Westinghouse beliefert OKG bis 2030 mit Kernbrennstoff

VÄSTERÅS (Schweden)--()--Westinghouse Electric Company gab heute die Unterzeichnung eines Liefervertrags für Kernbrennstoffe mit OKG (Uniper) bekannt, einem wichtigen Anbieter der Grundlastversorgung für das skandinavische Stromversorgungssystem. Vorausgesetzt, dass das Kraftwerk in Betrieb bleibt, wird Westinghouse gemäß dem Vertrag auch künftig bis zum Jahr 2030 Brennelemente für den verbleibenden Reaktor Oskarshamn 3 liefern. Mit diesem Vertrag wird die wichtige Beziehung zwischen OKG und der Brennstoffherstellungsanlage Västerås von Westinghouse im schwedischen Västerås fortgesetzt.

Dieser Vertrag unterstreicht das große Vertrauen, das man bei OKG in die Fähigkeiten von Westinghouse Schweden setzt, auch künftig leistungsstarke Brennelemente zu liefern. Er bestätigt auch unsere Position als führender Hersteller von SWR-Brennelementen in Nordeuropa“, so Aziz Dag, Vice President und Managing Director von Westinghouse für Nordeuropa.

Westinghouse wird seinen bewährten, zuverlässigen Kernbrennstoff des Typs 10x10 SVEA96 Optima3 liefern. Im Jahr 2018 wird Westinghouse darüber hinaus auch 11x11-SWR-Brennelemente der nächsten Generation des Typs TRITON11TM einführen. Diese sorgfältige Neuentwicklung sorgt für einen niedrigeren Brennstoffverbrauch und gibt einem sicheren, zuverlässigen Betrieb höchste Priorität.

Die Brennstoffherstellungsanlage in Västerås wurde gebaut, um Brennstoffe für das schwedische Kernkraftprogramm zu liefern. Erstmalig wurde damit Oskarshamn 1 beliefert, der erste Reaktor von OKG. Mit Stolz kann ich heute, 50 Jahre später, sagen, dass wir OKG und andere Kunden in aller Welt noch immer mit modernsten Kernbrennstoffen beliefern“, so Johan Lundberg, Geschäftsführer des Unternehmensbereichs Brennstoffe in Schweden.

Weitere Informationen über Westinghouse Electric Company, ein Unternehmen von Toshiba, und unsere Philosophie, stets der Erste zu sein bei der Einführung der jeweils nächsten Technologie, Praxis oder Lösung, die unseren Kunden hilft, sicher, sauberer und zuverlässiger Energie zu erzeugen, finden Sie unter www.westinghousenuclear.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Westinghouse Electric Company
Sarah Cassella
Festnetz: +1 412-374-4744
Mobil: +1 724-272-2997
External Communications Manager
cassels@westinghouse.com

Contacts

Westinghouse Electric Company
Sarah Cassella
Festnetz: +1 412-374-4744
Mobil: +1 724-272-2997
External Communications Manager
cassels@westinghouse.com