Alkion Terminals, LBC Tank Terminals und Sogestran geben die Unterzeichnung von zwei Kaufverträgen über acht Tankterminals in Frankreich, Spanien und Portugal bekannt

AMSTERDAM (Niederlande), MECHELEN (Belgien), LE HAVRE (Frankreich)--()--Alkion Terminals (Alkion) und LBC Tank Terminals (LBC) gaben heute die Unterzeichnung eines Vertrags bekannt, mit dem Alkion die 50-prozentige Beteiligung von LBC an LBC Sogestrol übernimmt und die vollständigen Eigentumsrechte an vier Tankterminals in Frankreich (Bayonne, Le Havre, Marseille, Nantes), zwei Tankterminals in Spanien (Cartagena, Santander) und einem Tankterminal in Portugal (Lissabon) erwirbt.

Parallel dazu gaben Alkion und Sogestran heute die Unterzeichnung eines Vertrags bekannt, mit dem Alkion die 50-prozentige Beteiligung von Sogestran an LBC Sogestrol erwirbt. Nach dem damit einhergehenden Abschluss der Transaktion wird Alkion alleinige Eigentümerin und Betreiberin von LBC Sogestrol sein, einem Tankterminal von internationalem Format im französischen Le Havre.

Alkion wurde 2016 als neue, unabhängige Betreiberin von Tankterminals mit Schwerpunkt in Westeuropa gegründet. Das Unternehmen baut derzeit ein Tankterminalnetz auf, das eine primäre Rolle in der nachgelagerten Wertschöpfungskette der Erdöl- und Erdgasindustrie spielt. Derzeit ist Alkion Eigentümerin eines Tankterminals in Amsterdam. Nach Abschluss der Transaktionen mit LBC und Sogestran wird Alkion Betreiberin von neun Tankterminals in vier Ländern sein, die insgesamt eine Tankkapazität von deutlich mehr als 1 Million Kubikmeter haben werden.

Die acht neuen Tankterminals von Alkion befinden sich an strategisch wichtigen Standorten und verfügen über ein herausragendes Renommee. Sie bieten einem umfangreichen Portfolio langjähriger Kunden hochwertige Serviceleistungen. Alkion Terminals beabsichtigt, auch künftig in die Verbesserung und Erweiterung der Anlagen zu investieren, um Bestands- und Neukunden erstklassigen Service anbieten zu können.

Die Transaktionen unterliegen den üblichen Genehmigungsverfahren der Aufsichtsbehörden.

Rutger van Thiel, der CEO von Alkion Terminals und Gesellschafter von Coloured Finches, äußert sich folgendermaßen: „Wir freuen uns, die Kunden und Mitarbeiter der Tankterminals bei Alkion Terminals begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auch darauf, mit unseren neun Alkion Terminals auch künftig unsere Kunden aus der europäischen Erdöl- und Chemiebranche zu betreuen und den weiteren Ausbau des Alkion Netzes in Europa voranzutreiben.“

Vincent Levita, der Gründer und CEO von InfraVia, gab das folgende Statement ab: „Die Übernahmen sind ein echter Meilenstein bei der Transformation von Alkion zum europaweiten Anbieter unabhängiger Tankterminalleistungen für Kunden aus der Erdöl- und Chemiebranche. Wir freuen uns über die Übernahme dieser hochwertigen Anlagen und darauf, das weitere Wachstum der Plattform auch künftig zu unterstützen.“

Walter Wattenbergh, Konzern-CEO von LBC Tank Terminals, äußerte sich wie folgt: „Ich möchte Alkion und Infravia zur Erweiterung ihrer Geschäftstätigkeit gratulieren. Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Mitarbeiter und Terminals in Frankreich, Spanien und Portugal bei Alkion in guten Händen sind. Mit Unterstützung unserer Aktionäre wird sich LBC Tank Terminals auch künftig auf unsere Hub-Terminal-Strategie konzentrieren. Wir sind zuversichtlich, dass diese Strategie LBC und allen Mitarbeitern des Unternehmens eine nachhaltige Zukunft sichern wird. Auch künftig werden wir als Team sicherstellen, dass die Handhabung der Produkte bei uns stets sicher und gefahrlos erfolgt.“

Berater

  • DC Advisory (Finanzen), Herbert Smith Freehills (rechtliche Fragen), KPMG (Steuer- und Rechnungslegungsfragen) und Nexant (betriebswirtschaftliche Fragen) haben Alkion Terminals bei der Transaktion beraten.
  • Lazard (Finanzen) und Linklaters (rechtliche Fragen) haben LBC bei der Transaktion beraten.
  • Sekri Valentin Zerrouk (rechtliche Fragen) hat Sogestran beraten.

Über Alkion Terminals

Alkion Terminals ist eine Partnerschaft des Infrastrukturinvestors InfraVia Capital Partners und des niederländischen Energieexperten Coloured Finches. Alkion Terminals wurde im Jahr 2016 gegründet. Das Unternehmen verbindet Know-how im Bereich der Tankterminalbranche sowie die praktische betriebliche Erfahrung von Coloured Finches mit dem Know-how von InfraVia in den Bereichen Trockenpulver und Finanzierung. Zielsetzung ist die Übernahme, Aufrüstung und Optimierung von Flüssigmassengut-Tankanlagen in Europa. Nach Abschluss der Transaktionen besitzt und betreibt Alkion Terminals neun Tankterminals in den Niederlanden, in Frankreich, Spanien und Portugal.

www.alkion.com

Über LBC Tank Terminals

LBC Tank Terminals ist einer der weltweit größten Betreiber von Flüssigmassengut-Lagerterminals für petrochemische Erzeugnisse und Mineralölprodukte. LBC besitzt und betreibt ein weltweites Netz an Tankterminals an wichtigen Standorten in den USA, in Europa und China. Das Unternehmen bietet darüber hinaus Be- und Entladeleistungen für alle Transportmittel.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lbctt.com

Über InfraVia Capital Partners

InfraVia Capital Partners ist ein Investment-Management-Unternehmen, das sich auf den Infrastruktursektor konzentriert. Über drei Infrastrukturfonds verwaltet das Unternehmen Anlagen im Wert von 1,7 Mrd. Euro. Die Fonds sind als langfristige Investoren in den Infrastruktursektoren in Europa positioniert.

www.infraviacapital.com

Über Coloured Finches

Coloured Finches ist ein niederländisches Unternehmen, das von früheren CEOs aus der nachgelagerten Erdölbranche gegründet wurde. Die unabhängige Unternehmensgruppe ist im integrierten Downstream-Geschäft tätig und verfügt über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen, was Eigentum und Betrieb von Lagerterminals betrifft.

www.colouredfinches.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

PRESSEANFRAGEN
ALKION TERMINALS
Rutger VAN THIEL, Tel. +31 (0)6 83 59 06 76
CEO
rvthiel@alkion.com
oder
INFRAVIA
Vincent LEVITA, Tel. +33 (0)1 40 68 17 38
Gründer und CEO
vlevita@infraviacapital.com
oder
Feten BEN HARIZ
Tel. +33 (0)1 44 82 66 77
fbenhariz@agencefargo.com
oder
LBC TANK TERMINALS
Christina Schosser, Tel. +32 (0)15 28 73 10
c-schosser@lbctt.com
oder
SOGESTRAN
François HAAS, Tel. +33 2 32 79 26 58
Vorstandsmitglied von Sogestran
Vorstandsvorsitzender von Sogestrol
Francois.haas@sogestran.fr

Contacts

PRESSEANFRAGEN
ALKION TERMINALS
Rutger VAN THIEL, Tel. +31 (0)6 83 59 06 76
CEO
rvthiel@alkion.com
oder
INFRAVIA
Vincent LEVITA, Tel. +33 (0)1 40 68 17 38
Gründer und CEO
vlevita@infraviacapital.com
oder
Feten BEN HARIZ
Tel. +33 (0)1 44 82 66 77
fbenhariz@agencefargo.com
oder
LBC TANK TERMINALS
Christina Schosser, Tel. +32 (0)15 28 73 10
c-schosser@lbctt.com
oder
SOGESTRAN
François HAAS, Tel. +33 2 32 79 26 58
Vorstandsmitglied von Sogestran
Vorstandsvorsitzender von Sogestrol
Francois.haas@sogestran.fr