Wipro als Leader (Branchenführer) im IDC MarketScape positioniert: Worldwide Datacenter Transformation Consulting and Implementation Services 2016 Vendor Assessment

EAST BRUNSWICK, New Jersey (USA) und BANGALORE, Indien--()--Wipro Limited (NYSE: WIT, BSE: 507685, NSE: WIPRO), ein führender globaler Anbieter von Informationstechnologien und Services für Consulting und Geschäftsprozesse, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen im IDC MarketScape als „Branchenführer“ eingestuft wurde: Worldwide Datacenter Transformation Consulting and Implementation Services 2016 Vendor Assessment (Dok-Nr. US42020516, Dezember 2016).

Diese Studie bietet eine auf das IDC MarketScape-Modell gestützte Anbieterbeurteilung des Marktes für Beratungs- und Umsetzungsdienstleistungen (Consulting and Implementation, C&I) für die Transformation von Datenzentren (DCT) des Jahres 2016. Dieser Bericht umfasst eine Analyse der 11 größten DCT-Systemintegratoren (SI), die über breit aufgestellte Portfolios verfügen, die in den Rahmen der IDC-Recherchen fallen und global präsent sind.

Im IDC-Bericht wird geäußert: „Käufer schätzen Wipro insbesondere für die global ausgerichtete Nutzung von Ressourcen, das professionelle Management von Mitarbeiterfluktuationen während der Laufzeit von Projekten und die Fähigkeit, die durch den Kunden gewünschten Geschäftsergebnisse tatsächlich zu erreichen. IDC gibt Wipro sehr gute Noten in Bezug auf eine Kundendienststrategie und die Bandbreite seines Leistungsportfolios.“

Kiran Desai, Senior Vice President und Global Head, Global Infrastructure Services, Wipro Limited erklärt dazu: „Die Anerkennung durch den IDC MarketScape-Bericht bestärkt uns nur weiter in unserem Engagement, über unsere Wipro BoundaryLess Datacenter-Lösung Datacenter- und Cloud-Dienstleistungen der Spitzenklasse bereitzustellen. Wir sind gut aufgestellt, um die digitalen Transformationsprozesse unser Kunden umzusetzen, wobei unsere technologische Leistungsfähigkeit, Domainexpertise und unseren digitalen Fähigkeiten zusammenfließen.“

Ein Auszug aus dem Bericht findet sich hier.

Über Wipro Limited

Wipro Limited (NYSE: WIT, BSE: 507685, NSE: WIPRO) ist ein führendes Unternehmen für IT-, Beratungs- und Geschäftsprozess-Dienstleistungen und bietet Lösungen an, mit deren Hilfe die Kunden ihre Geschäfte besser führen können. Wipro liefert aufgrund seiner weitreichenden Branchenerfahrung und seines umfassenden Überblicks über „Business durch Technologie” positive Geschäftsergebnisse. Durch die Kombination von digitalen Strategien, kundenorientiertem Design, modernen Analyseverfahren und Methoden der Produktentwicklung unterstützt Wipro seine Kunden beim Aufbau erfolgreicher und anpassungsfähiger Geschäfte. Wipro genießt internationales Ansehen für sein umfassendes Service-Angebot, seine starke Verpflichtung zu Nachhaltigkeit und gute Corporate Citizenship (Unternehmensbürgerschaft). Das Unternehmen beschäftigt über 170.000 engagierte Mitarbeiter und betreut Kunden auf sechs Kontinenten. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.wipro.com.

Über IDC MarketScape

Über IDC MarketScape: Das Anbieteranalysemodell IDC MarketScape soll einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit von ITC-Anbietern (Informations- und Kommunikationstechnologie) in bestimmten Märkten bieten. Bei der eingesetzten Untersuchungsmethode wurde eine strenge Punktvergabe auf Grundlage qualitativer und quantitativer Kriterien verwendet, deren Ergebnisse in einer einzigen grafischen Darstellung der jeweiligen Position eines Anbieters an einem bestimmten Markt ausgewertet werden. IDC MarketScape bietet ein klares Bezugssystem, innerhalb dessen die Produkt- und Dienstleistungsangebote, die Leistungen und Strategien sowie die aktuellen und zukünftigen Markterfolgsfaktoren von IT- und Telekommunikationsanbietern auf aussagekräftige Weise miteinander verglichen werden können. Dieses Bezugssystem bietet Technologieabnehmern eine 360°-Beurteilung der Stärken und Schwächen bestehender und potenzieller Anbieter.

Zukunftsgerichtete Aussagen und Warnhinweise

Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung in Bezug auf unsere zukünftigen Wachstumsaussichten handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten mit sich bringen, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse maßgeblich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit diesen Aussagen gehören unter anderem Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf Fluktuationen bei unseren Einnahmen, Erträgen und Gewinnen, unsere Fähigkeit, Wachstum zu generieren und zu steuern, der intensive Wettbewerb bei IT-Dienstleistungen, unsere Fähigkeit, unseren Kostenvorsprung zu halten, Lohnerhöhungen in Indien, unsere Fähigkeit, hochqualifizierte Fachleute einzustellen und zu halten, Zeit- und Kostenüberschreitungen bei preis- und zeitgebundenen Rahmenverträgen, Kundenkonzentration, Einwanderungsbeschränkungen, unsere Fähigkeit, unsere internationalen Betriebe zu führen, nachlassende Nachfrage nach Technologien in unseren Schwerpunktbereichen, Störungen in Telekommunikationsnetzen, unsere Fähigkeit, potenzielle Übernahmen erfolgreich abzuschließen und einzubinden, Haftung für Schäden bei unseren Service-Verträgen, der Erfolg der Unternehmen, in die wir strategische Investitionen getätigt haben, Entzug von finanziellen Regierungsanreizen, politische Instabilität, Krieg, rechtliche Beschränkungen der Kapitalaufnahme oder der Übernahme von Unternehmen außerhalb von Indien, die unbefugte Verwendung unseres geistigen Eigentums, sowie allgemeine wirtschaftliche Bedingungen mit Einfluss auf unsere Geschäftstätigkeiten und unsere Branche. Weitere Risiken, die möglicherweise Einfluss auf unsere zukünftigen Betriebsergebnisse haben, werden ausführlicher in unseren Einreichungen bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) beschrieben. Diese Unterlagen stehen auf www.sec.gov zur Verfügung. Es ist möglich, dass wir mitunter zusätzliche schriftliche und mündliche zukunftsgerichtete Aussagen machen, darunter Aussagen, die in den Einreichungen des Unternehmens bei der SEC sowie in unseren Aktionärsberichten enthalten sind. Wir verpflichten uns nicht, von uns oder in unserem Namen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Wipro Limited
Sandhya Sutodia
Sandhya.sutodia@wipro.com

Contacts

Wipro Limited
Sandhya Sutodia
Sandhya.sutodia@wipro.com