SES-15 erreicht Kourou für den Start an Bord einer Sojus-Rakete

Erster Hybrid-Satellit von SES mit erhöhter Durchsatzleistung für führende Inflight-Konnektivitäts- und Unterhaltungsanbieter; zusätzliche WAAS-Nutzlast zum Ausbau des GPS

The departure of SES-15 from Los Angeles International Airport to Kourou, French Guiana (Photo: Business Wire)

???pagination.previous??? ???pagination.next???

LUXEMBURG--()--SES (Euronext Paris und Börse Luxemburg: SESG) meldete heute, dass der SES-15-Satellit im europäischen Weltraumzentrum Kourou in Französisch-Guayana angekommen ist, wo er für den Start an Bord einer Sojus-Rakete im April 2017 vorbereitet wird.

Entwickelt und gebaut von Boeing, wird SES-15 eine hybride Nutzlast mit zusätzlichen Ku-Band-Widebeams sowie Ku- und Ka-Band-HTS-Fähigkeit (High Throughput Satellite) befördern. Der Satellit wird über ein elektrisches Antriebssystem für das Anheben der Umlaufbahn und Manöver innerhalb der Umlaufbahn verfügen. Er wird zudem die von der US-Regierung finanzierte Nutzlast Wide Area Augmentation Systems (WAAS) zum Ausbau des Global Positioning Systems (GPS) transportieren.

SES-15 ist der erste Hybrid-Satellit von SES und ist mit 16 Ku-Band-Transpondern (jeweils 36 MHz entsprechend) sowie einer hohen Durchsatzleistung von 10 GHz ausgestattet. Der vollelektrisch betriebene Satellit wird auf der neuen Orbitalposition 129 Grad West stationiert, um Nordamerika, Mexiko, Mittelamerika und die Karibik zu bedienen.

SES-15 ist der erste von drei Hybrid Wide Beam und HTS Satelliten die eine optimierte und flexible globale Abdeckung für IFC/IFE Anbieter mit langfristigen Verpflichtungen bereitstellt.

Der Satellit wird zudem weitere bandbreitenintensive Datenanwendungen für Regierungsaufgaben, VSAT-Netzwerke und maritime Anwendungen ermöglichen.

Folgen Sie uns auf:

Twitter: https://twitter.com/SES_Satellites

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/ses

Facebook: https://www.facebook.com/SES.Satellites

YouTube: http://www.youtube.com/SESVideoChannel

Blog: https://www.ses.com/news/blogs

Medien-Galerie: https://www.ses.com/media-gallery

SES-Whitepaper verfügbar unter https://www.ses.com/news/whitepapers

Über SES

SES ist ein weltweit führender Satelliten-Betreiber. Mit mehr als 50 Satelliten in der geostationären Umlaufbahn (GEO) und 12 in der mittleren Erdumlaufbahn (MEO) ist er der erste weltweit, der ein differenziertes und skalierbares GEO-MEO-Angebot bereithält. SES setzt den Fokus auf durchgängige Mehrwertlösungen auf vier zentralen vertikalen Märkten (Video, Unternehmen, Mobilität und Staat). Er leistet Satellitenkommunikationsdienste für Rundfunkanstalten, Content- und Internet-Anbieter, Mobilfunk- und Festnetzbetreiber, Regierungen, Institutionen und Unternehmen weltweit. Zum Portfolio von SES zählt das ASTRA-Satellitensystem, das über die größte Reichweite beim Direct-to-Home (DTH)-Fernsehen in Europa verfügt, sowie O3b Networks, ein weltweiter Anbieter von verwalteten Datenkommunikationsdiensten. MX1, eine weitere Tochtergesellschaft von SES, ist ein führender Mediendienstleister und stellt eine umfassende Palette an innovativen digitalen Video- und Mediendiensten zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter: www.ses.com

Contacts

SES
Markus Payer
Corporate Communications
Tel + 352 710 725 500
markus.payer@ses.com

Contacts

SES
Markus Payer
Corporate Communications
Tel + 352 710 725 500
markus.payer@ses.com