FlexTrade präsentiert FlexAlgoWheel

Intuitive Benutzeroberfläche der nächsten Generation zur systematischen Auswahl von Algorithmen für optimale Ausführungen

NEW YORK--()--FlexTrade (@FlexTrade), ein weltweit führender Anbieter von anlageklassenübergreifenden Ausführungs- und Ordermanagementsystemen, meldete heute die Einführung von FlexAlgoWheel. Diese datengesteuerte Benutzeroberfläche der nächsten Generation zur Algorithmenauswahl verbindet internen und externen Input sowie TCA in Echtzeit, um den Prozess der Broker- und Algorithmenauswahl zu optimieren.

Vijay Kedia, President und CEO von FlexTrade, zufolge hat jeder Händler die wichtige, aber sich wiederholende Aufgabe, den richtigen Broker und Algorithmus anhand einer Vielzahl von Faktoren auszuwählen, darunter Auftragseigenschaften, Portfolio-Verwalter-Anweisungen, Marktvolatilität und relativer Beitrag zum Portfoliorisiko.

FlexAlgoWheel ermöglicht kaufseitigen Firmen die Konfiguration einer systematischen und quantifizierbaren Entscheidungsmatrix mithilfe einer intuitiven Point-und-Click-Oberfläche, die dynamisch den optimalen Broker und Algorithmus auswählt. Außerdem sorgt sie für umfassende Transparenz und Einheitlichkeit im besten Ausführungsprozess – eine MiFID II-Compliance-Anforderung.

„Die unternehmensweite, datengesteuerte, unvoreingenommene Algorithmenauswahl wird sich durchsetzen“, so Kedia.

FlexAlgoWheel wird zurzeit bei mehreren kaufseitigen Firmen implementiert, die mehr als 200 Broker verwenden und über viele Portfolio-Verwalter und –Strategien verfügen.

FlexAlgoWheel ist über das preisgekrönte FlexTRADER® Multi-Asset Execution Management System (EMS) des Unternehmens verfügbar und deckt die folgenden Bereiche ab:

  • Zugang zu allen Brokern und Algorithmen
  • Portfolio-Verwalter-Anweisungen und Benchmarks
  • eine breite Palette von Auftragseigenschaften
  • Echtzeit-Informationen über Marktlage und -volatilität
  • Echtzeit- und historische TCA
  • Intern erstellte oder externe Signale, wie Volumen, Dynamik oder Alpha-Vorhersagen.
  • Echtzeit-Bargeldmanagement
  • Relativer Beitrag des Auftrags zum Portfoliorisiko
  • ein Feedback-Mechanismus über TCA zur Optimierung des Broker- und Algorithmen-Auswahlprozesses.

Über FlexTrade Systems, Inc.

FlexTrade Systems Inc. wurde 1996 gegründet und hat sich mit der Einführung maklerneutraler algorithmischer Plattformen für den Handel mit Aktien, Devisen und börsennotierte Derivate als Branchenpionier etabliert. Mit Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien verfügt FlexTrade über einen weltweiten Kundenstamm, der mehr als 200 kauf- und verkaufsseitige Firmen umfasst, darunter zahlreiche der größten Hedgefonds, Vermögensverwalter, Rohstoffhandelsberater, Investmentbanken und institutionellen Broker. Weitere Informationen über FlexTrade Systems finden Sie unter www.flextrade.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

FlexTrade
James Tolve
Tel: 516-304-3601
Mobil: 516-395-0549
james.tolve@flextrade.com

Contacts

FlexTrade
James Tolve
Tel: 516-304-3601
Mobil: 516-395-0549
james.tolve@flextrade.com