Goodix enthüllt Innovationen der internationalen Spitzenklasse auf dem „Mobile World Congress 2017.“

SHENZHEN--()--Goodix, das weltweit führende Unternehmen im Bereich „Human Interface“ und Biometrietechnologien, stellte heute eine weitere weltweit neuartige Technologie auf dem „Mobile World Congress 2017“ (MWC) in Barcelona, Spanien, der dank ihrer einzigartigen Charakteristiken als geistiges Eigentum ein Patent gewährt wurde. Goodix wird seine neuen Technologien vom 27. Februar bis zum 2. März am Stand 1F40 in Halle 1 vorführen.

Die neuen Innovationen zeigen einmal erneut, wie gut Goodix Markttendenzen vorhersehen und menschliche Bedürfnissen durch Technologie befriedigen kann. Seine Fingerabdruck-Authentisierungslösungen schützen bereits jetzt Hunderte von Millionen von Mobiltelefonen, Tablets und tragbaren Smart-Geräten.

„Wir sind stolz darauf, 2017 mit einer so beeindruckenden neuen Innovation auf den MWC zurückzukehren“, erklärte David Zhang, Gründer und CEO von Goodix. „An Stand 1F40 werden wir den Besuchern zeigen, weshalb wir nach wie vor global in der IC-Designbranche führend sind.“

An Stand 1F40 wird Goodix verschiedene Mobiltelefone präsentieren, die mit den preisgekrönten CES-Technologien, einschließlich Live Finger DetectionTM und IFSTM ausgestattet sind. Dieses Mal folgt die Ankündigung von Goodix auf dem MWC verschiedenen erfolgreichen Partnerschaften und Innovationen. Goodix ist aufgrund seines herausragenden Engagements für Investitionen in Forschung und Entwicklung, Service Support und langfristige Bindung von Spitzenkräften seit 15 Jahren der Branchenführer. Als weltweit führendes Unternehmen für Human Interface und biometrische Technologien wird Goodix die neuen Innovationen nach dem MWC auf den Markt bringen und damit das Leben der Menschen rund um die Welt durch größere Sicherheit und Bedienfreundlichkeit weiter verbessern.

Über Goodix:

Goodix, ein führender Entwickler und Zulieferer von Fingerabdrucks- und Touchscreen-Lösungen für Mobiltelefone, Tablets und Wearables, verfügt derzeit über ein vielfältiges Sortiment von Fingerabdruck-Authentisierungslösungen, die ausgezeichnete Flexibilität bieten, um den verschiedensten Bedürfnissen von Verbrauchern und Partnern gerecht zu werden, wie z. B. mit der Live Finger DetectionTM , dem Invisible Fingerprint Sensor (IFSTM), sowie glasbedeckten und beschichteten Tastersensoren. Goodix hat ferner Alipay und China UnionPay bei der Prüfung der Industrienormen für Fingerabdruckauthentisierung aktiv unterstützt. Da immer mehr der weltbesten Handgerätehersteller die Fingerabdruckslösungen des Unternehmens einsetzen, wird Goodix sein Partnernetzwerk weiter ausdehnen, um Innovationen auf den biometrischen Authentisierungsmarkt zu bringen. Am 17. Oktober 2016 wurde Goodix an der Shanghai Börse unter dem Aktiencode 603160 notiert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

FleishmanHillard, für Goodix
Alisa Davis, 415-318-4086
Alisa.davis@fleishman.com

Contacts

FleishmanHillard, für Goodix
Alisa Davis, 415-318-4086
Alisa.davis@fleishman.com