Provinz Gyeonggi lanciert Fotowettbewerb „DMZ Half and Half“

- Regierung der südkoreanischen Provinz Gyeonggi richtet Fotowettbewerb „DMZ Half&Half“ auf Facebook und Instagram aus; durch die globale Social-Media-Kampagne soll die Kommunikation durch Fotos gefördert werden

- Der Gewinner des ersten Preises erhält 5000 US-Dollar, ein Rund-um-die-Welt-Flugticket und eine Teilnahme an der „DMZ Forbidden Tour“

- Ausgewählte Fotos und das DMZ-Tour-Video des Gewinners werden für Online- und Offline-Werbung verwendet

Loading media player...

Gyeonggi Provincial Government and Gyeonggi Tourism Organization launch global DMZ Half&Half Photo Contest on Facebook and Instagram for six weeks starting from April 27. DMZ Half&Half Photo Contest is a global communication campaign aiming to redefine DMZ as a symbol of world peace and reconciliation by inviting the contestants to fill the missing half of DMZ photos with their imaginations. Anyone 18 years or older interested to participate can simply download photos of the DMZ from the official website, make a collage with his/her photo, then upload the image on individual Facebook or Instagram accounts with the event hashtags (#UniteDMZ, #AgreeTnC).

???pagination.previous??? ???pagination.next???

SUWON, Südkorea--()--Die Regierung der südkoreanischen Provinz Gyeonggi und der Tourismusverband von Gyeonggi (GTO) haben am 27. April auf Facebook und Instagram den über sechs Wochen laufenden globalen Fotowettbewerb „DMZ Half&Half“ lanciert.

Der Fotowettbewerb „DMZ Half&Half“ ist eine globale Kommunikationskampagne, deren Ziel es ist, die DMZ (demilitarisierte Zone) als Symbol des Weltfriedens und der Versöhnung neu zu definieren, indem die Wettbewerbsteilnehmer eingeladen werden, die fehlende Hälfte von DMZ-Fotos mit ihren eigenen Vorstellungen zu ergänzen.

Alle Personen ab 18 Jahren, die sich für eine Teilnahme am Wettbewerb interessieren, können Fotos der DMZ von der offiziellen Website herunterladen, eine Collage mit ihren Fotos erstellen und anschließend mit den Event-Hashtags (#UniteDMZ, #AgreeTnC) auf ihre persönlichen Facebook- oder Instagram-Accounts hochladen.

Sechs Wochen lang werden jede Woche 30 Collagen ausgewählt. Insgesamt werden 180 Collagen ausgewählt, und zusätzlich erhält auch die Collage mit den meisten Likes einen Publikumspreis, sodass es am Ende 181 Gewinner gibt.

Der Gewinner des ersten Preises erhält 5000 USD und ein Rund-um-die-Welt-Flugticket (Wert: 4500 USD) mit einem Aufenthalt in der Provinz Gyeonggi (bis spätestens zum 14. Juli), um während fünf Tagen an der „DMZ Forbidden Tour“ teilzunehmen und dem Gebiet der DMZ einen Besuch abzustatten, das für Zivilisten nur eingeschränkt zugänglich ist.

Weiterführende Information über den Wettbewerb finden Sie unter http://dmzcontest.gto.or.kr/eng. Möchten Sie mehr über die demilitarisierte Zone Koreas und andere Attraktionen der Provinz Gyeonggi erfahren, gehen Sie bitte auf http://en.ggtour.or.kr/.

Über die demilitarisierte Zone in Korea

Die koreanische DMZ (demilitarisierte Zone) ist ein Landstrich zwischen den Grenzen von Nord- und Südkorea. Obwohl das Gebiet um die DMZ eine der am höchsten militarisierten Regionen der Welt ist, steht es paradoxerweise auch für die Hoffnung auf eine Wiedervereinigung.

Über den Tourismusverband Gyeonggi (GTO)

Der Tourismusverband Gyeonggi ist eine von der Regierung der Provinz Gyeonggi-do finanzierte Regierungsorganisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, Gyeonggi-do als Destination für geschäftliche Anlässe zu etablieren, in der Menschen, Ideen und Technologien zusammenkommen, um bei Kunden als wertvolle und unvergessliche Erfahrung in Erinnerung zu bleiben. http://en.ggtour.or.kr/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Tourismusverband Gyeonggi
Chang-Gyu Yang, +82-31-259-4752
cozlove@gto.or.kr

Contacts

Tourismusverband Gyeonggi
Chang-Gyu Yang, +82-31-259-4752
cozlove@gto.or.kr