LuxTrust und Cambridge Blockchain präsentieren neue, die Privatsphäre und persönliche Daten schützende Identitätsplattform

WASHINGTON--()--LuxTrust S.A., der führende europäische Vertrauensdienstanbieter, und Cambridge Blockchain LLC, in Massachusetts ansässiger Pionier im Bereich Unternehmenssoftware für digitale Identitäten, gaben heute die Entwicklung einer neuen, die Privatsphäre und persönliche Daten schützendenden Identitätsplattform für Europa bekannt. Die Plattform wird Unternehmen und Verbrauchern eine vertrauenswürdige Umgebung für den Austausch und die Verwaltung persönlicher Online-Daten in vollständiger Übereinstimmung mit den verschärften Datenschutzregelungen wie beispielsweise der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) zur Verfügung stellen. Zu den Anwendungen gehören schnelles Onboarding und KYC-Legitimationsprüfungen („Kenne deinen Kunden”) für Finanzdienstleister, sowie eine Vielzahl persönlicher Datenquellen wie Gesundheits- und Gerätedaten aus dem Internet der Dinge.

Als ein qualifizierter Vertrauensdienstanbieter (QTSP ) bietet LuxTrust zusammengefasste digitale Identitäten über eine Vielzahl von Finanz- und Regierungsanwendungen hinweg, um eine sichere und richtlinienkonforme Authentifizierung und elektronische Unterzeichnung sicherzustellen. LuxTrust verwaltet heute digitale Identitäten für das gesamte Bevölkerungs- und Business-Ökosystem in Luxemburg und expandiert rund um den Globus.

„LuxTrust ist bestrebt, bessere Identitäten für Personen und Dinge zu gewährleisten”, so Pascal Rogiest, CEO von LuxTrust. „Die Zusammenarbeit mit Cambridge Blockchain versetzt uns in die Lage, den Rahmen für Identitäten auszuweiten, darunter jegliche Attribute. Darüber hinaus wird diese Kooperation Nutzer in die Lage versetzen, persönliche Daten unter Einbeziehung des zunehmend verschärften europäischen regulatorischen Rahmens auszutauschen. Wir freuen uns auf die gemeinsame innovative Arbeit, um Lücken in der Compliance-Landschaft zu schließen und die Sicherheit und das erforderliche Vertrauen aufzubauen, sodass die Strategien zur beschleunigten Leistung digitaler, personalisierter und automatisierter Dienste in Europa und rund um den Globus erfolgreich umgesetzt werden können.“

Die Plattform wird neueste Richtlinien für „eingebauten Datenschutz“ implementieren, wie sie in der Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) dargelegt wurden, um schnelles Onboarding, Attribute- und Consent-Management sowie Compliance-Dienstleistungen für natürliche und juristische Personen und Geräte unter vollständiger Transparenz und Überprüfbarkeit der Transaktionen bereitzustellen. Datenrichtlinien und Datenschutzregelungen werden mithilfe eines umfassenden Einzelsystems erstellt und sind über unsere benutzerfreundlichen mobilen und Internetanwendungen zugänglich.

„Luxemburg ist der ideale Ausgangspunkt für die Einführung dieser Plattform”, so Matthew Commons, CEO von Cambridge Blockchain. „Durch Kombination der aktuellen zertifizierten Serviceleistungen von LuxTrust wie Authentifizierung, digitale Signaturverfahren und Dokumentenmanagement mit unserer innovativen Blockchain-basierten Unternehmenssoftware wird unsere Zusammenarbeit einen wichtigen Beitrag zur Zukunft der digitalen Identität in Europa und weiteren Ländern leisten.“

Die Ankündigung erfolgte im Rahmen der K(NO)W Identity Conference in Washington, DC. „Diese Partnerschaft ist ein Musterbeispiel für die in der Identitätsbranche stattfindende Transformation, die Akteure wie LuxTrust hervorgebracht hat, hin zur zentralen Innovation von RegTech Startups wie beispielsweise Cambridge Blockchain“, erklärte Travis Jarae, CEO von One World Identity und Gastgeber der Konferenz.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

LuxTrust S.A.
Povilas Žinys
povilas.zinys@luxtrust.lu
oder
Cambridge Blockchain LLC
Alok Bhargava
media@cambridge-blockchain.com

Contacts

LuxTrust S.A.
Povilas Žinys
povilas.zinys@luxtrust.lu
oder
Cambridge Blockchain LLC
Alok Bhargava
media@cambridge-blockchain.com