OT und Telenor Group kooperieren, um dem Zeitalter der SIM-Digitalisierung voraus zu sein

COLOMBES, Frankreich--()--OT (Oberthur Technologies), ein führender Anbieter eingebetteter Sicherheitssoftwareprodukte und -dienstleistungen, ist von der Telenor Group, einem der größten Mobilfunkunternehmen, beauftragt worden, die Technologie zur Teilnehmerverwaltung (Subscription Management) von OT für die eUICC sowohl für die Verbraucher- als auch die M2M-Märkte einzuführen.

Diese Kooperation ist ein neuer Schritt zur Beschleunigung der Digitalisierung der SIM-Karte. Mit der Einführung der Teilnehmerverwaltungstechnologie von OT für die eUICC wird die Telenor Group ihr digitales Transformationsprogramm durch den Ausbau ihrer Konnektivitätsaktivitäten verfolgen und somit ihren Kunden ein sehr bequemes und vollständig digitalisiertes Erlebnis bieten. Zurzeit hat Telenor mehr als 210 Millionen Teilnehmer in 13 Geschäftsbereichen weltweit, die OT nun mit seiner hochmodernen Plattformtechnologie ausstatten kann.

OT bietet mit seiner umfassenden Teilnehmerverwaltungstechnologie eine äußerst effiziente, sichere und transparente Lösung, um den Konnektivitätsanforderungen im Mobilfunk gerecht zu werden und den Endbenutzern ein nahtloses Erlebnis zu ermöglichen.

Die Teilnehmerverwaltungsplattform von OT wird gemäß den aktuellsten GSMA-Standards implementiert: SGP.22-v2.0 für Verbraucheranwendungsfälle und GSMA SGP.02-v3.1 für M2M-Anwendungsfälle.

„OT ist stolz über den Auftrag der Telenor Group, sie bei ihrer digitalen Entwicklung zu begleiten. OT wird den weltweiten Gesellschaften von Telenor seine erstklassige Lösung zur Verfügung stellen und den Weg für eine vollständige Integration und Optimierung des Kundenreisezyklus ebnen. Wir freuen uns, die Gesellschaften von Telenor in die Lage zu versetzen, mit der integrierten eUICC-Technologie eine Reihe neuer Gerät abdecken zu können“, sagte Pierre Barrial, Managing Director des Geschäftsbereichs Mobile Network Operators von OT.

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich eingebetteter digitaler Sicherheitslösungen, die beim Anbinden, Authentifizieren und Bezahlen Schutz bieten.

Das Unternehmen ist auf wachstumsstarken Märkten strategisch positioniert und bietet eingebettete Sicherheitssoftwarelösungen für Endnutzergeräte sowie damit verbundene Fernmanagementlösungen für ein umfassendes Portfolio internationaler Kunden, darunter Banken und Finanzinstitute, Mobilfunkbetreiber, Behörden und Regierungen sowie Hersteller vernetzter Objekte und Geräte.

OT beschäftigt weltweit über 6.500 Mitarbeiter, nahezu 700 davon im Bereich Forschung und Entwicklung. Mithilfe von vier regionalen sicheren Herstellungszentren und 39 sicheren Servicezentren betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 169 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter: www.oberthur.com

Zum Herunterladen: The M World,
Alles, was Sie über die neuesten Trends in der Welt der Mobilität wissen müssen. Im AppStore und auf Google Play erhältlich.
www.oberthur.com/themworld

FOLGEN SIE UNS AUF:
Twitter
LinkedIn

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIENVERTRETER
Elan-Edelman
Chloé Tisseuil, Telefon: +33 1 86 21 50 54
chloe.tisseuil@elanedelman.com

Contacts

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIENVERTRETER
Elan-Edelman
Chloé Tisseuil, Telefon: +33 1 86 21 50 54
chloe.tisseuil@elanedelman.com