verluste um 20 bis 30 Prozent gesenkt.
  • Geringere Kosten: GaN sorgt für bessere Leistung und höhere Leistungsdichte mit doppelt so hohem Einschaltwiderstand gegenüber Silicium und trägt damit zur Reduzierung der Systemkosten bei

„Bel Power steht traditionell an der Spitze der weltweiten Energieverwaltungsbranche. Die Grundlage dafür sind verantwortungsbewusste Innovationen, von denen unsere Kunden profitieren”, sagte Alain Chapuis, CTO von Bel Power Solutions. „Das TET3000 ist eines der Ergebnisse dieser Verpflichtung. Nachdem wir bei der F&E ausgiebig diverse Halbleitermaterialien und Designs von Stromsystemen verglichen haben, erwies sich der GaN von Transphorm mit Totempfahl-PFC-Konfigurierung als die zuverlässigste, leistungsfähigste heute mögliche Lösung. Unsere Kunden wiederum erhalten Zugriff auf ein Netzgerät der nächsten Generation, das die aktuell vorherrschenden Lösungen übertrifft und gleichzeitig eine höhere Rendite abwirft.”

Für das TET3000 werden die GaN-FETs von Transphorm des Typs TPH3205WSB mit 49 Milliohm (mΩ) verbaut. Mehr über die Systemvorteile durch die Implementierung einer brückenlosen Totempfahl-PFC erfahren Sie, wenn Sie das Kundensupportteam des Kompetenzzentrums von Transphorm unter transphormusa.com/support kontaktieren.

Über Bel

Bel (www.belfuse.com) gestaltet, fertigt und vermarktet eine Vielfalt von Produkten, die elektronische Schaltkreise mit Strom versorgen, schützen und verbinden. Diese Produkte werden vor allem in den Branchen Networking, Telekommunikation, Computer, Militär und Luftfahrt, Transportwesen und Rundfunk genutzt. Zu den Produktgruppen von Bel zählen Magnetic Solutions (magnetische Lösungen- integrierte Konnektormodule, Netztransformatoren, Leistungsinduktoren und diskrete Bauelemente), Power Solutions and Protection (Energielösungen und Schutzvorrichtungen- Frontend-, platinenmontierte und Industrie-Stromprodukte, Modulprodukte und Schaltkreisschutz) und Connectivity Solutions (Konnektivitätslösungen- erweiterte Strahl-Faseroptik, kupferbasierte, RF- und RJ-Konnektoren und Kabelbaugruppen). Das Unternehmen betreibt Anlagen auf der ganzen Welt.

Willkommen bei der GaN-Revolution!

Transphorm ist ein weltweit tätiges Halbleiterunternehmen und steht mit GaN-Geräten mit höchster Leistung und Zuverlässigkeit für Stromwandlungsanwendungen mit Hochspannung an der Spitze der GaN-Revolution. Um das garantieren zu können, nutzt Transphorm seinen einzigartigen, vertikal integrierten Geschäftsansatz, bei dem in jeder Entwicklungsphase das erfahrenste GaN-Technikteam der Branche zum Einsatz kommt: Design, Fertigung, Geräte- und Anwendungssupport. Dieser Ansatz sowie eines der größten IP-Portfolios der Branche mit über 600 Patenten hatte die einzigen JEDEC- und AEC-Q101-qualifizierten GaN FETs der Branche zum Ergebnis. Mit den Innovationen von Transphorm kann die Leistungselektronik die durch Silicium entstehenden Begrenzungen überwinden – zugunsten einer Effizienz von über 99 Prozent, 40 Prozent mehr Leistungsdichte und 20 Prozent niedrigeren Systemkosten. Machen Sie bei der Revolution mit unter transphormusa.com, und folgen Sie uns unter @transphormusa.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Crimson Communicates
Heather Ailara, 917-715-3273
heather@crimsoncom.com

Contacts

Crimson Communicates
Heather Ailara, 917-715-3273
heather@crimsoncom.com