Dubai Flughäfen: Flughalle D empfängt 16,6 Mio. Passagiere im ersten Jahr

DXB's Concourse D is the $1.2 billion home to 60 airlines serving over 90 destinations around the globe (Photo: ME NewsWire)

???pagination.previous??? ???pagination.next???

DUBAI, Vereinigte Arabische Emirate--()--Am 24. Februar feiert Flughalle D ihren ersten Jahrestag nach einem erfolgreichen ersten Jahr, in dem über 16,6 Mio. Passagiere in den Genuss des benutzerfreundlichen Designs und erstklassigen Einzelhandels- und Gastronomieangebots gekommen sind.

Flughalle D, die das letzte große Teil der Infrastruktur darstellt, die am DXB im Rahmen des 7,8 Milliarden US-Dollar Strategieplans 2020 errichtet wurde, war eine zeitgerechte Ergänzung des Flughafens, als sie am 24. Februar 2016 ihre Türen öffnete. Die 1,2 Milliarden US-Dollar teure Einrichtung wurde zum Zuhause für 60 internationale Fluglinien, die in DXBs Terminal 1 ankommen und den Flughafen mit 90 Zielorten rund um die Welt verbinden. Die Einrichtung erhöhte die jährliche Kapazität des Flughafens von 75 Mio. Passagiere auf 90 Mio. Passagiere.

„Flughalle D ist das Ergebnis eines gut entwickelten und genau geplanten Projekts, das sich an den im Wandel begriffenen Bedürfnissen und Erwartungen unserer Kunden orientierte – den Hunderttausenden von Passagieren, die jeden Tag durch unseren Flughafen reisen“, meinte HH Sheikh Ahmed bin Saeed Al Maktoum, Chairman of Dubai Airports; President of the Dubai Civil Aviation Authority (Präsident der zivilen Luffahrtbehörde von Dubai); Chairman und CEO der Emirates Group. „Nach einem ersten Betriebsjahr steht fest, dass mit Flughalle D das Ziel, unsere Passagiere und Geschäftspartner zu erfreuen, erreicht wurde.“

Im ersten Betriebsjahr empfing Flughalle D 115.118 Flüge und ca. 16.686.272* Passagiere und erzielte gleichzeitig ein neues Niveau an Kundendienst. Flughalle D ist ein Beispiel für die kommerzielle Strategie der Flughäfen von Dubai, eine integrierte Umgebung zu entwickeln und zu schaffen, die Einzelhandel, benachbarte Restaurant- und Gastronomiekonzepte, ein schönes zentrales Atrium und Investitionen in das weltbeste Flughafen-Wifi verbinden. Sie war auch ein Vorzeigeprojekt für Sonderveranstaltungen der Flughäfen von Dubai, indem zahlreiche musicDXB-Veranstaltungen und Hang Out DXG-Events hier stattfanden, um Passagiere mit Werbegeschenken, besonderen Rabatten und interaktiven Spielen zu überraschen und zu erfreuen.

Die neue Flughalle bietet ein erweitertes Lounge-Erlebnis mit neun Lounges, die sich auf über 6.926 m2 verteilen und die Erwartungen mit über 3.600 m2 an Restaurant-Optionen für jeden Geschmack und jedes Budget übertreffen, einschließlich „The Kitchen“ von Star-Chef Wolfgang Puck und dem ersten „Pret a Manger“, in einem Flughafen im Mittleren Osten.

*Die Zahlen für Januar und Februar 2017 beruhen auf Monatsdurchschnitten für Flughalle D.

*Quelle: ME NewsWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Dubai Airports
Lorne Riley +971-50-156-2308
Lorne.riley@dubaiairports.ae

Contacts

Dubai Airports
Lorne Riley +971-50-156-2308
Lorne.riley@dubaiairports.ae