Discovery Hub® von TimeXtender jetzt auch in der Cloud

Automationstechnologie stellt Daten mit einem einzigen Nutzerbefehl am gewünschten Standort bereit; automatischer Neubau des Datenlagers bei Cloud-Aufstellung

Vorführung von TimeXtender auf der #Qonnections

BELLEVUE, Washington/USA, und AARHUS, Dänemark--()--TimeXtender, ein weltweit führender Anbieter von Software für den demokratisierten Zugriff auf Unternehmensdaten, gab heute bekannt, dass Kunden künftig in der Lage sind, Discovery Hub® mit hoher Flexibilität in drei Modellen umzusetzen, und zwar in der Cloud, im Haus oder in einem Hybridmodell.

Mit dem TimeXtender-Modell können Unternehmen selbst entscheiden, welche Daten sie im Haus bzw. in der Cloud aufstellen möchten, um ihren speziellen Betriebsanforderungen gerecht zu werden und, falls gewünscht, gleichzeitig das Fundament für eine allmähliche vollumfängliche Aufstellung in der Cloud zu legen.

„TimeXtender soll unseren Kunden behilflich sein, in selbstgewähltem Tempo in die Cloud zu übersiedeln“, erklärte Heine Krog Iversen, Gründer und CEO von TimeXtender. „Wir können uns Situationen vorstellen, wo eine Kombination von Cloud und hausinterner Aufstellung die besten Elemente beider Seiten vereint, und wir gestalten unseren Produktfahrplan so, dass unsere Kunden die Wahl haben.“

Neue Version bietet mehr Flexibilität hinsichtlich Zugriffsmöglichkeiten, Skalierbarkeit und Wartungsfreundlichkeit

Es ist seit langem möglich, die TX DWA von TimeXtender auf einem virtuellen Server in der Cloud zu installieren. Der heutigen Mitteilung zufolge können Unternehmen nun jedoch die Microsoft Azure SQL-Datenbank als Grundlage ihres Discovery Hub® in der Cloud einsetzen, anstatt einen eigenen Microsoft SQL-Server im Haus zu unterhalten. Das hat natürlich zahlreiche Vorteile, insbesondere problemloser Zugriff, Skalierbarkeit und Wartungsfreundlichkeit. Mit dieser neuen Option können Unternehmen nun den Cloud-Anbieter nicht nur mit der Bereitstellung von Hardware und Erstinstallation der Software beauftragen, sondern auch mit der laufenden Instandhaltung des SQL-Servers.

Darüber hinaus entwickelt TimeXtender auch Datenseemanagement für TX DWA, so dass Datenseefähigkeiten von Microsoft Azure problemlos in die Datenmanagement-Infrastruktur des Unternehmens integriert werden können.

„Eine typische Cloud-Migration kann ein langwieriger und kostspieliger Prozess sein, an dem in vielen Fällen ganze Teams von Fachleuten beteiligt sind“, so Krog Iversen weiter. „Mit TX DWA, der Automationsmaschine von TimeXtender, wird die Verschiebung der Daten in die Cloud jedoch im Rahmen dieses Prozesses abgewickelt, was den Kunden und Partnern eine erhebliche Zeiteinsparung ermöglicht.“

Neue Nutzeroberfläche untermauert Wesen und Kultur von TimeXtender

Außerdem wurden in dieser Version das Aussehen und Nutzergefühl neu gestaltet, was die Marke TimeXtender verstärkt. „Es ist wichtig, womit wir unsere Zeit verbringen“, so Krog Iversen. „Darum haben wir diese Version vereinfacht, um dem Nutzer noch mehr Zeit zu sparen.“

Discovery Hub® kann sich in dem klassischen TimeXtender-Orange präsentieren und bietet eine Werkzeugleiste, die den Zugriff auf die meistgenutzten Befehle erleichtert. Zudem gibt es eine Sanduhr, eine Lotosblüte und eine Reihe von Erinnerungen, die die Nutzer auffordern, ihre Zeit während der Aufstellung und Ausführung bestmöglich zu nutzen.

Discovery Hub® kann direkt bei den Vertriebskanalpartnern von TimeXtender bestellt werden. Weitere Informationen über Discovery Hub® von TimeXtender erhalten Sie hier.

Über TimeXtender
TimeXtender, eines der weltweit wachstumsstärksten Softwareunternehmen, demokratisiert den Zugang zu Unternehmensdaten mit Discovery Hub®, einem umfassenden, neuen Ansatz zur Nutzung der IT-Architektur hinter der Business Intelligence. Das im Jahr 2006 gegründete Unternehmen befindet sich im Privatbesitz und unterhält Hauptgeschäftsstellen in Dänemark und den USA. TimeXtender betreut über 2.600 Kunden auf sechs Kontinenten und ist zudem der weltweit führende Anbieter von DWA-Lösungen (Data Warehouse Automation) für Microsoft® SQL Server®. Das Unternehmen verkauft seine an mittelgroße und große Organisationen gerichteten Produkte über ein weltweites Netz von Vertriebspartnern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte TimeXtender.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Für TimeXtender
Dave Costello, 1-781-334-3283
dave@techsposure.com

Contacts

Für TimeXtender
Dave Costello, 1-781-334-3283
dave@techsposure.com