SIAE MICROELETTRONICA schließt IP/MPLS-Interoperabilitätstests ab

Nimmt zusammen mit anderen Herstellern am EANTC Showcase auf dem MPLS + SDN + NFV World Congress in Paris teil

MAILAND--()--SIAE MICROELETTRONICA, ein führender Anbieter und Wegbereiter für lizenzierte Mikrowellen- und Millimeterwellen-Lösungen, gab den erfolgreichen Abschluss der IP/MPLS-Interoperabilitätstests bekannt und verkündete seine Teilnahme am Interoperability Showcase, der diese Woche auf dem MPLS + SDN + NFV World Congress in Paris, Frankreich, vom EANTC organisiert wird.

Im Rahmen der Anfang Februar von EANTC durchgeführten Interoperabilitätsprüfungen konnte SIAE MICROELETTRONICA die Interoperabilität mit Drittanbieterlösungen in den Bereichen Bandbreitenbenachrichtigung, Phasen-/Zeitsynchronisation und mittels Layer3-Mikrowellefunk übertragene MPLS-basierte Dienste sowie in IP-Widerstandsfähigkeitsszenarien erfolgreich demonstrieren.

Die MPLS-basierten Services wurden zwischen dem Layer3-Mikrowellenfunk von SIAE MICROELETTRONICA und dem von Aviat Networks und Ericsson sowie mit eigenständigen Routern von einigen der branchenführenden Routeranbieter geprüft.

„Die Integration von IP/MPLS-Netzwerkfunktionen in unseren Mikrowellenfunk trägt zu einer weiteren Verbesserung der Gesamtbetriebskosten von Netzwerkbetreibern bei“, erklärt Paolo Galbiati, Leiter des Bereichs Produktlinienmanagement bei SIAE MICROELETTRONICA. „Die erfolgreiche Prüfung unserer Layer3-Lösung in einem anerkannten, unabhängigen Labor gegenüber bedeutenden Akteuren auf dem IP/MPLS-Markt stellt Betreibern die Mittel bereit, um IP/MPLS-Netzwerkdienste bis zu beliebigen Mikrowellen-Funktürmen auszudehnen“, fügt er hinzu.

Auf dem MPLS + SDN + NFV World Congress in Paris wird SIAE MICROELETTRONICA außerdem im Rahmen des EANTC Showcase eine Live-Demonstration seiner Layer3-Mikrowellenfunk-Lösung abhalten.

Ein Whitepaper mit Erläuterungen sämtlicher Tests und Ergebnisse ist bei EANTC erhältlich unter http://www.eantc.de/showcases/

Über SIAE MICROELETTRONICA
SIAE MICROELETTRONICA wurde 1952 gegründet und ist ein führender Anbieter kabelloser Kommunikationstechnologie. In über 26 Ländern bietet das Unternehmen nationalen und multinationalen Betreibern fortschrittliche technologische Lösungen für Transport, Serviceleistungen und Design im Bereich Mikrowellen- und Millimeterwellen-Transport. Mit proprietären Funkfunktionen von der Entwicklung bis zur Industrialisierung werden durch die Produkte von SIAE MICROELETTRONICA Innovationen auf dem Markt eingeführt, die den stetig wechselnden Markt- und Kundenanforderungen gerecht werden.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.siaemic.com oder nehmen Sie über LinkedIn Kontakt mit uns auf.

Über EANTC
Das European Advanced Networking Test Center (EANTC) ist international als eine der weltweit führenden unabhängigen Prüfstellen für Telekommunikationstechnik anerkannt. Das in Berlin, Deutschland, ansässige Unternehmen bietet seit 1991 herstellerneutrale Beratung sowie praxisbezogene und reproduzierbare Testdienstleistungen an. Zu den Kunden gehören führende Hersteller von Netzwerkprodukten, Tier-1-Serviceprovider sowie große Unternehmen und Behörden auf der ganzen Welt. Die Machbarkeitsstudien, Abnahmetests und Netzwerkprüfungen von EANTC erstrecken sich dabei auf etablierte und neue Technologien für Fest- und Mobilfunknetze. http://www.eantc.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

SIAE MICROELETTRONICA
Medienkontakt:
Fabio Gavioli
marketing@siaemic.com

Contacts

SIAE MICROELETTRONICA
Medienkontakt:
Fabio Gavioli
marketing@siaemic.com