Starr Companies stellt Danielle Wilson als Head of Management Liability und Robert McTaggart als Head of Professional Indemnity ein

NEW YORK--()--Starr Companies gab heute bekannt, dass Danielle Wilson als Head of Management Liability und Robert McTaggart als Head of Professional Indemnity in das Unternehmen eingetreten sind. Wilson und McTaggart werden den europäischen Markt vom England-Büro des Unternehmens in London aus betreuen.

„Beide verfügen über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen und werden Liz Ilott unterstellt sein, der als Chief Underwriting Officer Financial Lines im August letzten Jahres zu uns kam, um die Federführung bei unseren Expansionsplänen zu übernehmen“, erläuterte Colin Buchanan, Head of Casualty.

Wilson verfügt über zehn Jahre Erfahrung im Versicherungsbereich und hat sich auf reine Vermögensschäden (Financial Lines) bei Privatunternehmen und Handelsgesellschaften spezialisiert. Sie erwarb ihren Bachelor-Abschluss in International Studies an der Open University und wird Ihren Masters in Corporate Finance an der University of Liverpool erwerben.

McTaggart verfügt über neun Jahre Erfahrung als Line-of-Business-Manager im Bereich Berufshaftpflichtversicherung. Er erwarb seinen Bachelor of Arts in Geographie an der University of Southampton.

Über Starr Companies

Starr Companies (oder Starr) sind weltweit gültige Marken für die Dienste, die von den im Bereich Versicherungen und Reiseservice tätigen Betriebsgesellschaften sowie Tochtergesellschaften der Starr International Company, Inc. und für das Anlagegeschäft der C.V. Starr & Co., Inc. und ihrer Tochtergesellschaften angeboten werden. Starr ist eine auf fünf Kontinenten vertretene, führende Versicherungs- und Investmentgesellschaft. Über seine Versicherungs-Betriebsgesellschaften bietet Starr Sach- und Haftpflichtversicherungs- sowie Unfall- und Krankenversicherungsprodukte an. Hinzu kommt eine Palette von Produkten für spezielle Versicherungsschutzbereiche, darunter die Luft- und Seefahrt sowie der Energiebereich und die Excess-Haftpflicht-Versicherung. Die in den USA, in Bermuda, Hongkong und Singapur angesiedelten Tochtergesellschaften von Starr im Versicherungsschutzbereich wurden von A.M. Best mit dem Rating A (ausgezeichnet) eingestuft. Das Starr-Lloyd-Syndikat verfügt über ein Rating A+ (Stark) von Standard & Poor’s. Die Tochtergesellschaft von Starr im Versicherungsschutzbereich mit Sitz in China erhielt von A.M. Best das Rating A- (ausgezeichnet).

Weitere Informationen finden Sie unter www.starrcompanies.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Starr Companies
Paula Negro, 212-884-0561
Director of Content, Communications and Media Relations
paula.negro@starrcompanies.com

Contacts

Starr Companies
Paula Negro, 212-884-0561
Director of Content, Communications and Media Relations
paula.negro@starrcompanies.com