Panasonic gründet mit der Panasonic Media Entertainment Company einen speziellen Unternehmensbereich für die USA

OSAKA, Japan--()--Die Panasonic Corporation hat heute bekannt gegeben, dass die Panasonic Corporation of North America mit der Panasonic Media Entertainment Company einen neuen Vertriebsbereich gegründet hat, der speziell die Bedürfnisse der Sport- und Unterhaltungsbranche bedienen wird. Der Unternehmensbereich, der den Betrieb offiziell am 1. April aufnimmt, hat seinen Sitz in Newark (New Jersey) in der Firmenzentrale von Panasonic in Nordamerika, wird aber auch Niederlassungen in Denver (Colorado), Los Angeles (Kalifornien), Orlando (Florida) und Coppell im Großraum von Dallas (Texas) einrichten.

Die Panasonic Media Entertainment Company wird eng mit dem Geschäftsbereich Media Entertainment zusammenarbeiten, einem von sechs industrienahen Geschäftsbereichen der neuen Connected Solutions Company der Panasonic Corporation, die den Betrieb ebenfalls am 1. April aufnimmt.

Die Panasonic Media Entertainment Company wird eigene Technologielösungen entwickeln und vertreiben, die Hochleistungsprojektoren, Großbild-LED-Monitorsysteme, Ausrüstung für den Rundfunk, professionelle Audiosysteme und energiesparende Beleuchtungsanlagen für verschiedene Kunden in der Unterhaltungsbranche umfassen, darunter beispielsweise Freizeitparks. Der Unternehmensbereich wird darüber hinaus eigene Technologielösungen für Urlaubsanlagen, Kongresszentren, Sportstadien usw. entwickeln und anbieten. Die Servicekomponente bei diesen Lösungen umfasst Systemdesign und -integration, Installation, Wartung sowie Serviceleistungen, die durch enge Zusammenarbeit mit Beratungs- und Systemintegrationspartnern erbracht werden.

„Nachdem wir bereits Großprojekte für Projektionsmapping, spektakuläre Videoboards und weitere Lösungen für berühmte Sport- und Unterhaltungslokalitäten abgeschlossen haben, ist es nur natürlich, dass wir bei Panasonic unseren Horizont erweitern und spezifische, innovative und zukunftsweisende Lösungen für unsere Kunden in der Unterhaltungsbranche planen und bereitstellen wollen“, sagte Masaharu Nakayama, Präsident des neuen Unternehmensbereichs. „Wir gehen davon aus, dass wir den Unternehmensbereich zu einem vertrauenswürdigen Technologiepartner für unsere Kunden aus der Unterhaltungsbranche machen und einen bedeutsamen Beitrag zu ihrem Geschäftserfolg leisten können.“

 
Name  

Panasonic Media Entertainment Company (PMEC)
(Ein Unternehmensbereich der Panasonic Corporation of North America)

Standort Hauptsitz: Newark, New Jersey

Niederlassungen: Coppell (Texas)/Los Angeles (Kalifornien)/Orlando (Florida)/Denver (Colorado)

Gründung 1. April 2017
Präsident Masaharu Nakayama

Hauptgeschäftsbereich

Entwicklung, Vertrieb, Systemintegration, Installation, Wartung und weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit audiovisueller Ausrüstung und Beleuchtungsanlagen für die Unterhaltungsbranche (Freizeitparks, IR*1/MICE,*2 Sportstadien und Medien)
Angestellte   Etwa 140 (Stand vom 1. April 2017)
 

Fußnoten:
*1 Integrated Resorts (Urlaubsanlagen)
*2 Meetings, Incentives, Conventions and Exhibitions (Tagungen, Belohnungsreisen, Kongresse und Messen)

Über Panasonic
Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung verschiedener elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Immobilien, Automobilindustrie, Unternehmenslösungen und Geräte. Seit seiner Gründung im Jahr 1918 hat das Unternehmen weltweit expandiert und unterhält mittlerweile 474 Tochtergesellschaften und 94 verbundene Unternehmen weltweit, die in dem am 31. März 2016 zu Ende gegangenen Geschäftsjahr einen Nettoumsatz von insgesamt 7,553 Billionen Yen ausweisen konnten. Im Bestreben, durch bereichsübergreifende Innovationen neue Werte zu schaffen, nutzt das Unternehmen seine Technologien, um seinen Kunden bessere Lebensbedingungen und eine bessere Welt zu ermöglichen. Weitere Informationen zu Panasonic: http://www.panasonic.com/global.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Media Contact:
Public Relations Department
Panasonic Corporation
Tel.: +81-(0)3-3574-5664
Fax: +81-(0)3-3574-5699
presscontact@gg.jp.panasonic.com

Contacts

Media Contact:
Public Relations Department
Panasonic Corporation
Tel.: +81-(0)3-3574-5664
Fax: +81-(0)3-3574-5699
presscontact@gg.jp.panasonic.com