Shazam bietet die erste skalierte Augmented Reality-Lösung für Marken in aller Welt an

Beam Suntory zählt zu den Launch-Partnern

NEW YORK--()--Shazam, eine der weltweit beliebtesten Apps, hat heute die Einführung einer massiv skalierten Augmented Reality(AR)-Plattform für seine Markenpartner, Künstler und Hunderte von Millionen von globalen Nutzern bekannt gegeben. Beam Suntory Inc., der drittgrößte Premium-Spirituosenhersteller der Welt, ist einer von mehreren Launch-Partnern.

Seit der Einführung einer Bilderkennungsfunktion im Jahre 2015, ist Shazam Partnerschaften mit Marken und Künstlern eingegangen, damit diese ihre Benutzer nahtlos mit innovativem benutzerdefiniertem Inhalt verbinden können. AR stellt den nächsten großen Entwicklungsschritt dieser visuellen Leistungsfähigkeit und dieses Angebots dar. AR ist zu einem der Grundsteine geworden, wenn es darum geht, Nutzer durch ganzheitliche Erfahrungen einzubinden und es Marken zu ermöglichen, Zielgruppen durch ein anziehendes, interaktives neues Medium anzusprechen.

Die neue Plattform von Shazam kann jede Art von Marketingmaterial – Produkte, Verpackung, POS, Werbung, Veranstaltungen und mehr - zum Leben erwecken, indem die App dazu verwendet wird, einzigartige „Shazam Codes“ zu scannen. Über die Codes können AR-Erlebnisse wie beispielsweise 3D-Animationen, Produktvisualisierungen, Minispiele und 360-Grad-Videos bereitgestellt werden.

Wir wussten, dass da etwas Großes kommt, als wir 2015 die Bilderkennungsfunktion gestartet haben“, sagte Shazam-CEO Rich Riley. „Angesichts des rasanten Aufstiegs der erweiterten Realität, ist es eine natürlich Entwicklung für Shazam, eine der Triebfedern hinter der umfassenden Bereitstellung von AR zu sein.“

Bei der Einführung wird Shazam in Partnerschaft mit Beam Suntory Inc. Nutzer, die das gesetzlich vorgeschriebene Alter für den Kauf aufweisen, mit einem AR-Erlebnis zu Shazam Sauza® oder Hornitos® Tequila zu locken. Ab April erhalten überall in den USA Nutzer, die in einem Laden Werbematerial shazamen die Gelegenheit, an einem lustigen, interaktiven AR-Memory-Spiel (gebrandet) teilzunehmen.

Wir freuen uns darauf, beim Start ihrer AR-In-App-Funktion mit Shazam zusammenzuarbeiten“, sagte Michelle Cater, Senior Director of Commercial Marketing bei Beam Suntory. „Wir haben mehr als 150 Jahre Erfahrung bei der Herstellung von Premium-Tequila und haben in all den Jahren ständig an Innovationen gearbeitet, um Verbraucher auf neue und attraktive Art und Weise anzusprechen. Diese bahnbrechende Technologie bietet eine zugängliche, lebensechte Plattform, auf der Nutzer in der Zeit vor dem Cinco de Mayo-Feiertag an der Verkaufsstelle an einem belohnten Spielifizierungserlebnis teilnehmen können. Sauza® Tequila und Hornitos® Premium Tequila werden sich aufgrund dieser Partnerschaft während des heftig beworbenen Zeitraums vor Cinco de Mayo wirksam von der Konkurrenz absetzen können.“

Was Werbetreibende bei der erweiterten Realität bisher vermisst hatten, war ein reibungsloser Weg zur Bereitstellung solcher Erlebnisse in großem Maßstab“, sagte Shazam-CRO Greg Glenday. „Da Shazam über eine so massive installierte Basis verfügt und Verbraucher sich bereits daran gewöhnt haben, die App zur Entdeckung einzusetzen, haben wir dieses Problem nun gelöst. Den Möglichkeiten einer Marke, ihre Produkte mit Leben zu erfüllen oder ihre Werbung anziehender zu machen, sind buchstäblich nur durch die Fantasie Grenzen gesetzt.“

Shazam ist eine Partnerschaft mit Zappar, dem Weltmarktführer für AR auf Mobilgeräten, eingegangen, um die Code-Scanning-Technologie hinter den Shazam Codes sowie der immersiven und ausdrucksstarken Kurzform eines Mobilerlebnisse auf der Plattform bereitzustellen. Shazam AR funktioniert auf allen iOS- (Shazam v10.5) oder Android-Geräten (Shazam v7.5).

Klicken Sie HIER für genehmigte Bilder und Videos.

Über Shazam

Shazam ist eine der weltweit beliebtesten Apps, die jeden Monat von Hunderten von Millionen Menschen dazu verwendet wird, sich auf magische Weise mit der Welt um sie herum zu verbinden. Aufbauend auf seiner bahnbrechenden Rolle in der Musikidentifikation hilft Shazam Menschen nun dabei, Video, Audio oder Druckinhalte im Fernsehen, Radio, auf Kinoleinwänden, in Zeitschriften, Zeitungen, auf verpackten Waren und in Einzelhandelsgeschäften zu entdecken, damit zu interagieren und diese zu teilen. Musikfans ist es so möglich, ihren Lieblingskünstlern zu folgen, um deren Shazams zu sehen und an dem Nervenkitzel der Entdeckung teilzuhaben. Die App wurde bereits mehr als 1 Milliarde Mal in über 190 Ländern heruntergeladen und Nutzer shazamen mehr als 20 Million Mal am Tag. Weitere Informationen dazu, wie Shazam neue Technologietools entwickelt hat, mit deren Hilfe Marken Daten nutzen können, finden Sie unter www.shazam.com.

Lesen Sie auch unsere neusten Shazam for Brands-Neuigkeiten auf Twitter @ShazamForBrands und folgen Sie Shazam auf:
Twitter | twitter.com/Shazam
Snapchat | snapchat.com/add/Shazam
Instagram | instagram.com/Shazam
Facebook | facebook.com/Shazam

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Shazam
Giovanni Bossio, Shazam-Publizist
Giovanni.Bossio@Shazam.com

Contacts

Shazam
Giovanni Bossio, Shazam-Publizist
Giovanni.Bossio@Shazam.com