Dank OT hat Andorra den sichersten Reisepass in Europa

COLOMBES, Frankreich--()--OT (Oberthur Technologies), ein weltweit führender Anbieter von Embedded Security Software Produkten, Diensten und Lösungen, kündigte heute an, dass er von der andorrischen Regierung ausgewählt wurde, die neuste Generation von Reisepässen auf der Grundlage der Lasink™-Technologie bereitzustellen.

Die Lasink™-Technologie von OT wird verwendet, um die Passsicherheit und insbesondere die Sicherheit von Passfotos zu erhöhen. Der Fünfjahresvertrag deckt Reisepässe, Einlesestationen und Fotoautomaten ab.

Auf der Basis der von OT patentierten Technologie ermöglicht Lasink™, dass das Bild des Dokumenteninhabers direkt in die Personaldatenseite aus Polykarbonat eingraviert wird. Lasink™ ist die einzige Lösung auf dem Markt, die sowohl eine sehr einfache Authentifizierung umfasst als auch virtuell unmöglich nachahmbar ist. Des Weiteren wird durch die Farbtechnologie den Dokumenten aus Polykarbonat eine Lebensdauer von mehr als zehn Jahren ermöglicht.

Lasink™ ist eine gebrauchsfertige Komplettlösung, die folgende Vorteile bietet:

  • Eine vollständig aus Polykarbonat bestehende Personaldatenseite, für die keine Deckschicht notwendig ist.
  • Personalisierung des Dokuments durch einen einzigartigen Laser, wobei alle Funktionen vom Dokumenteninhaber selbst erstellt werden.
  • Dank drei Sicherheitsschichten ist LasinkTM weitaus sicherer als Graustufenlaser, die Betrügern weltweit leicht zugänglich sind.
  • Lasink™ ist einfach mittels eines Vergrößerungsglases oder eines Scanners zu authentifizieren, wie das bereits an Grenzen durchgeführt wird.
  • Überprüfte Punkte während der Authentifizierung können unmöglich mit existierenden Digitaldruckern nachgestellt werden.
  • Ein Farbfoto zur besseren Identifizierung des Dokumenteninhabers.

Wir sind stolz darauf, mit der Regierung von Andorra zusammenzuarbeiten und sie mit der jüngsten Generation von Reisepässen auszustatten, die strikten Sicherheitsanforderungen entsprechen. Außerdem bezeugt unsere Partnerschaft die Fachkenntnis und das Know-How von OT", erklärte Christophe Fontaine, Managing Director im Bereich Citizen Access & Identity von OT.

„Das Fürstentum Andorra wollte sich an die Sicherheitsmaßnahmen für Reisepässe der angrenzenden Länder anpassen. Aus diesem Grund haben wir die neueste Generation ausgewählt und die Lasink™-Technologie von OT integriert", verkündete der andorrische Minister für Soziales, Justiz und Inneres.

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein weltweit führender Anbieter von Embedded Digital Security und schützt Sie, wenn Sie sich verbinden, sich authentifizieren oder zahlen.

OT positioniert sich strategisch in wachstumsstarken Märkten und bietet sowohl Embedded Security Software Lösungen für Endgeräte als auch damit verbundene Fernverwaltungslösungen für eine große Auswahl von Kunden einschließlich Banken und Finanzinstitute, Mobilfunkanbieter, Behörden und Regierungen sowie Hersteller von verbundenen Objekten und Ausrüstungen an.

OT beschäftigt mehr als 6 500 Mitarbeiter weltweit einschließlich fast 700 Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung. Außerdem verfügt OT über 4 regionale sichere Fertigungszentren und 39 sichere Service Center. Das internationale Netzwerk von OT dient Kunden in 169 Ländern. Für weitere Informationen: www.oberthur.com

Download The M World,
Alles was Sie über die neuesten Trends der Mobility-Welt wissen müssen, ist im AppStore und in Google Play verfügbar

www.oberthur.com/themworld

FOLGEN SIE UNS
Twitter
LinkedIn

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

MEDIA
Elan-Edelman
Chloé Tisseuil, Tel. +33 1 86 21 50 54
chloe.tisseuil@elanedelman.com

Contacts

MEDIA
Elan-Edelman
Chloé Tisseuil, Tel. +33 1 86 21 50 54
chloe.tisseuil@elanedelman.com